Kennt ihr euch mit Qtec 650watt PSU aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Alemdar, 13. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2006
    hi leute,

    kennt iht euch mit Qrec 650watt nezteil aus? weil mein pc stürtzt immer ab! das muss doch vom netzteil kommen!

    cpu: p4 3400mhz
    board asus p5wd2 prem.
    2gb ram
    250gb maxtor
    6600gt aopen

    bitte um hlfe 10 kriegt ihr schon!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. April 2006
    ich frag mich wer dir zu dem müll geraten hat.
    die qtec netzteile sind genau diese noname billig monster viel watt aber nix dahinter

    wahrscheinlich ebay wa?

    nichts desto trotz müsste das netzteil dein system locker befeuern können denn auf den leitungen steh genug saft zu vefürgung und du hast nicht so ne hardware die anspruchsvoll ist.

    jetzt gibts die möglichkeit das das netzteil nen schuss hat und irgendwie nicht genug power unter last liefenr kann.

    was mich noch interesieren würde ist:

    wann stürzt dein rechner ab?
    nur unter vollast oder auch im normalen windoof betrieb.

    seit wann passiert dir das?

    haste was am rechner verändert? software hardware?
     
  4. #3 13. April 2006
    hi, danke für dein antwort! beim normal betrieb!
    schon öfters stürtzt er ab ! maber die platte macht klack klack dan stürtzt er ab!
     
  5. #4 13. April 2006
    wenn platte klack klack klack macht liegt es womöglich an der hdd das die bald den geist aufgibt.

    schau auf de rherstelle rpage da gibts diagnose tools mit denen man die hdd überprüfen kann. ansonsten würd ich mal schnell nen backup machen und die daten woanders befördern bevor die komplett wech sind.
     
  6. #5 13. April 2006
    Wie oben schon erwähnt wurde taugt das Netzteil nichts.

    Ich würde mal nachprüfen, wie sich die einzelnen Amperewerte im Betriebs verhalten (3,3V, 5V, 12V).
     
  7. #6 13. April 2006
    kannst du mir den link geben?

    maxtor diamond 10 250gb
     
  8. #7 13. April 2006
  9. #8 13. April 2006
    danke

    welches netzteil würde ihr mir empfelen!

    aber soll nicht so teuer sein!

    thanks
     
  10. #9 13. April 2006
    bevor wir usn ans netzteil ran machen überprüf zuerst die hdd dann psote mal was das ergebniss war und dann reden wa weiter. schön punkt für punkt durchgehen...^^

    denn wenn die hdd wirklich nen shcuss hat lohnt es sich nicht über netzteile zu sprechen.
     
  11. #10 13. April 2006
    hi, das prog. gibt ein fehler!

    diskette!
    ich habe keine diskette!
     
  12. #11 13. April 2006
    Moin,

    also zu Deinem Netzteil nur folgendes. Die Firma QTec gibt bei ihren Netzteilen den Peakwert, als Leistungswert an. D.h. von Deinen tollen 650 Watt Spitzenleistung bleiben wohl so um die 500 Watt Dauerleistung übrig. Von den Amperewerten her ist das Teil o.K., also werden die Abstürze Deines Rechners nur von der defekten Festplatte verursacht. Im Übrigen ein Diskettenlaufwerk kostet zwischen 8 und 10 Euro, das solte kein Problem sein. Ansonsten aus dem alten Rechner ausbauen.

    gruss
    Neo2K
     
  13. #12 13. April 2006
    ja scon festplatte könnte ich mir besorgen aber!

    wie es so aussieht het die platte kaputt oder?

    hab die platte bei alternate gekauft! soll ich die platte zu denen bringen !?
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ihr euch Qtec
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    808
  2. Wann duscht ihr euch?

    Phame , 20. November 2013 , im Forum: Gesundheit & Körperpflege
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    4.463
  3. Antworten:
    111
    Aufrufe:
    5.708
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    815
  5. Antworten:
    62
    Aufrufe:
    4.613