kleines Problem

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von alienalireal2, 20. März 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2005
    Kleines PHP-Problem!

    Hallo, ich habe ein Formular gemacht mit 2 Feldern, nun möchte ich deren Inhalt mir per Mail zukommen lassen und das ohen Perl/CGI, sondern nur mit PHP. Wie lautet der action befehl und so?

    Bitte heöft mir. DAnke!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. März 2005
    Falches Forum ~moved
     
  4. #3 20. März 2005
    du bist doch ein alter coder, kannst du nicht was dazu schreiben außer moved?
     
  5. #4 20. März 2005
    das erste formular mit den 2 feldern

    <form action="senden.php">
    <input type="text" name="$var1"></input> // var1 kommt im php teil wieder vor bei der mail funktion also var1 und var2 durch den namen deiner erstzen
    <input type="text" name="$var2"></input>
    <input type="submit" value="Abschicken"></input>
    </form>


    PHP:
    PHP CODE:
      senden.php

    <?
    $email_to 
    "deine@emialadresse.de"


    $Inhalt  "Mail\n" ;
    $Inhalt .=  "Vorname:          " . $_POST [ var1 ]. "\n" ;
    $Inhalt .=  "Nachname:         " . $_POST [ var2 ]. "\n" ;

    $topic  "Betreff: Neue mail" ;
    if(
    mail ( $topic , $email_to , $Inhalt ")){ echo " E - Mail wurde gesendet "; }
    ?>




    wenns funktioniert kannste mich ja gut bewerten :)
     
  6. #5 20. März 2005
    Also gut ;)

    Wir gehen davon aus du hast eine PHP Datei die form.php heisst, dort hast du das ganze dann so:
    Code:
    <form action="<?php $PHP_SELF ?>" method="post">
    <p>Vorname:<br>
    <input name="vorname" type="text" size="30" maxlength="30"><br><br>
    Nachname:<br>
    <input name="nachname" type="text" size="30" maxlength="40"><br>
    <input type="submit" name="send" value="Send"> <input type="reset" value="Reset">
    </form>
    Und ganz unten hast du dann noch einen teil nur PHP Code der so aussieht:
    Code:
    <?php
    if(isset($send)){
     $text = " Vorname: ".$vorname."\n Nachname: ".$nachname;
     mail("mail@meinaddresse.de","Titel","$text","From: javondemwosieebnkommt@hier.da");
     //echo "<br><small><b>Status: Mail versendet !</b></small>";
    }
    ?>
    Ich hoffe das ist einigermassen verstaendlich :)
     
  7. #6 20. März 2005
    Hu :)

    Ein klitze kleiner fehler ist in Screams Script, unzwar sollte

    Code:
    if(isset($send)){
    
    besser

    Code:
    if (!empty($send)){
    heissen, weil variablen die per post übergeben wurden sind immer da, sie sind halt nur leer wenn nix eingegeben wurde.. :)


    Mfg.
    Kruemel
     
  8. #7 20. März 2005
    ich danke euch allen! ob es klappt werde ich morgen testen!

    danke nochmal!
     
  9. #8 20. März 2005
    Upsi, da haste natuerlich recht Kruemelmonster ;)
     
  10. #9 21. März 2005
    Hi :)

    Ihr macht das alle viel zu kompliziert :) .

    Wieso soll unser Server das versenden, wenns der Client selber kann?

    PHP:
    < html >
    <
    head >
    <
    title > Titeltext </ title >
    </
    head >
    <
    body >
    <
    form action = "mailto:deine@adresse.de"  method = "post"  name = "Formular"  enctype = "text/plain" >
    Abesender :* < input type = "text"  name = "absender"  size = 15 >< br >
    Nachricht :* < textarea name = "nachricht"  rows = "3"  cols = "25" ></ textarea >< br >
    <
    p >< input type = "submit"  value = "Abschicken" >
    </
    body >
    </
    html >
    so geht das :)

    Gruss
    horusab
     
  11. #10 21. März 2005
    1. weil es sehr haesslich ist wenn sich das Mail Programm oeffnet um dann das ganze zu verschicken
    2. weil es nicht gerade sehr "formatiert" verschickt wird.
     
