Komm mit SUSE 10.1 nicht mehr ins internet

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von siriusburner2005, 14. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2006
    Also ich hab mir vor 3 Tagen Suse 10.1 Installiert,hat bis jetzt super geklappt.Heute morgen kam ich auch ins internet,aber nach nem neustart ging nichts mehr. Ich dachte mir ,weil das ab und an mal der fall war,dass nach nem reboot alles wieder geht,aber diesmal wars nich so.
    Ich hab ein DSL Modem also ich bin Kabelgebunden. Ich hab seit heute morgen nichts neues installiert. Ich hab ne ganz normale netzwerkkarte.Weiss nich genau wie die heisst.Ich bin grad mit Windows Online.
    Könnt ihr mir helfen?

    Hier nochma n Auszug des Kinternet Protokolls
    Code:
    SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.59 on linux-dbh4.
    Status is: disconnected
    trying to connect to smpppd
    connect to smpppd
    Status is: disconnected
    Interface is eth0.
    Status is: connecting
    pppd[0]: Plugin rp-pppoe.so loaded.
    pppd[0]: RP-PPPoE plugin version 3.3 compiled against pppd 2.4.3
    pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
    Status is: disconnected
    pppd[0] died: Fatal pppd error (exit code 1)
    
    Danke schonmal!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juli 2006
    naja... eigentlich muss man linux so gut wie !!nieee!! neu booten (außer man hat 'n neuen kernel)

    aber SuSe ist wieder 'n Kapitel für sich :D

    da Jast ja ab SuSe 10.0 für die .config Dateien ne MD-5 schreibt, kannste die Konsole vergessen (außer du willst dir die MD-5 berechnen, was Zeitaufwändig ist)

    daher rate ich dir, einfach nochmal in Jast alles zu überprüfen, und alle Verbindungsdaten neu einzugeben...
     
  4. #3 14. Juli 2006
    ja danke! Hab aber schon wieder neuinstalliert. Geht komischerweise immernoch nicht. Kann mir vielleicht einer schritt füt schritt aufschreiben was ich genau einstellen muss um ins internet mit nem dsl modem zu kommen?
     
  5. #4 14. Juli 2006
    Kenn micht mti suse net aus,
    versuch ma

    Code:
    net-setup eth0
    Und guck ma ob unter /etc/conf.d/net alles richtig eingetragen ist.
     
  6. #5 14. Juli 2006
    ich sagte doch schon vorhin, dass du die konsole bei SuSe vergessen kannst, weil jast MD-5 summen schreitb!

    @siriusburner2005: ist doch nicht so schwer, die einstellungen in jast zu überprüfen/neu eingeben. ist ja eigentlich wie bei win... klicki-bunti!

    für dich leider, für mich zum Glück :D habe ich keine SuSe mehr und kann dir keinen Schritt für Schritt Anleitung geben...
     
  7. #6 14. Juli 2006
    Yast aufmachen / DANN /"DSL modem" einrichten / Modem konfigurieren und provider festlegen + zugangs daten eingeben. Fertig

    achja welchen Provider hast du denn? denn bei mir (suse 9.3) steht zwar da T-Online Business aber das geht nicht weil ich eine FesteIP habe ...!!!
     
  8. #7 14. Juli 2006
    ja das hab ich auch gemacht als ich es vor 3 tagen installiert hab,heute morgen kam ich ja noch ins netz.Und heute hab ich das neu Installiert und hab genau diese schritte befolgt.

    es hat sich nichts geändert an meinem system! Mein anbieter ist Alice bzw Hansenet. Ich dreh fast durch :( ich versuchs schon seit stunden....
     
  9. #8 14. Juli 2006
    falls dir heir keiner mehr helf kann, musst wohl zu leuten, die da mehr ahnung von haben, z.b. http://www.linuxforen.de/ ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...