Kawasaki ER 6 N - Alternativen ?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Chaos89, 26. Juni 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2011
    Hey,

    ich mache gerade meinen Motorradführerschein, Theorieprüfung schon bestanden und in ca. 2 Wochen ist praktische Prüfung. Danach wollte ich mir relativ zügig eine Maschine kaufen, habe auch schon eine im Blick : Die oben genannte Kawa ER 6 N...

    Sie gefällt mir optisch sehr gut und hat (hier liegt der Knackpunkt) ABS. ABS möchte ich in JEDEM Fall an Bord haben, nachdem ich mir einige Geschichten von Bekannten und diverse Testvideos angeschaut habe. Also Alternativmotorräder ohne ABS kommen für mich nicht in Frage.

    Jetzt aber zur eigentlichen Sache : Gibt es "vergleichbare" Motorräder, welche ABS an Bord haben und sich im finanziellen Rahmen von 3000-4000 Euro bewegen? Muss nicht unbedigt ein Nakedbike sein, aber mit einem Sportler bzw. Supersportler möchte ich ebensowenig wie mit einer Enduro anfangen, und ein Oldtimer soll es auch nicht gerade sein.

    Hoffe ihr habt ein paar Vorschläge, bedanke mich hiermit schonmal.
    Gruß Chaos:p
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    hey

    vergleichbare in deiner preisklasse sind leider sehr rar gesät.
    denke dass du vom styling her was vergleichbares zu er6 suchst, da bliebe in der preisklasse mit viel glück nur die suzuki bandit.

    die honda cbf 600 oder cb 500 wären für das geld auch noch drin, sehen aber sehr langweilig aus

    evtl noch die suzuki gsr 600, sind auch sehr günstig aber denke auch dass die zu teuer sind

    gib doch mal bei mobile.de unter suchvorgaben "abs" ein und kuck dir an was es zu dem preis alles gibt. vllt haste ja glück
     
  4. #3 26. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    suzuki gladius fällt da auch noch rein! oder ducati monster, musst nur gucken ob du alte mit dem optionalen abs findest, serie war es leider erst später!
     
  5. #4 26. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    Darf man fragen warum du so auf ABS erpicht bist? Hat auch seine Vor und Nachteile.
     
  6. #5 26. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    "Jüngste Studien des ADAC gehen in Hochrechnungen von 160 nicht getöteten Motorradfahrern (bei insgesamt 651 getöteten Motorradfahrern des Jahres 2009) pro Jahr aus und bis zu 6900 Motorrad-Unfälle mit Verletzungen hätten im Jahre 2009 verhindert werden können, wenn die Fahrer ABS an Bord gehabt hätten. Der ADAC kritisiert die zu geringe Verbreitung von ABS bei Motorrädern"

    --> das ist jetzt Wiki, aber habe auch von einem Bekannten gehört der mir geschworen hat er hätte einen Sturz letztes Jahr verhindern können, hätte er ABS gehabt, und der Kerl fährt schon seit ewigkeiten Motorrad.

    Danke für die Vorschläge, aber wenn es nur diese Alternativen gibt steht der Kawa wohl nichts im Wege :) bw sind ehrensache

    gruß chaos
     
  7. #6 26. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    Was soll ABS für Nachteile haben?
    Bei mobile kannst doch ABS unter die Kriterien listen, da sind schon ein paar Kandidaten dabei.
    GSF, CBF, Fazer etc.
    Ich denke die würden auch deinen Vorstellungen entsprechen.
     
  8. #7 27. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    Spontan wäre mir jetzt auch die Gladius in den Sinn gekommen.

    ABS ist gut. da kann ich dir recht geben. Allerdings bringt dir das nur was, wenn der Lenker keinen einzigen Millimeter eingeschlagen ist, du nicht in der Kurve liegst und wenn dir keiner die Vorfahrt nimmt, dann ist es nämlich meistens zu spät zum Bremsen. Ich sehe den Vorteil, dass dir bei der Gefahrenbremsung das Hinterrad nicht hochkommt. Dass du in der Kurve nochmal ordentlich reinlangen kannst, weil du merkst du bist zu schnell ist ein Irrglaube. Dann geht's abwärts.

