Kann mir jemand vielleicht einen PubChecker proggen?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von dannyt, 9. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2006
    Hallo Leute,

    suche schon seit längerer Zeit ein Programm mit dem ich PubListen auf online/offline, Schreibrechte, Speed usw prüfen kann. Ein Freund von mir hat es mal mit VisualBasic probiert, aber das hat nicht richtig hingehauen. Würd mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.Und soll bitte keiner kommen, der sagt dass ich die Range einfach nochmal scannen soll. Sind viele verschiedene IP's wo es echt ein rießen Aufwand ist, die alle einzeln manuell zu checken.
    Schonmal im Vorraus danke!

    greetz,

    dannyt
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. März 2006
  4. #3 11. März 2006
    Hi,

    ich habs mal probiert.

    Is graphisch ned so der Hammer geworden, aber er prüft ob:
    - anonymer Zugang möglich ist
    - man uploaden kann ( als anonymous )
    - man downloaden kann

    Ahja, wenn man nicht uploaden kann, prüft das Programm gar nicht ,ob man downloaden kann ...

    Vielleicht verbesser ichs noch.

    Downloadlink:
    #EDIT:// Hab einen Fehler gefunden. Wurde gefixxt , hier der neue Downloadlink:
    #Edit2:// Schon wieder n Fehler :D
    http://rapidshare.de/files/15240087/Ftp-Pub-Checker_V1.02_by_Kolazomai.rar.html
    Edit: Neueste Version gibts in meiner Signatur zu saugen. Hab die Ergebnis-txts nomal überarbeitet.

    ###

    Wie geht das ?

    Ihr startet die .exe in dem Ordner, die das schöne RR-Icon hat. Danach öffnet sich eine Konsole und kurz später ein kleines Fenster, in dem die Kompenenten nicht grad schön angeordnet sind :)

    Dort müsst ihr dann mit "Browse" nach der Publist suchen. Ich gehe davon aus, dass sie wie folgt ausschaut:
    Code:
    127.0.0.1
    128.0.0.1
    20.3.400.2
    ...
    Wenn ihr die Datei ausgewählt hab, braucht ihr nur noch "Try 'Em" drücken und in der Console steht dann, ob der Server anonymous reachable is. Ausserdem werden in dem Ftp-Pub-Checker Ordner unter ergebnisse.txt ALLE ergebnisse gespeichert. Unter current.txt die nach der Benutzung. Wenn ihr also z.b. eine Liste checkt, dann wird das in current.txt und ergebnisse.txt gespeichert. Wenn irh das Programm das 2te mal benutzt, wird die current.txt gelöscht und die neuen current Ergebnisse drin gespeichert. Die vom ersten Mal bleiben aber in der ergebnisse.txt. Geloggt werden alle Pubs, auf denen man anonymous connecten kann, was hochladen und was runterladen kann.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  5. #4 11. März 2006
    @ Kolazomai
    checkt dein programm auch wenn es nicht geht den active mode?

    Gruß,
    Figger
     
  6. #5 11. März 2006
    Nein,

    bisher nur Standard (PASV). Bis Dienstag aber kaum Zeit, das einzubaun ^^, sorry.

    Mfg,

    Kolazomai
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kann mir vielleicht
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.913
  2. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    5.656
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    17.046
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.091
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    892