keine partitionen nach bluescreen auf einer platte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von netcronym, 8. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2006
    Hallo,
    ich hatte heute ein Bluescreen :( es stand was mit ntfs.sys .....mist dateisystem^^
    ich hab keinen zugriff mehr auf die eine platte...die gleiche platte habe ich auch als systemplatte an. gott sei dank kann ich dadrauf zugreifen...beide platten werden in bios und windowssystemsteuerung erkannt. nur es werden die partitionen angezeigt die sich auf meiner systemfestplatte befinden. das volumen in der systemsteuerung kann ich auch nur bei meiner systemplatte berechnen lassen...bei der anderen sagt man mir nicht verfügbar oder keine angaben, fehler etc....
    da ich bei google gefunden habe das der ram schuld sein könnte hab ich direkt mal ram ausgetauscht aber gleicher fehler....jetzt weiß ich nicht weiter....gibt es vll tool mit denen ich die platte checken kann....vll ist der MBR kaputt :(

    achja beide platten sind samsung 250gb sata II platten und gerade mal ca halbes jahr alt....

    folgendes werde ich noch checken:
    booten mit knoppix vll hab ich da zugriff :) wenn nicht sata slots mal tauschen
    utilprogram von samsung drüberlaufen lassen HUTIL (aber das ding kapiere ich net wirklich)

    und wenn ich keine ahnung mehr habe oder ihr habt, schließe ich sie an einen anderen rechner an :(

    so ein dreck....alle downloads weg ;(
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Mai 2006
    macht ja nix, sieht ganz so aus als wären deine partitionsinformationen weg. aber daten sind ja noch da, also einfach mit nem file recovery tool festplatte auslesen, und dann auf ne andere 250gb platte rüberschieben. kann allerdings bei 250gb ne ganze weile dauern ^^
     
  4. #3 8. Mai 2006
    so wie vermutet MBR war schrott...ich hab den mbr aber wieder zurück gestellt auf standard (erase) und konnte jetzt auch partitionieren usw....jedoch kann ich ein teil der festplatte nicht mehr formatieren :( beim formatieren in windoof bleibt die formatierung stehen und die platte knackt dauernd...schnellformatierung geht normal...nur was nützt mir das wenn ich normal nicht formatieren kann und ich dann schon im vorraus sagen kann das sowas wieder passiert sobald ich auf den sektor schreiben werde.....

    aber das komische ist das diagnose program von samsung hat keine fehler gefunden...komisches program....looool gerade genau diesen beitrag am schreiben und im hintergrund bin ich wieder am probieren zu formatieren...und rechner gerade für 15sec hängen geblieben wegen der platte...

    ich würd sagen das ist ein fall für die garantie....daten weg....mist..aber waren eh nur downloads^^ zumindest das meiste davon...


    p.s. kannst du mir nochmal nen recovery tool nennen oder downloadlink geben? hab ja keine downloads mehr drauf^^ dann versuche ich trotzdem mal wiederherstellen ein teil wenn es geht....
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - keine partitionen bluescreen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    387
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.722
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.607
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.470
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.390