Kanotix, Suse, Ubuntu oder Mandriva?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Dude83, 9. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2006
    Ich bin auf der Suche nach einer Linux distribution und die 4 im Titel sind in der auswahl, was würdet ihr mir empfehlen?
    Ich hatte Suse 9 installiert, aber irgendwie will ich von suse weg. Hab jetzt angefangen mich mit der konsole zu beschäftigen und versuche ein wenig tiefer in die "materie" einzutauchen.

    Die Distri sollte aber schon noch ne grafische oberfläche haben ;)

    Schonmal Dangeschön im voraus :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. März 2006
    Also ich hatte Kanotix, gefiel mir überhaupt net, dann hab ich Ubuntu getestet und bin voll zufrieden damit, versuch also mal Ubuntu^^
     
  4. #3 9. März 2006
    Um an der Konsole rumzuspielen ist Ubuntu schon gut, kann man gut damit lernen.

    aber wenn:
    dann solltest du mal Mandriva installieren, find ich persönlich sehr gut (kommt bei mir hinter Gentoo an 2ter stelle^^)

    mfg mogli88
     
  5. #4 9. März 2006
    Ja, auf Mandriva hab ich auch schon ein auge geworfen.

    Auf was basiert Mandriva überhaupt? Soweit ich weiß auf Red Hat oder? ?(

    Und was ist mit Kanotix?
     
  6. #5 9. März 2006
    kanotix is ne verbesserte version von knoppix und basiert auf debian ;)
    warte doch bis zum wochenende bis RR-Kanotix rauskommt :p
    ich machs mir drauf^^
     
  7. #6 9. März 2006
    Dieses wochenende kommt das raus?
    Dachte die arbeiten da noch ewig dran.
    Das is mal ne gute nachricht :D

    Also das werde ich mir auf jedenfall ziehen, der download für Mandriva 2006 läuft auch schon ;)
     
  8. #7 9. März 2006
    Joa Mandriva ist ne sehr gute Auswahl weil es sozusagen die Mitte von Ubuntu und Debian darstellt (da du ja mit GUI und Konsole wunderbar arbeiten kannst) ausserdem ist bei Mandriva viel Software und Treiber dabei). Ich kanns nur empfehlen.

    Mfg: MaXxer16
     
  9. #8 10. März 2006
    was spricht dagegen unter suse die konsole zu benutzen?
    ansonsten schau die viell. mal debian an.
    perl
     
  10. #9 10. März 2006
    ubuntu
     
  11. #10 10. März 2006
    debian net-install :D
     
  12. #11 11. März 2006
    woher bekomme ich ubuntu? vll kann mir ja einer einen link per pn schicken. und wieviel platz ich für die installation freimachen sollte. (weil bei mir immer eine fehler meldung mit zu wenig platz oder cd soll langsamer beschrieben werden, kann mir da einer helfen?)
     
  13. #12 11. März 2006

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kanotix Suse Ubuntu
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    310
  2. Cedega unter Kanotix?

    Makas , 11. Februar 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    383
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    233
  4. Kopete unter Kanotix

    GenO37 , 27. Juni 2006 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    466
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    537