Kaufberatung E-Gitarre

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von FTB, 14. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2006
    Moin jungs :)

    Also ich habe vor mir eine neue E-Gitarre zuzulegen

    Bisher ist mein Intrument der Tortur die Yamaha Pacifica 112
    http://www.abcsounds.co.uk/images/yamaha-pacifica112.jpg

    Nun hatte ich ein Auge auf die EPIPHONE LP STUDIO geworfen
    http://217.6.235.188/thomann/jpeg/images/130853.fpx/600_600_0_0_0c25_0c33.jpg

    Frage an euch.. bin ich damit besser dran oder sollte ich eine andere nehmen? Vorschläge sind gerne angenommen, allerdings sollte sich das ganze im Rahmen von 250-400 € abspielen
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. September 2006
    AW: Kaufberatung E-Gitarre

    also ich hab ne epiphone sg

    kann mich ned beklagen. ist ne gute gitarre.
    aber ich würde mir andere tonabnehmer dranmachen
    mfg Schmutzi

    die besten tonabnehmer sind emg
    geht nix drüber


    es gäbe aber auch noch die jackson gitarren, wobei die schon eher in richtung metalstyle gehen
     
  4. #3 14. September 2006

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Gitarre
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.383
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.998
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.870
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    295
  5. Gitarrenkaufberatung

    Reaperchef , 19. November 2006 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    325