[Kaufberatung] Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Wraith, 16. April 2010 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. April 2010
    Servus,
    da mein budget bei 100-200€ max nur liegt wollt ich mal fragen ob es halbwegs vernünftige aktiv subwoofer gibt in dem rahmen?

    ist es wenn er im kofferraum sitzt besser einen downfire oder frontfire zu nehmen?

    auto isn colt cz3
    alles original bisher.

    oder gibt es low budget sub+endstufe auch schon in dem rahmen?
    will auf keinen fall mehr ausgeben und mir auch KEIN radio für 200€ kaufen.

    da ich nicht super anspruchsvoll bin an den klang sollte das irgendwie hinhaun.

    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #3 16. April 2010
    AW: [Kaufberatung] Subwoofer

    ok das 2te wär schon eher meine vorstellung.

    Extremeaudio.de

    is das totaler schmarrn oder geht das?
    da wär dann auch noch ein radio dabei da ja laut hifi-faq das ja eigentlich der erste schritt sein sollte ;)

    oder angenommen ich möcht das original radio drinlassen und das frontsystem dann könnt ich uach einfach sowas hintenreinstellen oder?
    Extremeaudio.de
    JBL Basspro II aktiver Subwoofer fürs Auto: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi
    Pioneer TS-WX11A aktiver geschlossene Subwoofer 150W schwarz: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi

    laut paar rezensionen und tests solln die für den kleinen geldbeutel nicht soo schlecht sein
     
  4. #4 19. April 2010
    AW: [Kaufberatung] Subwoofer

    wenn du echt viel wert auf kosten legst, dann würde ich dir auch mal empfehlen zum "Conrad" zu guggen.
    Der hat manchmal echt gute Angebote.

    Woofer

    dazu würde ein 2 kanal Verstärker genügen.

    Oder gleich ein ganzes Set:

    Set1

    Set2


    Für besseren Sound im Auto reicht das echt allemal und du willst ja kein "Pro-dB-Dragler" werden :cool:
     
  5. #5 19. April 2010
    AW: [Kaufberatung] Subwoofer

    Hat dein original Radio überhaupt Ausgänge für eine Endstufe?
    und kauf dir bitte kein Raveland oder sowas ..
    Guck lieber nach komplett Angeboten von Ground Zero oder ähnlichem
     
  6. #6 19. April 2010
    AW: [Kaufberatung] Subwoofer

    Was hast du gegen Raveland in dem Preissegment?
    Evtl mal informieren woher Raveland die subwoofer und amps bezieht?
     
  7. #7 19. April 2010
    AW: [Kaufberatung] Subwoofer

    Ich kenne die Qualität von Raveland, was übrigens auch in Media Markt ganz groß verkauft wird.
    Da zahl ich lieber 10EUR mehr für einen ordentlichen Verstärker/Woofer, aber jedem das seine.

    z.B. für den Preis sehr gut -> http://www.extremeaudio.de/index.php?main_page=product_info&cPath=984&products_id=28515
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kaufberatung Subwoofer
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    497
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    875
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.376
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.622
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.084