kann ich bei der x850 pro die PP freischlaten ?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von cisco, 21. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2006
    hi leutz

    ich wollte wissen ob ich bei meiner grafikkarte die restlichen 4 pixelpilines freischalten kann .
    meine ist eine asus x850 pro und ich bin mir auch ziemlich sicher das es eine vivo ist aber bei alternate ,
    wo ich sie bestellt habe , gibt es die nicht mehr sonst würde ich euch einfach den link schicken .
    ich bin auf folgendes gestoßen :
    http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=250546&page=1&pp=20&styleid=12
    meine graka ist aber pci-e

    geht das auch bei meiner ?
    kann man das irgendwo nachgucken ob das geht ?

    MFG
    cisco
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juli 2006
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=181245

    Schau mal da rein so habs ich gemacht und es hat funkioniert ich hatte ne X800GTO (AGP) 12 PP und hab ne X800Xl draus gemacht mit 16 PP.

    Kommt jetzt ganz drauf an Welche Karte du hast (Hersteller und typ)
    Du Brauchst dazu,
    Ati Tool (Für die vielen F oder E, nur die Karten OHNE E sind Flashbar)
    Ati Tray Tool (Für die Überprüfung der 16 Pipes, und Altes Bios Dumpen, falls was schiefläuft)
    Ati Falsh (Zum Bios Flashen)
    Ein 16 PP Bios (EXTREM WICHTIG NUR BIOS MIT GLEICHEM FREQUENZBEREICH BENUTZEN,!)
    Ein Diskettenlaufwerk
    2 Disketten

    Bei weiteren Fragen im oben genannten Link nachgucken!
     
  4. #3 22. Juli 2006
    10ner ist erstmal raus

    kannst du mir villt sagen wo ich beim ATi tool das nachgucken kann mit den PP ?

    MFG
    cisco
     
  5. #4 22. Juli 2006
    Erstmal musst du herausfinden welchen Chip die Karte hat. Bei den X850pro sind meistens nur die ViVo flashbar.
     
  6. #5 22. Juli 2006
    Beim ATI Tool press "Shift+Settings" und alle 3 kästchen bei Overclocking müssen "an" sein.
    Dann siehst die nummer von:
    CONFIG_DIE_FUSES ZB: 0xFFFFFFFFF
    CONFIG_SUBSTRATE_FUSES ZB: 0xFFFFFFF9F

    Diese beiden Werte sollten nur F enthalten und kein E ansonsten Gehts nicht
     
  7. #6 22. Juli 2006
    so da steht jetzt :

    CONFIG_DIE_FUSES 0xFFFFDFFF
    CONFIG_SUBSTRATE_FLUSES 0xFFFFFF9E


    da steht jetztein einziges E , bedeutet das , dass das ich die nicht flashen kann ??


    MFG
    cisco
     
  8. #7 22. Juli 2006
    Ja leider :-(
    Bei deiner Version von dieser Grafikkarte sind die 4 Pixelpilpelines durch einen Lasercut gertrennt worden, die kannst zwar überbrücken aber sowas ist mir zu gefählich ich würds lassen. (Heist aber nicht das du es nicht versuchen könntest)

    http://www.techpowerup.com/articles/overclocking/vidcard/100

    MFG Aida
     
  9. #8 31. Juli 2006
    versuchs mal mit dem programm rivatuner, damit kannste übertakten und pipelines freischalten. ich habs damals von nem kollegen gemacht bekommen, als ich noch ne alte karte hatte. das müsste damit auch bei deiner karte gehen.

    EDIT:
    ich habe wenig ahnung von deiner karte, ich wollte dir eigentlich nur nen tipp mit dem programm geben, aber jetzt wo ich das posting von aida lese würde ich es doch lieber lassen bevor du was kaputt machst.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...