    Erst gestern wieder gesehen, wie es einen in der Kurve bei einer solchen Aktion unter die Leitblanke geschoben hat... Er war nicht sehr schnell unterwegs, und ich hoffe er lebt noch :/

    Mache auch grade meinen Motorradführerschein und fahre in der Fahrschule die ER6N. Ein schönes Motorrad, dass ich am liebsten auch zu Hause stehen hätte. Werde aber vermutlich mit einer Honda Hornet anfangen. Die gibt es glaube ich auch mit ABS
     
  9. #8 28. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    wegen der abs frage:

    hab im april meine kawasaki z1000 weggeschmissen, mir wurde die vorfahrt genommen, mit kaltem reifen vorne is rutschen gekommen und über den bordstein is grün und auf ne steinkugel gerutscht.
    mit abs wär mir das nich passiert, hab im augenblick als es passiert is noch eingelekt um auf der spur zu bleiben aber eben geradeaus gerutscht. möppi totalschaden, unfallgegner hab ich nichmal berührt...

    abs hat meiner meinung nach nur vorteile. wenns passiert passierts halt und du langst instinktiv voll in die bremse. mit abs haste da sehr viel mehr chancen auf der spur zu bleiben und schlimmeres zu verhindern.

    wenn jetz 2 von 100 abs nutzern trotzdem ausrutschen dann haben die halt pech gehabt, dafür hats vielen anderen geholfen aus ner kritischen situation die ohne abs sehr wahrscheinlich böse geendet hätte halbwegs gut rauszukommen
     
  10. #9 30. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    das mit dem voll in die bremse langen sollte allerdings nur für fahranfänger gelten. wer das nach nem halben jahr fahrpraxis noch macht sollte das motorradfahren lieber aufgeben.

    für anfänger ist abs sicherlich sinnvoll, ansonsten muss man als motorradfahrer bremsen können.
     
  11. #10 30. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N....Alternativen ?

    Schwachsinn, ABS ist für jeden sinnvoll. Auch wenn du 40 Jahre Motorraderfahrung hast, in einer Gefahrensituation langt man lieber doppelt rein als aus Respekt vor dem Blockieren es nicht zu tun. Da ist ABS auf jeden Fall sinnvoll.


    Zum Topic: Ja ich empfehle dir ABS, ich mein es wird sich fahrerisch für dich NULL ändern ob Mit oder Ohne. Außer das du mit ruhigen Gewissen sagen kannst, meine Reifen können bei Gefahrenbremsungen nicht blockieren. Und wer wirklich so eine starke Bremsung macht, der muss dafür nen guten Grund haben. Meistens schafft man es auch so, ich habe selbst Fahrschule auf ner Er6n gemacht und hab die nur ein einziges mal zum ABS aktivieren gebracht.... und das bei Gefahrenbremsungen... und dafür ist es gold wert. Wer möchte schon nen Stoppie machen und damit seine Maschine zerlegen?

    Zur ER 6 N, mir war sie zu klein. Schönes Mopped aber 600er und vom ganzen Aufbau her zu klein. Und dieser Insekten-Kopf da vorne, wuahh ne das geht gar nicht.
    Empfehle dir dann doch lieber ne FZ 6 / 8 / 1, je nachdem welchen Kubikraum du haben willst.
     
  12. #11 30. Juni 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N - Alternativen ?

    ABS hat mich schon öfters vor Unfällen (vor allem Auffahrunfälle) behütet. Nach 3 Fahrsicherheitstrainings auf dem Motorrad, kann ich sicher sagen, dass dies in fast jeder Lage nützlich ist und das nicht nur für Fahranfänger.

    Wenn du in der Kurve mit oder ohne ABS bremst macht keinen großen Unterschied, wobei ich sagen würde, dass man mit ABS bessere Chancen hat. Ansonsten sollte man in der Kurve Kupplung ziehn und stur in IN die Kurve hineinschauen und hoffen :D oder halt hochdrücken und Vollbremsung, wobei da die Straßen zu eng und die Zeit zu kurz ist.

    Das Motorrad gefällt mir auch sehr gut und zu Alternativen würde ich auch noch die Honda Hornet zählen und wenn du mehr Geld zur Verfügung hättest ne Ducati Monster ;)

    mfg
     
  13. #12 4. Juli 2011
    AW: Kawasaki ER 6 N - Alternativen ?

    Ich fahr jetzt etwa 1 1/2 Jahre und denke ABS ist schon nicht verkehrt.

    Ich selbst fahre eine 600er GSX R K4, die hat kein ABS.
    Mein Fahrschulmotorrad hatte ABS. Ich fand es damals sehr angenehm.
    Zum Glück bin ich allerdings noch nie in die miesere gekommen nen blockierendes Vorderrad zu haben. ;)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kawasaki Alternativen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    967
  2. Kawasaki vs Audi RS6

    analprolaps , 28. November 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    934
  3. Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.977
  4. Kawasaki Aufkleber

    ttrottell , 16. Juli 2012 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.621
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.139