Komme aus dem 1&1 Vertrag nicht raus..!

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von CS-Luck0r, 23. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2006
    Leute,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe einen 2 Jahre Vertrag bei 1&1 Internet AG. Das Problem ist, ich bin umgezogen und wollte zu Freenet wechseln weil Ich dort 16.000 dort bekomme, was Ich von 1&1 nicht für den Preis bekomme.

    Statistik:

    Freenet - 49€ mit Deutschland Flatrate - 16.000 Flatrate
    1&1 Internet AG - 72€ ohne Deutschland Flatrate - 6.000 Flatrate

    So, was würdet Ihr machen ? zu: Freenet gehen.

    .. das Problem ist, ich komme aus dem 1&1 Vertrag nicht raus!

    Umzug kostet 99 € bei 1&1 Internet AG.

    Ich möchte aber raus aus dem Vertrag aber das geht erst zum 01.07.2006 :/

    Das ist dumm, jetzt wollte ich sagen..

    .. Ich ziehe um, dort gibt es schon einen vorgeschriebenden Anbieter, das intressiert die aber nicht!..

    .. dann habe Ich jetzt ein Vertragsbruch getan, den früher schon mal gemacht habe.. damit kam ich früher aus dem Vertrag. Das Problem ist aber, diesmal berechnen Sie mir dafür Geld :/

    Aber naja, bin auf eure Ideen.. gespannt! 10er bekommt Ihr für gute Ideen und Kommentare ;)

    MfG

    CS-Luck0r
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. März 2006
    verursache nen übelstern traffik , dan bekommste von 1 und 1 sograr noch geld das du wechselst
     
  4. #3 23. März 2006
    Du, ich würd mir auch überlegen überhaupt nach F***NET zu gehen, hab mal ein Link für Dich wo
    alles über das GROSSE FR**NET BESCHISS drinne steht, les Dir das mal genau durch, mal gucken
    wie Du dann darüber denkst

    Klick ME
     
  5. #4 23. März 2006
    Das habe ich auch schon in vielen foren gelsen.Dort wurden summen von 100€ angepriesen wenn man bitte nur schnell wechselt und deren maroden leitungen nicht weiter belastet.
     
  6. #5 23. März 2006
    also falls du da smit dem traffic überziehen machst musste aufpassen wiel da dann drinsteht das du nie wieder zu 1&1 / t-com / und alles was dazu gehört gehen darfst seh ichdas richtig?
    aber würd an deiner stelle das gleiche machen also zieh 20 mal am tag die 100 mb testfiles vom freenet ftp server geht ratz fatz da das sowieso einer der schnellsten server in de sind glaub ich zumindest
     
  7. #6 23. März 2006
    also...

    1. Das mit dem Traffic zieht nicht mehr, da Provider abgemahnt werden, wenn sie Flatrate Benutzer wegen Traffic zur Kündigung auffordern. Es gibt einen Gerichtsbeschluss, der besagt, dass Provider bei FLatrates Verbindungsdaten (inkl. Ip, Traffic usw) sofort nach Verbindungsende löschen müssen und nicht speichern dürfen, was sie aber machen würden, wenn sie dir deinen Traffic nachweisen wollen.

    2. WEnn du die 100€ doch noch angeboten bekommst und gehen würdest, dann kannst du NIE wieder ein Angebot der United INternet Group (oder so ähnlich) annehmen, zu denen halt 1&1, GMX und kein PLan wer noch gehört. Telekom ist eigenständig, da wirste immer n Vertrag bekommen :D

    3. bis zum 01.07.2006 ist ja nun wirklich nichtmehr sehr lang hin, da kannst du auch verschmerzen bis dahin bei 1&1 zu bleiben.

    4. Man sollte sich bei Vertragsabschluss vor Augen halten, was man für Verträge schließt. Mindestvertragslaufzeit ist numal Mindestvertragslaufzeit..Pech würde ich sagen
     
  8. #7 23. März 2006
    Das mit dem traffic klappt(e) auch nur bei langsamen und billigen DSL Tarifen (DSL 1000 für 5 Euro oder so)
     
  9. #8 23. März 2006
    hm.. naja, aber 99€ muss ich zahlen, für die letzten paar Monate und dort dann kündigen ? Daher noch 8 Wochen bis Internet wieder da ist.

    10er gibts erstmal, für ein paar ;) xD

    Aber achso,.. ich werd es versuchen!

    MfG

    CS-Luck0r

    ~ # closed # ~​
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...