Komplett neues System

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Znow, 14. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2007
    Habe vor mir in der nächsten Zeit einen neuen PC zu kaufen. Ein komplettes Teil wäre nicht schlecht und aktuelle Games sollten drauf laufen (also auf guter Grafik!). Meine Schmerzgrenze liegt bei etwa 900 €. Ich selber habe nicht wirklich viel Ahnung von Hardware...deswegen sammel ich erstmal Informationen.

    Bin auch nicht sicher, welche Standards mittlerweile gesetzt sind...also was für neue Spiele alles nötig ist (weiß nur, dass sie bei mir nicht laufen ;) ).

    Ich hatte so an 2 GB Ram...und 'ne 1950 PRO gedacht, da ich über diese Karte nur Positives gehört habe und sie mit ca. 200 € erschwinglich ist.

    Habt ihr Tips, wo es Komplettsysteme gibt? Oder wo man sie sich selber zusammen stellen kann? Hab' das nur bei "Dell" versucht...war aber nicht erfolgreich, da ich nicht die Komponenten wählen konnte, die ich gerne gehabt hätte.

    Außerdem sollte der PC netzwerkfähig sein, d.h. eine Netzwerkkarte muss mit dabei sein (oder? :eek: ).

    Wie ihr seht...bin nicht "eingeweiht" in die Tiefen des Hardwaremarktes....so help plz. ;)

    Bewertung ist selbstverständlich,

    Znow
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Bitte kein Komplettsystem!

    Ist teurer, weisst nit genau was drin ist und ist langsamer.

    Ich werde ma mein Glück versuchen, wennu mir gesagt hast, wofuer du ihn brauchst...

    mfg

    Ach egal^^:

    2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5

    Samsung SH-S183A bare schwarz

    Club3D X1950Pro, ATI X1950Pro, 256MB, PCIe

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5

    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II

    Scythe Mine Rev. B, Sockel 478,775,754,939,940,AM2

    Intel Core 2 Duo E6300 Tray 2048Kb, LGA775, 64bit

    777€ von Hardwareversand.de

    Gigabyte GA-965P-DS4 S775 FSB 1066MHz PCIe ATX

    144€ Mindfactory.de

    Hoffe konnte helfen,

    mfg
     
  4. #3 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Gute Kofiguratoren :
    http://www.hardwareversand.de <-- meist günstig



    Startseite

    - ATELCO Computer
    <-- nicht ganz so günstig, aber sehr guter Support.

    Sonstige gute und günstige Shops :
    Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory.de
    [vv] Produktgruppe: Online Shop


    Zusammenstellung für 900€

    Gigabyte GA-965P-DS3...............................105€
    Intel Core2Duo 6400..................................195€
    Scythe Mine..................................................30€
    1GB KingstonHyperX 800Mhz CL4...............130€
    GeCube 512MB 1950Pro.............................215€
    Samsung SP2504C 250GB............................60€
    Samsung SH-S183L......................................40€
    Coolermaster Centurion...............................55€
    BeQuiet 400Watt..........................................50€

    =880€
    Alles gerundete Preise von shop.vv-computer.de

    2GB (~240€) bekommste nicht, wenn du ein sonst ausgeglichenes System möchtest.

    Selbst wenn du ein 6300(160€) und dafür 2GB(240€) nehmen würdest, wärst du bei 955€.

    Aber 1GB Ram kann man ja später einfach nachrüsten.


    /edit : @bang : Wie wärs mit nem Gehäuse ?
     
  5. #4 14. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Komplett neues System

    Hi,

    du kannst dir mal diesen Thread angucken: Hier.

    Da wurde vor Kurzem schon ein gutes System für ca. 850€ zusammengestellt.

    Wenn du ein gutes System haben möchtest mit 2GB Ram kommste mit 900€ wirklich nicht weit. Aber, wie gesagt, kannste ja einfach später nen Gig nachrüsten. Für ca. 230€ könnte ich dir auch eine X1950XT empfehlen. Die hat zwar keine 512MB GDDRam. Aber kann trotzdem mit mehr Leistung als eine 1950Pro glänzen.

    Sonst ist die Config vom Mast3r schon sehr zu empfehlen...

    MfG
    SQL
     
  6. #5 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Bei manchen blick ich nicht durch. Hab' die mal fett gemacht...was ist das jeweils? Wird das dort zusammen gebaut?

    Was meinste damit?
     
  7. #6 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Aaaalso

    Gigabyte GA-965P-DS3 <-- Mainboard
    Scythe Mine <-- CPU-Kühler
    Samsung SH-S183L <-- DVD-Brenner
    Coolermaster Centurion<-- Gehäuse
    BeQuiet 400Watt <-- Netzteil


    Mit dem 2. Teil meine ich, dass du kein leistungsfähiges System mit 2GB unter 900€ bekommst.
    Daher lieber ein gutes System mit "nur" 1GB und später noch 1GB nachkaufen.


    Achja, bei der Grafikkarte würde ich statt der X1950Pro doch lieber zu einer X1950XT greifen, wie es SQL sagte.
     
