Kaufnetfehlung?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 0815 ELiTE, 18. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. April 2006
    Halllo RR

    ich wollte mir nen neuen pc Bauen ...Gamer pc


    Ich habe bei ebay nen bundel gesehen und wollte mal fragen was ihr dvon hält...oder ist das nur eine billig version und geht nicht ab?

    Klick .-...mich....link


    danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. April 2006
    Beim Arbeitsspeicher steht keine Marke dabei -> schlecht!
    TR2 M6 Kühler -> Nicht so gut!
    Albatron K8NF4U NF4-ULTRA -> ich bevorzuge Mainboards von Asus.
    CPU Athlon64 @4800+ SanDiego mit 1MB Cache -> ok!

    Ich hoffe ich konnte dir helfen. ^^


    PS.: Kaufempfehlung nicht Kaufentfehlung. ^^
     
  4. #3 18. April 2006
    das ist schrott hoch 10, billigmüll aus China

    kauf dir die komponenten lieber einzeln bzw. stelle alles selbst zusammen.
     
  5. #4 18. April 2006
    OK DANKE

    könnt ihr mir einen guten cpu entfehlen ...so 300 €


    danke
     
  6. #5 18. April 2006
    300€ nur für eine CPU?? Das ist viel!!
    Was sind denn die anderen Komponenten von deinem PC?
     
  7. #6 18. April 2006
    ich will einen ganz neuen bauen ...aber nen guten für lan ...und wo der nicht IMMER laden muss
     
  8. #7 18. April 2006
    Was hast du für ein Board? Sockel 939 oder sockel a oder oder oder ...


    gibt doch mal mehr angaben ...


    wenn du sockel 939 hast dann den hier :

    AMD Athlon 64 X2 3800+ ~ 309€ link
     
  9. #8 18. April 2006
    Ok!!
    Wie viel möchtest du insgesamt ausgeben??
     
  10. #9 18. April 2006

    das weiß ich noch nicht genau ..aber ich will nen geilen cpu haben + graka
     
  11. #10 18. April 2006
    Wenn du einen richtig geile CPU willst gibste ein paar €uronen mehr aus und bongst den hier:
    >>>KLICK<<<

    Das hier ist auch eine richtig fette Grafikkarte:
    >>>KLICK<<<


    Alles sehr gute Markenware...
     
  12. #11 18. April 2006
    Jop,

    das was Butthead gepostet hat ist gut !

    Wenn man das Geld hat, empfehlen sich diese Komponenten !

    Dazu noch 1 oder 2 GB Ram...:D

    MfG
    MAST3R
     
  13. #12 18. April 2006
    der preis ist mies...der hier ist besser.

    ihr solltet mal überprüfen ob eure vorschläge auch lieferbar sind.

    der 4200+ lohnt nicht. der unterschied zum 3800+ beträgt 200mhz bei einem unterschied von ca. 50€. die 200mhz holt man selbst bei schlecht übertaktbaren 3800+ locker raus.

    wenn dann den 3800+ , nen vernünftigen kühler und leichtes ocen. dann liegt das auch bei den angepeilten 300€.


    @0815 ELiTE

    mach mal zu dem preis der graka vernünftige angaben. geile grafikkarte ist nicht unbedingt ne aussage die hier weiterhilft.

    dann wäre es noch schön zu wissen was für ein netzteil du so hast. amperewerte wären hilfreich. die findest du direkt auf dem netzteil.


    mfg
     
  14. #13 18. April 2006
    2GB VS ram von corsair kosten 130€, die wird wohl jeder noch ma eben so locker haben, der sich ne cpu für 300€ und ne graka für 300€ leisten kann/will


    sag uns das maximum, was du ausgeben willst, wir stellen dir dementsprechend was zusammen, wenn du festplatte/laufwerke/tower übernehmen willst musste das auch sagen, sind nämlich ca 200€ die wir net miteinbeziehen müssen


    hier gibts genug leute, die mit ordentlichen angaben dir alles machen können, aber du blubberst nur so larifari zeugs raus, womit keiner was anfangen kann
     
  15. #14 18. April 2006
    Ja das stimmt du musst halt deutlicher sein !

    Es nützt ja nicht wenn du sagst ich will ne CPU für 300€ und ne geile Graka und kannst nur insgesamt 700€ ausgeben xD

    Wir können dir so nicht viel empfehlen !

    Also gib an was du alles schon hast (was auch Dashbok schon gesagt hat) also ob du noch deine Festplatte, gehäuse ... behalten willst oder nicht !



    just me
     
  16. #15 18. April 2006
    ganz ehrlich? zuerst sezt du dich hin und überlegst dir wieviel du ausgeben willst und dann kommst wieder.
    denn ohne preisrahmen ist das nur ein heurm gerate. sag ne konkrete preisspanne dann sehen wa weiter. denn sonst ist das sinnlos da man alles nehmen könnte

    Leute dieses herumgerate ist vorbei. wartet auf seine antwort und dann könnt ihr was schreiben vorhe rist das doch sinnlos da müssen wa auch nicht drüber diskutieren warum er net weiss wieviel er ausgeben will. er soll sich mal gedanken machen und dann wiederkommen
     

  17. Videos zum Thema