"kleine" Behinderungen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Mirak, 15. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Juli 2006
    Hey, ich muss ein Referat über Behindertensport machen und ich wollte mal ansprechen was eig alles Behinderungen sind.

    Also als Einleintung.

    Zb eine Brille, X-Beine bzw O-Beine

    Also ich such so ganz viele "kleine" Behinderungen die sehr viele Menschen haben.

    Danke, für jeden Tipp ein 10ner :)

    Gruß Mirak
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Juli 2006
    ähm villeicht leute die im rohlstuhl sitzen und kein gefühl in den beinen haben z.b. basketball rohlstuhl oder wie das heisst weiss ich leider nicht
     
  4. #3 15. Juli 2006
    ne skuliose oder wie das heisst , da ist die wirbelsäule etwas krumm oder so , haben auch viele leute
     
  5. #4 15. Juli 2006
  6. #5 16. Juli 2006
    Danke Leute, aber ich suche kleine Behinderungen die viele Leute haben. Behinderungen von denen man denkt, das es nicht so schlimm ist, aber in echt ist man ein "Behinderter".

    Eine Lähmung ist ja schon wieder was viel größeres.

    Bestes Beispiel ist eine Brille. Das haben sooo viele Leute, aber genau genommen sind alle Brillenträger behinderte Leute.

    Skoliose ist zb ein gutes Beispiel, viele Dank :)

    10ner für eure Mühe :)
     
  7. #6 16. Juli 2006
    Mir würden jetzt noch Knieprobleme einfallen, eben nur solche mit denen man normal laufen kann, aber seine Knie nicht richtig belasten.
     
  8. #7 21. Juli 2006
    îch würde sagen schiefe zähne : kann aus eigener erfahrung sagen dass ich früher nie gescheit zubeissen konnte aber jetzt dank zahnspange geht alles super haben halt auch viele leute !
    moriaan
     
  9. #8 21. Juli 2006
    und ws hat das mit sport zu tuhen?

    würde sagen diabetes
     
  10. #9 21. Juli 2006
    farbenblindheit? Weiß nicht genau ob das für manche Sportarten wichtig iist.
     
  11. #10 21. Juli 2006
    hey,

    Es gibt ja nach den Olympiaden auch so eine Olympiade für Behinderte ich glaube die heisst Parathletic Olympiade.Dort können behinderte Sportler Olympia Gold holen.Dort machen behinderte mit die einen Arm weniger haben oder ein Bein.Oder auch solche dei im Rollstuhl sitzen.Es gibt natürlcih verschiedene Verletzungen man muss einfach noch Sporttauglich sein.


    Mfg
     
  12. #11 21. Juli 2006
    Na, alles was nich normal funktioniert oder eingeschrönkt ist ist behindert.
    das heist, rollstuhlfahrer, krückenläufer oder geistig behinderte menschen.
    sollte nich allzu schwer sein.
     
  13. #12 21. Juli 2006
    Es muss nichts mit Sportzu tun haben, weil es geht ja um die Einleitung...

    Kleine Behinderungen von denen niemand was, das es eig Behinderungen sind.

    Danke für euro Infos

    @ Progamer

    Es gibt Olympische Spiele für normal Behinderte, dann für Taube und noch viele weitere. Also es gibt mal die Paralympics.
     
  14. #13 21. Juli 2006
    skifahren ohne beine also auf so einem ski mit 2 so stützski die man in der hand hält
    dann wie gesagt rollstuhl basketball
    einbeiniges skifahren
    würd mich an deiner stelle einfach mal auf der seite für palaympische sportarten http://www.paralympic.org informieren da erfährst du denk ich mal alles

    hoffe ich konnte dir helfen

    mfg ilovevalla

    edit
    oh shit den letzten beitrag hab ich ned gelesen
    aber starke rückenprobleme etc werden hin extremärzuten von einem arzt untersucht und dann wird der behinderungsgrad in prozent bestimmt

    hoffe das ist hilfreicher

    mfg ilovevalla
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...