Kolibris fliegen nach Zeitplan

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Flofl, 7. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2006
    Kolibris fliegen nach Zeitplan

    Kolibris können sich erinnern, wann sie zuletzt an einer Blüte Nektar aufgenommen haben. Die Vögel planen ein, ab wann es sich wieder lohnt, die Futterquelle erneut aufzusuchen. Forscher haben damit eine Fähigkeit der Tiere beobachtet, die sie bislang nur im Labor zeigten.


    In der aktuellen Ausgabe des Magazins "Current Biology" berichten die Wissenschaftler, dass Zimtkolibris (Selasphorus rufus) bis zu acht Blüten in ihrem Revier regelmäßige Besuche abstatten. Die Tiere könnten ihre Besuche wie nach unabhängigen Stoppuhren planen, sagt das Team um Susan Healy von der britischen University of Edinburgh und Andrew Hurly von der kanadischen University of Lethbridge. Dies Stoppuhren würden beim jeweils letzten Besuch der Blüte gestartet und zeigen an, wann der Nektar wieder aufgefüllt sein wird.

    Die Studie zeige, dass die Tiere ein besseres Timing hätten, als man ihnen bislang zuschrieb. Wahrscheinlich könnten sie darüber hinaus ihre Zukunft mit gewisser Präzision planen, vermuten die Wissenschaftler.

    Diese Fähigkeit könnte sich in der Evolution der Kolibris entwickelt haben, die Reviere mit mehreren Futterplätzen behaupten. Es ist effizient, diese nur anzufliegen, wenn der Besuch lohnt. Kehrten die Vögel zu früh an eine Blüte zurück, wäre der Nektar noch nicht wieder aufgefüllt und die Reise umsonst. Zu lange zu warten, birgt dagegen das Risiko, dass ein anderes Tier den energiereichen Blütensaft erntet.

    (N24.de, Netzeitung)

    Echt beeindruckend, was die kleinen Vögel so alles können ... ;)

    MfG
    Flofl
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...