Kauf von TFT Flachbildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von passion, 18. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2006
    Nabend,

    Ich habe mir vorgenommen einen neuen TFT Flachbildschirm zu kaufen, aber keine Ahnung welcher wirklich was taugt.

    Es sollte ein 17- Zoller sein. Gute Auflösung bei Games und bei Filmen.

    Er sollte nicht mehr als 500€ kosten


    Was wie Beispiele u. wo könnte ich mir diesen Bestellen habt ihr.


    mfg PlaYa4RR
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. März 2006
    Er sollte nicht mehr als 500€ kosten

    oO^^

    da kriegste ja den besten für dens gibt...

    Ich würde dir MediaMarkt oder MEgaCompany empfehlen, da gibts immermal wieder voll billige...
    und kannst natürlich auch zurückgeben usw, was du nicht so leicht kannst wenn dus online kaufst^^


    10er wäre n1 greetZ

    // achja, das wollte ich dichs chon lange fragen, woher hast du so ein SAUGEILES Bild, das in deiner Sig, kannste mir das sagen ? wäre geil...
     
  4. #3 18. März 2006
    Also wenn du bis zu 500 Euro ausgeben wilslt dann würde ich mir gleich nen guten 19 Zöller holen.
    Welcher grade ganz gut getestet wurde ist der LG L1970H: Klick mich
    Der hat ne super Bildqualität. Die Reaktionszeit is glaube nicht so super ...

    MfG Sonny

    /edit: Der is nur bei Mix-Computer vorhanden. Kannst da denke ich ohne bedenken bestellen, haben ne ganz gute Bewertung und einige hier ausm Board haben auch schonmal da gekauft und waren zu frieden.
     
  5. #4 18. März 2006
    danke euch

    Sonny C.: der sieht nicht schlecht aus und der preis ist auch ok :), 8 ms reaktionszeit ist das viel?

    mfg PlaYa4RR
     
  6. #5 18. März 2006
    Wenn du schon 500€ ausgeben willst/kannst, kauf dir einen mit 4ms oder 3ms... für das Geld sind 8 ms schon viel...
     
  7. #6 19. März 2006
    Ich denke 8ms sind in Ordnung. Der wird die zwar unter realen Bedingungen nicht erreichen, aber spielen wird man sicher mit können. Mein TFT ist auch mit 8ms angegeben wurden und ich sehe hier keine Schlieren. Die Reaktionszeit is für einen 19 Zöller schon ganz gut.

    @Flo: Also einen 19 Zöller mit 3-4ms Reaktionszeit wirste glaube ich nicht finden. Die Panels sind nicht für diese Geschwindigkeiten ausgelegt.
    Bei nem 17 Zöller würde das vllt hinkommen mit 4ms.

    Also wenn du das Geld hast würde ich mir den holen. Habe grade mal die Test&Kauf aufgeschlagen in der habe ich den LG nämlich gesehen. der hat die volle Punktzahl bei der Bildquali und einen phänomenal Kontrast. Machst sicher nix falsch damit.

    Sonny
     
  8. #7 19. März 2006
    Besten dank, werde mir den höchstwahrscheinlich auch holen,

    danke euch 10er ist raus an euch 4 die arbei ;)

    schönen abend noch

    mfg PlaYa4RR
     
  9. #8 19. März 2006
    @ Sonny, mein Kumpel hat nen 19" vor ner Weile gekauft im Media Markt der hat 4 ms und hat 449€ gekostet ;)

    Ein anderer "Freund" hat jetzt vor kurzen nen 3er gekauft für unter 500€

    ^^

    greetZ Flooooo
     
  10. #9 19. März 2006
    ^^ jo vom Hersteller angegeben ....
    die können einem ja auch erzählen die Teile würden vom draufgucken intelligenter machen :)
    Sind ja Laborbedingungen unter denen die Testen. Ich denke realkommen die so auf 7-8ms
    Weil bei den 19 Zööern ist einfach nich viel mehr drinne.

    @Playa: Viel spaß mit deinem TFT *neid* :D
     
  11. #10 20. März 2006
    joa also wenn du viel zockst würde ich schon sehn das du 3-4 ms nimmst, weil da is 8 doch schon relativ viel... aba für andere zwecke tuen es auch andere ;) (z.B. der von Sonny C.)
     
