Körperberechnung...

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von RRatMatze, 15. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2007
    Hi,ich schreibe morgen eine Mathearbeit und habe noch zu ner Aufgabe ne Frage:

    Berechne Volumen und Oberfläche einer quadratischen Pyramide(Ha=20cm ; s=25cm)

    Jetzt meine Frage,wie gehe ich das ganze an,ich müsste erstmal a,also eine Grundseite ausrechnen...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Mai 2007
    AW: Körperberechnung...

    Was ist HA? Wenn es die Seite vom Quadrat ist, kannst du mit Hifle des Satz der Pytagoras die Quadrat Diagonale ausrechnen und dann wieder mit dem SdP die Höhe der Pyramide. Damit kannste dann Volumen bestimmen.
     
  4. #3 15. Mai 2007
    AW: Körperberechnung...

    Also 32,01?
     
  5. #4 15. Mai 2007
    AW: Körperberechnung...

    c²=a²+b²

    is der SdP.. den rest musste selbst wissen.
     
  6. #5 15. Mai 2007
    AW: Körperberechnung...

    Ich hoffe du meinst mit der quadratischen Pyramide eine Pyramide mit einer quadratischen Grundfläche.

    Formel für das Volumen ist: 1/3*G*h.
    Ich weiß jetzt leider nicht, was mit Ha gemeint ist. ist damit die Höhe gemeint?
    Wenn ja dann:
    Um a auszurechnen: s²= (1/2*a[wurzel 2])² + H².
    mit ein bisschen umformen haste dann a.
    G = a²
    Oberfläche: 4* ( [wurzel 3]/4 *a²) + G

    fertig
     
  7. #6 15. Mai 2007
    AW: Körperberechnung...

    Steht doch alles in der Formelsammlung x.x
     
  8. #7 17. Mai 2007
    AW: Körperberechnung...

    a²+b²=c² !! lol.. und davon die wurzel halt.. viel glück

    Mfg ymaas
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Körperberechnung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    589