Kia Picanto

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von kaPPi, 12. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2009
    So , da ich jetzt auch bald vor der großen Entscheidung stehe "Auto kauf" ..wollte ich euch mal fragen ob ihr Erfahrungen mit dem Kia Picanto habt ?
    Ich habe nämlich ein richtig gutes Angebot beim Händler gesehen vom "Preisleistungsverhältnis".
    Wär nett wenn ihr mal eure Erfahrungen postet könntet .
    :)

    mfg
    kappi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    Für nen kleinwagen frisst er recht viel, tankinhalt hält ca 400-500km
    man kommt wenn man die glühbirnen vorne wechseln will net gerade gut ran weil er recht verbaut ist,
    Händler findet man netr gerade überall,
    nach ca 40000 km waren 2 sensoren kaputt,
    nach 70000 km gabs nen kabelbruch der für das vorderlicht zuständig war,
    kleine inspektion ca 160 euro große ca 280 euro,
    steuern recht günstig,
    versicherung im mittelfeld
     
  4. #3 12. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    Oke danke für die Antwort :) hoffe es kommen noch weitere
     
  5. #4 12. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    also mit den glühbirnen hat er recht. ein verwandter von mir hat auch so einen und um da die glühbirnen vorne zu wechseln muss man extrem viel abbauen. hat bei ihm ca. 2 stunden gedauert ...
    schau dich doch lieber nach was günstigem gebrauchen um und nicht nach nem KIA!!
     
  6. #5 12. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    naja der kia ist schon net schlecht, aber auch net der brüller,
    aber man bekommt für sein geld doch schon mehr kompfort als bei zB einem gleich kostenen VW
     
  7. #6 12. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    Hi also meine schwester fährt seit 3 jahren einen Kia und bis jetzt hat sie keinerlei probleme mit gehabt einfach nur immer schön die wartungsintervalle einhalten :D

    mfg:golf3v8
     
  8. #7 12. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    hab den aktuellen picanto ca 900km als tauschfzg. gefahren.

    1l benziner, denke das waren 60-65ps
    klima, el fensterheber, 4-türer
    np. um 13t €

    ganz nettes auto für die stadt
    sehr unkompliziert
    spurtstark dank sehr kurzem getriebe

    "nippt" nicht nur am benzintank (verbrauch ca 6-7l, imo zu viel für die fahrleistungen)
    autobahn ist ein graus. sehr laut ab 120km/h, extrem kippelig und nich gerade spurtreu
    alles unter 120km/h und nicht nur geradeaus ist ganz gut zu fahren mit dem gerät.

    fazit der wochen mit dem auto:

    ordentliches gerät für stadt und landstraße, autobahn is nich so angenehm und trinken tut er gerne.

    für den preis lieber was anderes aus dem vw regal (skoda, seat, ...)

    €: beim ersten mal hutablage-abmachen is sofort so ne haltenase abgebrochen... verarbeitung dem grundpreis entsprechend eher mau
     
  9. #8 14. Juni 2009
    AW: Kia Picanto

    So danke Jungs.
    Aber nun bin ich stolzer besitzer eines Golf 4 <3
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kia Picanto
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.157
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.769
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.397
  4. Nokia n78 -> akku tot?

    muhhaha , 11. Juli 2013 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.289
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.207