KAUFBERATUNG: Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von RedIndian, 24. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2007
    Hallo!

    Ich möchte aufgenommene Videos so bearbeiten, dass ich Szenen rausschneide und diese als Trailer neu zusammen setze und Übergänge mit Effekten belege.

    Welches Video(schnitt)programm könnt Ihr empfehlen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. August 2007
    AW: KAUFBERATUNG: Videobearbeitung

    Wieviel Euronen willst du den ausgeben? ..Wären dir Finanzen egal dann würd ich Adobe Premiere Pro CS3 nehmen.
    Es gibt aber auch günstige Einstiegerfreundliche Programme wie zb. Pinnacle Studio 11.

    mfg
    Rafterman
     
  4. #3 24. August 2007
    AW: KAUFBERATUNG: Videobearbeitung

    teuer darf es nicht sein
     
  5. #4 24. August 2007
    AW: KAUFBERATUNG: Videobearbeitung

    ist das nichta uch schon mit dem windows movie maker zu bewältigen? so lange es nur auseinanderschneden und zusammensetzen ist sollte der das doch eigtl können.
     
  6. #5 24. August 2007
    AW: KAUFBERATUNG: Videobearbeitung

    mal testen
     
  7. #6 24. August 2007
    AW: KAUFBERATUNG: Videobearbeitung

    Für das was du machen willst reicht der movie maker von windows auf jeden fall, da musst du wenigstens kein geld ausgeben :D
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - KAUFBERATUNG Videobearbeitung
  1. PC Kaufberatung: Videobearbeitung

    Digginz , 9. November 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    737
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.782
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.185
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.454
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.954