Kaufberatung|CD-Player

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von marF, 2. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juni 2006
    hi,

    ich wollte mir jetzt einen CD-Player passend zu meinem Verstärker(Technics - SU-V660) kaufen.
    Preislage so ~100-200 Euro

    Hab mal an folgende Angebote gedacht:

    Ebay 1
    Ebay 2

    Was sagt ihr dazu?
    Ist der Player für den Verstärker in Ordnung?
    Lohnt es sich den etwas teureren zu nehemen?

    PS: Der Player sollte auch gebrannte CD's abspielen können :p

    mfg olli
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Juni 2006
    Also wenn du einene normalen Home CD-Player willst gibt es auch günstige Versionen die gut sind. Ich habe einen von Kenwood. Ich denke man sollte da nicht den billigsten nehmen weil der meist auch als erster den Geist aufgibt.

    Der Klang ist leider in der heutigen MP3-Zeit etwas in den Hintergund gerückt. Klar ist dafür nicht direkt das Format MP3 verantwortlich aber wie oft hat mein wirklich einen astreinen Rip. Also ich habe auch gerade auf großen PAs jetzt oft erlebt wie MP3s meistens gegen 'richtige CDs' abstinken.

    Das hat aber meistens weniger mit dem Player zu tun...

    Die Kombi Verstärker und CD-Player ist wohl kein Problem auch wenn das Teil von einer anderen Firma kommt. In der Regel ist da ein Cinch Ausgang dran und gut is.
     
  4. #3 2. Juni 2006
    es gibt in Frankfurt ein laden der verkauft solche Sachen und z.b. so einen wie die dort sind verkaufen die für so ca. 50-60€ aber die sind auch Gebrauch aber haben dafür 1Jahr lang Garantie diese Laden nennt sich SHW ich weiß nicht ob du in der nähe wohnst aber wen ja würd ich dir mal raten dort hin zu gehen !

    hier is die Seite von denen !

    http://www.werkstatt-frankfurt.de/felder/shw.php
     
  5. #4 3. Juni 2006
    Naja der Player sollte schon einen guten und reinen Sound abgeben, damit er auch entsprechend meinen Lautsprechern(Canton Ergo RC-L) gewachsen ist.

    Klar Mp3's sind im direkten Vergleich zu Orginalen Audio-CD's einfach Mist.
    Deshalb reicht mir auch ein reiner CD-Player, da Mp3's vom PC aus abspielen fast die selbe Quali bringt :p

    Hmm bis Frankfurt ist vll ein bisschen weit^^
    Sollte schon zum Verschicken sein. Aber Thx.

    mfg olli
     
  6. #5 3. Juni 2006
    wenn dann den sl-ps7
    das ist der nachfolger des 770iger. hab den im kinderzimmer laufen und muß sagen, das er angesichts seines preises ein ausgezeichneter player ist.
    der 740iger und der 770iger sind überteuert. für den sl-ps7 neu hab ich vor 4-5 jahren auch schon um die 120€ bezahlt oder waren es noch mark ?( ...egal für den preis haut er auf jeden fall hin.

    edit: artikelnummer 7625818024


    mfg
     
  7. #6 4. Juni 2006
    Also ich hab einen Sony CDP-XE 330 an meinem Marantz Pm-62 und Quadral RD 1000 .
    Bin super zufrieden , spielt sogar 48x gebrannte CD`s ab.

    Mein Vater hat den Sony CDP 411, der ist noch besser, allerdings auch etwas teurer.
    Mfg dose
     
  8. #7 5. Juni 2006
    Ok danke euch. 10ner an alle raus

    Werd mich warscheinlich für den sl-ps7 entscheiden :p
    Lass hier ma noch offen, falls jemand was ergänzen will.

    PS: @ultraslider: freut mich, dass du Mod geworden bist. Dann is min. einer da, der sich damit auskennt:]

    THx
    mfg olli
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...