Knorpel zu dünn

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von ubischubi, 20. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. August 2006
    Also ein Kumpel von mir hat folgendes problem: Heute morgen ist er aufgewacht und konnte nicht mehr laufen, er meinte das sein Knorpel in seinen Knieen zu dünn sei, ich hatte auch mal was mit meinem knorpel aber das konnte man operieren, so hier meine frage: Kann man einen zu Dünnen Knorpel mit anderer Knorpelmasse aus der hüfte oder so wieder aufwerten? Außerdem entstehen immer wieder neue Ergüsse.
    Danke für jede gute antwort, ich hoffe ihr könnt mir helfen
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. August 2006
    hi


    hier sind keine ärtze ...

    es ist zu 100% sinnvoller zum artzt zu gehen ...

    der kann einen beraten was man machen kann, wie man es macht ... und was es für konsiquenzen es geben könnte ...



    dazu die einen werden sagen ja geh die anderen nein ... is ein teufelskreis...
     
  4. #3 20. August 2006
    Ja aber die reden immer nur von Spritzen, ich selbst hab diese spritzen auch gekriegt und die haben ein halbes jahr gut gemacht, aber jetzt ist es wieder wie vorher, vll. hat- oder hatte das hier jemand mal und kann aus erfahrung sprechen darum frag ich hier
     
  5. #4 20. August 2006
    Du glaubst doch selber nicht, dass am Abend zuvor noch alles normal war und er morgens aufwacht und nicht mehr laufen kann! Glaubst du, über Nacht ist der Knorpel abgeschrumpft oder was??? Und dein Kumpel liegt im Bett und kann sich nicht bewegen und du schreibst hier im Board, dass du Hilfe brauchst :D Wenn ich morgens aufwache und nicht mehr laufen kann, mach ich alles, aber nicht den Kumpel im RR Board um Hilfe fragen lasse :D :) Is ja echt lächerlich. Manchmal lohnt es sich auch, mehrere Ärzte aufzusuchen und nicht nur den einen. Und falls alles nicht hilft, würde ich vllt mal in eine Spezialklinik gehn. Man kann 1000 Sachen machen. Aber im Internet zu posten ist wirklich das, was ich als allerletztes tun würde, ohne Witz. Obwohl, ist schon lustig irgendwie :D

    Kleiner Postsammler du :)
     
  6. #5 20. August 2006
    ja kann ich auch schlecht wenn er weiter weg von mir wohnt, dann frag ich lieber nach weil er sich nich helfen lassen will! Außerdem was ich nicht geschrieben hab ist: Er hatte schon vorher was, aber es war nie so heftig, es ist erst ab heute so schlimm das er nicht mehr laufen kann.
     
  7. #6 20. August 2006
    da kann ich trozdem nur sagen pech gehabt, wenn er nicht mehr gehen kann ...

    ich würd mich ins auto schmeißen / bzw. schmeißen lassen und erstmal zum nächsten krankenhaus ...

    und dann inerhalb der woche mich zu spezialisten überweisen lassen ....
     
  8. #7 20. August 2006
    ab zum arzt :D musst ich auch schon^^mein arzt hat gesagt ich hab knie wie n 45 jähriger und das mein körper nich genügend knorpel "produziert"^^
    jetzt bekomm ich tabs...^^
    mfg fieter
     
  9. #8 20. August 2006
    ab zum arzt wir sind keine ärzte udn können doch keien diagnose stellen wenn er spritzen braucht wird er welche bekommen
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Knorpel dünn
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.909
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    900
  3. Verletzung: Knorpel bildung?

    Koenig , 1. Oktober 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    981
  4. Knorpelschaden = Op ?

    romestylez , 24. Juni 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.256
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    600