"Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 7. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    Polens früherer Verteidigungsminister und Fraktionsvorsitzende des Bündnis der Demokratischen Linken (SLD), Jerzy Szmajdzinski, sieht die deutsch-polnische Zusammenarbeit akut gefährdet. "Wir nähern uns mit schnellen Schritten einem Zustand, den man als Kalten Krieg bezeichnen kann", sagte er am Montag vor Journalisten in Warschau. In den vergangenen Monaten hätten die Beziehungen ungeheuren Schaden genommen.

    Jüngstes Beispiel sei die Kritik des polnischen Ministerpräsidenten Jaroslaw Kaczynski an der Rede von Bundespräsident Horst Köhler beim Tag der Vertriebenen. Kaczynski hatte Köhlers Anwesenheit auf dem Vertriebenentreffen als "beunruhigendes Ereignis" bezeichnet hatte, obwohl Köhler sich offen für einen europäischen Dialog zum Thema ausgesprochen hatte. Auch Szmajdzinski kritisierte, Kaczynski sei überhaupt nicht auf die Worte des Bundespräsidenten eingegangen. Köhler hatte ausdrücklich gefordert, die Befürchtungen Polens bei der Diskussion über die Errichtung eines Zentrums gegen Vertreibungen müssten berücksichtigt werden.

    Verschlechterung nicht Polens Interesse

    Gute Beziehungen zu Deutschland seien immer einer der Schwerpunkte polnischer Außenpolitik gewesen und hätten zu einem guten Bild Polens in Europa und der Welt beigetragen, betonte Szmajdzinski. Eine Verschlechterung der Beziehungen sei "nicht im Interesse Polens, nicht im Interesse der deutsch-polnischen Zusammenarbeit und nicht im Interesse unserer Position in Europa".

    Seit der Bildung der nationalkonservativen Regierung in Polen vor knapp einem Jahr gab es wiederholt scharfe Kritik polnischer Regierungspolitiker am westlichen Nachbarn. Neben der Diskussion um ein Zentrum gegen Vertreibungen und Entschädigungsforderungen deutscher Vertriebener sieht Polen seine Interessen vor allem durch den Bau der Ostsee-Gaspipeline von Russland nach Deutschland verletzt.

    Quelle: n24.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: "Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

    Das geht ja schon länger so das die sich kloppen... aber ich glaub das die polen da ziemlich sensibel sind deswegen sollte man aufpassen was man sagt...
     
  4. #3 8. September 2006
    AW: "Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

    Ich denke, dass man das auch nicht überbewerten sollte. Ich denke, dass Kaczynski vor allem im eigenen Land Punkte sammeln will, so wie es viele Politiker hierzulande auch machen.
    In der heutigen Zeit ist so ein Verhältnis wie damals im "Kalten Krieg" überhaupt nicht mehr möglich, da auf Grund der Handelsverhältnisse eine viel zu große Abhängigkeit besteht.

    MfG
    Bernie
     
  5. #4 8. September 2006
    AW: "Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

    also ich denke "kalter kireg" ist hier absolut übertrieben das ist einfach mal wieder eine journallistische methode aufmerksamkeit auf den artikel zu ziehen! das die auch immer so übertreiben müssen...

    klar gibt es eventuell ein konflikt aber schon der letzte abschnitt des artikels sagt einem doch das eigentlich alles im lot ist... und wenn die dadrüben ein wenig streit suchen sollen sie es wir sind bis jetzt noch in der vorteilsstellung!

    hoffe aber das sich das alles wieder beruhigt!

    mfg Spy
     
  6. #5 8. September 2006
    AW: "Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

    ja wer weis was er damit meinen will , denke mal der meint das eher die deutschen die beziehung verschlechtern..:eek:

    und der mann übertreibt hier echt mal, solche aussagen haben in so einer zeit nichts zu suchen
     
  7. #6 8. September 2006
    AW: "Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

    Also meiner Meinung ist das auch wieder der allergrösste Schwachsinn.
    Und alles fing wirklich mit diesen Zwillingen an, die da an Polens Führungsspite sitzen.

    Naja im endeffekt ist das alles wieder nur medienrummel

    mfg
     
  8. #7 8. September 2006
    AW: "Kalter Krieg" zwischen Deutschland und Polen

    ich finde es übertrieben von einem kalten krieg zwischen deutschland und polen zu sprechen. vielleicht haben wir zur zeit einen tiefpunkt in den beziehungen erreich aber das passiert mit anderen ländern auch und man kann dies noch lange nicht als kalten krieg bezeichnen!

    mfg dani500
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kalter Krieg zwischen
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.491
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    377
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    446
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    563
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    995