  12. #11 20. März 2006
    Die Herstellerangaben von3ms kannste in die Tonnekloppen.
    Gibt keine genomrten Testverfahren für die Reaktionszeiten. Ich glaube das schnellste was bei 19 Zöller so getestet wurde waren 6-7ms. Der LG soll ne reale Reaktionszeit von 10ms haben. Das wird denke ich auch noch völlig zum zocken ausreichen.
    Google dich mal am besten durch vllt findste ja n paar Meinungen zu dem TFT.

    Sonny
     
  13. #12 21. März 2006
    A.

    Herstellerangaben von 3 - 4 ms sind nur werte der theorie sowas gibs einfach noch nicht und wirds auch nicht so schnell geben


    B.

    für 500 € willste nen TFT ? dann kauf dir einen schicken 19 Zoll mit 8 ms ..


    wenn du eine Empfehlung magst , dann kann ich dir sagen einmal ein Hyundai die sind gut in der Kontrast einstellung .. aber teuer .. ( hab mir erst letzte woche nen 17 Zoll von dennen geholte und der kostet allein 230 € )


    ansonsten wenn du auf Qualität setzen magst geht nix über BenQ das sind nun mal Referenzanbieter in Sachen TFT für Gamer optimal ausgelegt ..


    so mal hier in der preisgünstigeren Variante :

    http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_8011992/preis_BENQ+FP91G

    und hier schon etwas kosten intensiver aber dafür top qualität :

    http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_8026221/preis_BENQ+FP91GP



    hoffe konnte dir helfen
     
  14. #13 21. März 2006
    moin
    du willst dir nen TFT kaufen und das mit 500 eiern
    JOH

    mein tipp ist:
    schau die händler durch da giebts sogar bei denen die überteuern (mediamarkt) so sachen wie
    "TFT 19 Zoll mit 12 ms reaktionszeit" für MAX. 200€ (eier)

    die ms (Millisekunden) Reaktionszeit sind eigentlich nur fürs gamen wichtig aber da auch SEHR!!!!!!
    bei gamer-TFTs sollte die R-Zeit nicht über 16 ms kommen

    aber sonst muss ich dir sagen dass falls du schon angebote hast 500 € einfach unverschämt sind

    greez

    Junkey
     
  15. #15 27. März 2006
    wie junky schon gesagt hat zum zocken eciht das vollkommen aus.
    diese niedrigen reaktionswerte vom hersteller kannste in die tonne treten diese werte kommen zu stande bei der messung eines grauen bildes zu einem schwarzen o.ä. mit einer auflösung von 640*480 und ca 16 farben. im normalen betrieb sprich 1280*1024 32 bit farben und bunten bewegten bildern sieht die messung dann anders aus ...
    greetz djay
     
  16. #16 2. April 2006
    Jo hallo,

    spiel auch mit dem gedanken mir nen tft zu holen!

    was haltet ihr von dem hier? der scheint mir nich schlecht vom preis/leitungs verhältnis!

    http://www.geizhals.net/eu/a169664.html

    (BenQ :
    Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 700:1 • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 140°/135° • drei Jahre Herstellergarantie ----> ~ 330 euro )


    wer nett wenn ihr eurer comment geben könntet!

    greetz fatjoe
     
  17. #17 2. April 2006
    Ist nichts gegen einzuwenden.
    BenQ, Sasmung und LG haben einfach super Produkte auf dem Markt. Wenn du halt zocken willst ist der BenQ sicher super ansonsten kann ich dir, wie auch Playa nur den LG empfehlen. Habe mir denmal im Laden angesehen und wow. Gutes Bild und klasse Design ^^

    Sonny
     
  18. #18 3. April 2006
    also ich kann dir http://www.alternate.de empfehlen....

    du musst eigentrlich nur darauf achten das der monitor ne gut reaktionszeit hat....

    n gamemonitor hat ne reaktionszeit von 8ms oder besser....
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kauf TFT Flachbildschirm
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    518
  2. Kaufberatung Gamer PC inkl. TFT

    D00m , 13. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    464
  3. Kaufberatung 24 Zoll TFT

    LSDbar , 22. September 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    428
  4. TFT neukauf LG W2261VP?!

    LilSkill , 23. August 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    530
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    680