  12. #11 21. März 2005
    da muss ich Dr. Scream zustimmen ist doch blöd wenn du auf abschicken klickst und sich ein mail fenster öffnet und du dann nochmal auf senden klicken musst da neheme ich lieber das bisschen aufstand in kauf und hab ein gut formatierten text der schnell verschickt ist ,
     
  13. #12 21. März 2005
    Ausserdem gibs ja vllt. Infos die unbedingt benötigt werden.. Anschrift/Telefonnummer..

    Und da kann man im Formular direkt schauen ob die Daten angegeben wurden, wenn nich ne Fehlermeldung ausgeben..

    Ist einfacher als noch ne Antwort-eMail schreiben zu müssen, mit der Bitte, die Telefonnummer noch nachzuschicken.. :D

    Oder ne Firma hat für die eMail-Adresse von der die PHP-eMail verschickt wurde nen Filter eingerichtet, dass die eMail dann automatisch in nem "Bestellungen"-Ordner landet, dass die die nicht extra sortieren müssen und eventuell ne Bestellung übersehen.. oder.. ;)

    Mfg.
    Kruemel
     
  14. #13 21. März 2005
    Das ist html...
     
  15. #14 6. Dezember 2005
    kleines sql problem...

    Hi Leutz =)

    Hab scho ewig rumprobiert, komm aber net auf das prob:

    Ich will nen Counter erstellen und beim ausprobieren kommt folgender Fehler:

    Code:
    You have an error in your SQL syntax. Check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'Resource id #4' at line 1
    Was hab ich da falsch gemacht:

    Code:
    <?php
    error_reporting(E_ALL);
    include "db_connect.php";
    
    
    $sql=mysql_query("SELECT count(*) as Anzahl 
     FROM 
     Counter 
     WHERE 
     ip='".$_SERVER['REMOTE_ADDR']."' "); 
     
     $result = mysql_query($sql) OR die(mysql_error());
     
     
     $row = mysql_fetch_assoc($result);
    
    ?>
    
    Wäre Cool wenn mir jemadn helfen könnte ;)
    fange nämlich gerade damit an und verzweifel schon ^^

    mfg
     
  16. #15 6. Dezember 2005
    gib mal den mysql_error(); aus
     
  17. #16 6. Dezember 2005
    print mysql_error();

    oder?
    da kommt auch net mehr, oder ich setze das falsch ein;)

    [gut, dass man für unwissenheit nicht bestraft werden kann ^^]
     
  18. #17 6. Dezember 2005
    schreib nach
    mal vor $result

    echo $mysql_error();

    Edit: LOL

    mach mal das

    $sql=mysql_query("

    weg !

    $sql = "Select .......";
     
  19. #18 6. Dezember 2005
    das einzige problem was ich sehe ist das du
    mysql_query nochmal ein mysql_query übergibst


    //edit ohh siehe oben
     
  20. #19 6. Dezember 2005
    lol stimmt, da gehört nicht noch ein query hin ^^

    aber abgesehen davon kommt nun das:

    Code:
    You have an error in your SQL syntax. 
    Check the manual that corresponds 
    to your MySQL server version
     for the right syntax to use near
     ') VALUES ('83.171.154.182',
    
    Ich glaube ich hab meine Fehlerquelle gefunden:

    Code:
     $sql = "SELECT
     COUNT(*) as Online
     FROM
     Online
     WHERE
     DATE_SUB(NOW(), INTERVAL 1 MINUTE) > Datum, IP = '".$_SERVER['REMOTE_ADDR']."'";
    
    ich glaube in diesem WHERE - Abschnitt is etwas falsch..
    aber geht es denn nciht, gleichzeitig nach einer IP und nach einer Zeit die weniger als 1min ist zu kucken?

    BTW: wenn INTERVAL 1 MINUTE funzt, funzt dann auch INTERAL 1 DAY ?

