Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 10. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2006
    Neues Patent zur Signalübertragung durch elektrisches Feld des Menschen
    In den USA hat Sony ein Patent auf die Übertragung von Musiksignalen an der Oberfläche des menschlichen Körpers entlang beantragt. Das Unternehmen will sich dabei das elektrische Feld des Körpers zunutze machen.


    Sony hat in den USA eine Patentschrift eingereicht, welche die Übertragung von Audiosignalen über das elektrische Feld des Menschen beschreibt. Auch dieses Feld kennt jeder, dem schon mal etwa durch das Reiben an einem Katzenfell mit Plastik die Haare zu Berge standen. Laut dem Patentantrag sollen zwei Elektroden, die keinen direkten Hautkontakt benötigen, Musik von einem am Gürtel getragenen Musikplayer bis zu den Ohren übermitteln können.

    Die Kopfhörer brauchen aber Digital-Elektronik, um die Signale auszupacken und zu verstärken. Zwar, so Sony in seiner Erfindungsbeschreibung, sei die Technik noch anfällig gegen andere elektrische Felder. Für die Übertragung von mit 48 Kilobit pro Sekunde komprimiertem ATRAC-Material soll sie aber ausreichen.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    is echt ma derbe...
    entlich keine kopfhörer mehr...
    das gewusel entlich weg...



    hoffe das man bald widda was davon hört
     
  4. #3 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Gefällt mir, denn das Kopfhöhrer Kabel ist eine realativ unangenehme Sache.
    Für Unterwegs gibts ja quasi nichts praktischeres. Für zuhause sollte man dann aber bei den Funkkopfhörern bleiben.
    Bin mal gespannt, wann erstes Material vorgestellt wird.
     
  5. #4 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    hm... und wie kann ich meiner freundin dann zeigen was ich grad für nen lied höre?!is ja lustig...bestimmt so körperkontakt oda so^^
     
  6. #5 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    hm, nimmt mich ja wunder wie sehr der körper dabei verstrahlt und geschädigt wird.
     
  7. #6 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Also ich habd as jetzt so verstanden, dass es Kopfhörer gibt! Aber ohne Kabel. Das Signal muss doch auch verarbeitet werden ;-) Das Signal wird vom Player an die Koppfhörer gesandt.
     
  8. #7 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Na das ist so zu verstehen. Ein am z.b. Gürtel befindlicher Kontakt stößt "Impulse" aus. Diese Impulse gehen durch den Körper zu dem anderen Kontakt, was dann die Kopfhöhrer sind. Man kann das so vergleichen, wie wenn man Strom durch den Körper leitet und eine Lampe in der Hand hält, die dann aufleuchtet. Sind dann halt schwache Stromsignale, sollte aber auch mit dem angesprochenen Körperkontakt funktionieren. :D
     
  9. #8 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    dann kann man ja garnich mehr zeigen wie cool man is, wenn man keine knöpfe im ohr mehr hat!
    so in der art hey, ich muss jede freie minute musik hören sonst kipp ich um! ich hab keinen player, und brauche sowas auch nicht!
     
  10. #9 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Doch das sind dann schon noch Kopfhöhrer, aber ohne Kabel. Also hat man solche Knöpfe drin. Es muss ja irgendwo Musik raus kommen.
     
  11. #10 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Klingt interessant, aber wie sie die störenden anderen elektrischen Felder wegbekommen wollen, kann ich mir noch nicht vorstellen.
    Außerdem wird die Sache nicht ganz billig werden, abgesehen von der etwas unangenehmen Vorstellung Musik über seine Haut geleitet zu bekommen...

    Bb MfG Tha-Don
     
  12. #11 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    omfg ich wusste gar net das wir schon so weit mit der technik sind ~~ aber geile sache solange es nicht schädlich ist :) endlich im unterricht musik hören ohne dass es jmd bemerkt :p
     
  13. #12 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Jop. Seh ich genauso =D
    Aber ohne wär auch ma geil ^^
    So bei der arbeit Musik hören und keiner merkt es ^^

    mfG MF
     
  14. #13 10. November 2006
    AW: Keine Kopfhörerkabel: Sony pumpt Musik über den Körper

    Attrac kannste in die Tonne kloppen das is selbst bei 120 kb/s ner mp3 von 48 unterlegen

    naja vllt hamse es ja mal verstärkt irgendwan obwohl das bestimmt ned gut fün Körper sein wird immer unter Strom
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Keine Kopfhörerkabel Sony
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.850
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    12.296
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.579
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.586
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.693
  • Annonce

  • Annonce