Kerntaktfrequenz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von >AZRAEL<, 11. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. April 2006
    Ich hab mal ne frage zur GPUTAKTFREQUENZ der aktuellen Grakas. Wozu dient die frequenz und wieso haben fast alle nvidia grakas eine vergleichbar niedrige gpufrequenz im gegensatz zu denen von ati.
    Beispiel:
    Kerntaktfrequenz 375 MHz (MSI NX7800gs)
    Kerntaktfrequenz 520 MHz (Radeon X850Pro)

    trotzedem ist die von msi meine ich teuerer.
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. April 2006
    Bezeichnet werden damit die Arbeitsschritte pro sekunde. Aber auch Bei Grafikberrechnenden Einheiten spielt nicht nur dieser Takt, (bei der CPU die Interne Taktrate), die wichtigste Rolle. Auch andere Faktoren haben hier eine große Auswirkung auf die Leistung(Speicheranbindung uvm). Deswegen ist die 7800 auch nicht langsamer, im Gegenteil. Aber beides sind feine Karten.
     
  4. #3 11. April 2006
    Zur abwechselung, haben die sich mal nicht gegenseitig die Technik geklaut.
    Beide arbeiten gleich schnell. (also welche von gleicher Preisstufe)
    Nur hat ATI die warscheinlich schlechtere, da bei ATI die dickeren Kühler drauf müssen, weil die sehr schnell heiss wird. Die nehmen sich beide nichts nur dass man bei einigen dingen den Unterschied merkt wie z.B. bei Bild oder Video Bearbeitung.
    Beim Spielen würde ich nicht auf die ATI zählen, weil ich ein sehr kleines Zimmer habe und ich nach dem Game angenehme 27 Grad im Zimmer habe.^^

    Aber sonst Banchmark drüberlaufen lassen und die schnellere nehmen. Sind beide gleich immer die billigere.
     
  5. #4 12. April 2006
    danke , jetzt weiß ich weiter 10ner habt ihr. und wie ist es mit den anderen sachen wie speichertakt , gddr3 ram , etc. wie macht sich das bei spielen bemerkbar.
     
  6. #5 12. April 2006
    Mhhh was ist alles wichtig bei Grakas:

    GPU-Takt
    RAM-Takt
    Anzahl der Pipes
    Speicheranbindung
    Shaderanzahl
    Speicherart
    Speichergröße

    So, was ist für den AA (in meinen Augen):
    -mehr als 256 MB RAM
    -weniger als 128 Bit Speicherbandbreite
    -Speicher mit mehr als 0,2 ns Schaltzeit
    -Taktraten über 1000 bei GPU und RAM
    -DDR1 RAM, weil der so langsam ist, dass das schon weh tut^^

    Also auf preis-Leistung kommt es in meinen Augen an
    Mfg Apeman
     

  7. Videos zum Thema