    MFG
     
  21. #20 7. Dezember 2005
    musst du und verknüpfen in deiner where klausel

    also

    bedingung1 and bedingung2

    in Bezug auf interval

    second
    minute
    hour
    day
    month
    year
    minute_second --> Interval "1:1" minute_second
    hour_minute
    day_hour
    year_month
    hour_second
    day_minute
    day_second

    sind zulässig

    Mfg
     
  22. #21 7. Dezember 2005
    ok danke vielmals ;)

    *closed for the moment*
     
  23. #22 3. Juni 2006
    also ich hab ein kontakt formular erstellt..nur leider wenn ich auf absenden klicke, öffnet er outlook aber ich möchte, das er es sofort absendet....
    hier mal der quelltext....thx im voraus für die hilfe

    Code:
    <head>
    <title></title>
    <style type="text/css">
    .font {font-family: "Monotype Corsiva"}
    </style>
    </head>
    
    <body background="../Bilder/frame.gif">
    
    <?php
    if($_POST)
    {
     $strMailtext = "";
    
     while(list($strName,$value) = each($_POST))
     {
     if(is_array($value))
     {
     foreach($value as $value_array)
     {
     $strMailtext .= $strName.$strDelimiter.$value_array."\n";
     }
     }
     else
     {
     $strMailtext .= $strName.$strDelimiter.$value."\n";
     }
     }
    
     if(get_magic_quotes_gpc())
     {
     $strMailtext = stripslashes($strMailtext);
     }
    
     mail($strEmpfaenger, $strSubject, $strMailtext, "From: ".$strFrom)
     or die("Die Mail konnte nicht versendet werden.");
     header("Location: $strReturnhtml");
     exit;
    }
    ?> 
    
    <form action="mailto:xxxx@xxxx.de" method="post" enctype="text/plain">
    <tr>
     <td>&nbsp;&nbsp;Anrede:</td>
     <td><input type="radio" name="Anrede[]" value="Herr" />Herr </td>
     <input type="radio" name="Anrede[]" value="Frau" />Frau</tr><br>
    <br>
    <tr>
     <td>&nbsp;&nbsp;Name:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;</td>
     <td><input type="text" name="Versender" </td>
    </tr><br> 
    <br>
    <tr>
     <td>&nbsp;&nbsp;Vorname:</td>
     <td><input type="text" name="Versender1" /></td>
    </tr> 
    <br><br>
    <tr>
     <td>&nbsp;&nbsp;E-Mail:&nbsp;&nbsp;&nbsp;</td>
     <td><input type="text" name="E-Mail" /></td>
    </tr>
    <br><br>
    <tr>
     <td>&nbsp;&nbsp;Was möchten Sie vom xxxx erfahren?:</td>
     <td>&nbsp;&nbsp;<select name="Option"><option value="xxxxx">Reservierung</option>
     <option value="Buffet">xxxxx</option>
     <option value="Sonstiges">xxxxxxx</option>
     </select></td>
    <br><br>
    <tr>
     <td>&nbsp;&nbsp;Ihre Mitteilung:</td>
     <br><td>&nbsp;&nbsp;<textarea name="Bitte Text oder Frage eingeben" rows="10" cols="40">Mitteilung</textarea></td>
    </tr>
    
    <p>
     &nbsp;&nbsp;<input type="submit" value="Senden"/>
     &nbsp;&nbsp;<input type="reset" value="Reset />
    </p>
    
     </form>
     </body>
    </html>
     
  24. #23 3. Juni 2006
    Liegt nicht an PHP sondern an deinem HTML.

    <form action="mailto:..."> öffnet immer die Standart - Mail Anwendung.
    Machts so:

    <form action="deinePHPdatei.php" method="POST">


    .
     
  25. #24 4. Juni 2006
    besser wäre in diesem Fall:
    Code:
    <form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF'] ?>" method="post" target="">
    dadurch wird immer die aktuelle Datei selbst aufgerufen.. (unabhängig vom Dateinamen)

    greetz blackbone
     
  26. #25 4. Juni 2006
    Dann könnte man auch gleich noch per QUERY_STRING den Query String dranhaengen. :rolleyes:
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kleines Problem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    694
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.287
  3. Kleines Word 2007 Problem

    BerndderBusch , 23. August 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    866
  4. Kleines Matheproblem

    Flairmotion , 12. April 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    689
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    632