Kann Partition einfach nicht ändern!!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Impact, 10. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2006
    Hallo...

    habe damals meine Festplatte gekauft und gleich partitioniert. Mein Windows XP (Damals noch Win2000) läuft auf einer 5 GB partition. Die Festplatte ist geteilt in 5GB,60GB und 11GB. Jetzt habe ich versuche die 5GB und 11GB zu verbinden(11GB gelöscht und versucht 5GB zu vergrößern). Klappt einfach alles nicht, habe schon ein paar tools versucht.

    Kennt sich vllt jemand damit aus? Muss ich die Daten sichern und alles komplett löschen?


    mfg Impact
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2006
    Sollte eigentlich mit Partition Magic gehen, hastes damit schon versucht? Falls ja was genau war das Problem?
     
  4. #3 10. Januar 2006
    Ja habe es auch mit PM versucht. Ich habe die 11GB gelöscht und möchte meine 5GB mit diesen 11GB vergrößern das ich nur noch 2 partitionen habe und das WIN mehr platz hat.

    Problem: ich kann nix schieben :/
     
  5. #4 10. Januar 2006
    hi Impact,
    eigentlich bist du natürlich auf der sicheren Seite wenn du vorher alles sicherst, es sollte aber auch so gehen.
    Ich hab das mit PartitionMagic 8.0 ohne Sicherung hinbekommen, allerdings war viel freier Speicherplatz auf den Partitionen
    wie hast du das eingeteilt, C:/5 GB, D:/60GB, E:/11GB?
    könnte ne Sache der Fragmentierung sein, das es nicht bei dir geht
     
  6. #5 10. Januar 2006
    genau so habe ich es gemacht...kann sie einfach nich "resizen"...was mache ich falsch?
     
  7. #6 10. Januar 2006
    hatte das selbe prob.

    Das liegt an dem Grund weil kein Partition Prog auf Windows zugreifen kann/darf.
    Probier mal die 11gb auf die 60 zu machen. Du wirst sehen das das geht.

    Da ich mir dann auch noch ne neue Gekauft hab, die ich dazu klemmen wollte, hab ich formatiert.
    Ich denk da bleibt nix anderes übrig.

    Leider :(

    Gruß zero
     
  8. #7 10. Januar 2006
    was noch ne Rolle spielen kann : wenn alles in NTFS formatiert ist, sind ja Zugriffsrechte gesetzt.
    Vielleicht erstmal alles in FAT32 umwandeln und nochmal versuchen
     
  9. #8 10. Januar 2006
    ersteinmal ganz wichtig, mach eine sicherung aller daten auf der festplatte.

    dann,
    partition magic bietet dir bei der installation an, sogenannte bootdisketten zu erstellen.
    mach das.
    unbedingt.
    starte dann von diesen beiden disketten, und du gelangst in eine oberfläche, die so ähnlich aufgebaut ist, wie partition magic, mit den gleichen funktionen.

    von dieser oberfläche kannst du ohne probleme auf c: zugreifen.

    dann gehe wie folgt vor.

    0. ich gehe davon aus, im moment sieht es so aus.

    5 gb partition c
    60 GB partition d
    11 gb partition e gelöscht, / frei

    1. verschiebe die gesamte partition d: ans ende deiner festplatte.
    (rechtsklick drauf, und verschieben oder ans ende stellen ... die option findet man schon.

    mehr nicht.

    dann wenn du diesen einen schritt bestätigt hast, und er durchgeführt wurde, wird deine festplatte so aussehen.

    5 gb partition c
    11 gb partition e gelöscht, / frei
    60 GB partition d

    nun kannst du mit hilfe der startdisketten c und den freien speicher zusammenfügen.

    dann hast du 16 gb auf c:
    und 60 gb auf d

    fertig.

    mfg spotting
     
  10. #9 10. Januar 2006
    versuch doch am besten das ganze mit der windows cd zu machen.also restart mit cd im laufwerk.wenn man dann von cd startet sieht man ja die partitionen und kann die löschen oder so...bei mir gabs nachdem ich ohne komplettes formatieren meine partitionen geändert hab nur probleme mit zugriffsrechten usw.
    kann ich also nicht unbedingt weiterempfehlen.
     
  11. #10 10. Januar 2006
    thx für die vielen antworten... ich habs mit verschieben und so hinbekommen...hat ein paar stunden gedauert bis es fertig war...

    bekommt alle nen 10er ;)
     
  12. #11 11. Januar 2006
    windows verlangt das eine aktive startpartition als eine im stueck
    durchgehende partition geschrieben wird, daswegen mus erst
    verschoben werden.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...