Kann auf Eigene Datein nicht zugreifen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von transporter, 7. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2006
    Mein Kumpel hat folgendes Problem:


    Er hat 1 Platte von seiner Freundin drin, und die braucht ihre Eigenen Datein.

    Jetzt hat er die Platte bei sich angeschlossen kann nun aber nicht in die Eigenen Dateien rein,
    er kann sonst auf der Platte alle Ordner durchsuchen etc.

    Wisst ihr da vllt was?

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Mai 2006
    Ich wüsste nicht wie.
    Der 'Eigene Dateine Ordner' kann nur durch einloggen des Benutzers gesehen werden.

    Deshalb, NIE wichtige Dateien in Eigene Dateien speichern! Ist nur kompliziert. (wenn überhaupt^^)


    Lieg ich falsch, bitte verbessern :)
     
  4. #3 7. Mai 2006
    jein.

    meines wissens nach kann man den eigenen dateien ordner durchsuchen. wenn der Benutzer, dem der eig dat. ordner gehört, kein passwort verwendet.

    sonst müsste es möglich sein.

    Code:
    $laufwerk$:\Dokumente und Einstellungen\$benutzer$\Eigene Dateien
     
  5. #4 7. Mai 2006
    Nimm eine Win98 Startdiskette und versuche die Dateien im DOS Modus rüberzuschieben!
     
  6. #5 7. Mai 2006
    Nimm ihre Platte als Slave und Boote von ihr. Dann kannst du die Daten die du brauchst auf deine Eigene Platte ziehen.
     
  7. #6 8. Mai 2006
    Als administrator kann man den "besitz übernehmen" unter Freigabe und sicherheit und dann kommst Du an die Daten ran, es sei denn sie sind verschlüsselt. funktioniert nur mit XPprof und NTFS partitionen.

    mfg Virgo
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...