  8. #7 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Wenn du einen guten PC für 900€ haben willst musst du ihn schon selber zusammensetzen... das dürfte ja eigentlich nicht so ein großes Problem darstellen... ansonsten musst du dir ein fertigsystem im inet bestellen aber da bekommst du wiegesagt weniger fürs geld

    Ich stell mal einen netten pc bei 1deins zusammen... dauert noch nen mom

    Mainboard: Asus P5NSLI 102,11€
    1Deins

    Prozessor: Intel E6400 214,11€
    1Deins

    Speicher: 2gb corsair 200€
    1Deins

    Festplatte:250gb Samsung 66,11€
    1Deins

    DVD-Brenner von nec 42,11€
    1Deins

    Netzteil: Lc power 420Watt 26,11€
    1Deins

    Grafik:GeForce 7950Gt 223,11€
    1Deins
    und der cheat bei der Grafik... wenn du nochmal 200€ irgendwann übrig hast kannst du dir nocheine 7950GTkaufen da board und karte sli fähig sind!!! Aber eine 7950GT reicht auch aus... denkbar wäre natürlich auch ne radeon 1950Xt kostet etwa genauso und ist etwas schneller aber wie gesagt ...sli
    dann reicht aber auch ein board ohne sli... ist dann nochma 30€ billiger

    macht geamt 873,66€

    greetz snake_skin_04
     
  9. #8 14. Januar 2007
  10. #9 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    @Master:

    Case ist wohl die extremste Geschmackssache....

    Finds fuern ***** ihm ein Case zu zeigen :) Es wird sowieso nit gemocht....Da soll er sich einfach bei pcgameshardware nen Test durchlesen und nach seinem Geschmack das beste kaufen....

    Findeste mein Sys nit ausgeglichen? o_O

    mfg
     
  11. #10 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Doach...XT statt Pro, dann passts.

    Aber da seine Schmerzgrenze bei 900€liegt...naja...


    Du bist nämlich schon bei 920€@2Shops, und Case kommt auch nicht immer ganz billig.
     
  12. #11 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Das Preis/Leistungsverhaeltnis von der Pro ist doch super :)^^

    Natuerlich is ne XT/XTX besser, aber wenns fuer sein Budget nit drin ist, sollte die Pro oder eine 7900GT fuer 170€ auch tun... :)

    Und Case, ja, von 20-200 ist alles drin^^Vllt hat er noch eins...!
    mfg
     
  13. #12 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    OCZ Gold GX 1GB CL4 667 126€
    Core 2 Duo E6300 180€
    AC Freezer 7 Pro 16€
    Asus P5B-VM 119€
    XFX 7900GT 159€
    o. MSI RX1950PRO-T2D 184€
    Cooler Master iGreen Power 430W 69€
    Seagate ST3320620AS 320GB 96€
    Gehäuse deiner wahl.
    Gesammtpreis: Mit ATI 790€
    Gesammtpreis: Mit GF 765€
    Preise von http://www.alternate.de
    Bedenke ohne Laufwerk und gehäuse. DVD brenner kosten so um die 50€
     
  14. #13 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Soviel Hilfe. ;)

    Ich peil das noch nicht ganz mit den 2 GB Ram. Wieso nicht gleich 2GB rein? Wieso nachkaufen?

    Zu den 900€:

    Das ist ein Richtwert..wenn's jetzt 920...ist's auch nicht so schlimm.

    @Master: Wird das dort schon zusammen gebaut?

    Und zu dem Case:

    Ist mir eig. egal...soll möglichst wenig kosten. Juckt mich nicht wirklich, wie das Teil aussieht...hauptsache ist die Leistung vom PC.
     
  15. #14 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    Achso, dachte die 900€ sollen absolute Grenze sein.

    Nein, glaube die bauen das nicht zusammen, haben ja uch keinen Konfigurator, sondern alles einzeln rausgesucht.

    Es könnte sein, dass Hardwareversand das gegen einen kleinen Aufpreis anbietet, leider komme ich gerade nicht auf die Seite, müsstest bei Hardwareversand aber mit leicht höhreren Preisen rechnen.

    Hol dir einfach jemanden aus deinem Bekanntenkreis, der dir den zusammenbauen kann ;)
     
  16. #15 14. Januar 2007
    AW: Komplett neues System

    10€ bei HWV....
     
  17. #16 23. Juli 2007
    Hi,
    da mein PC schon seeeeeeeehr alt ist und ich jetzt endlich mal genug Geld zusammen bekomm um mir mal was zu leisten, hab ich heute mal so ne kleine Zusammenstellung gemacht und wüsste nun gerne ob es sich lohnen würde und/oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt!

    AN9 32X Fatal1ty (NVIDIA nForce 590 SLI): 164,00€

    NVIDIA GF8800GTS (640 MB): 319,00€

    Athlon64 X2 5200+ (2x 2600 MHz): 121,00€

    GeIL DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (2048 MB): 2x 104€ = 208,00€

    Western Digital WD5000KS (500 GB): 2x 99€ = 198,00€

    Zalman CNPS 7500-AlCu + LED (478, 754, 775, 939, 940, AM2): 29,00€

    Tagan TG480-U15 (480 Watt): 89,00€

    GSA-H62N (18 / 8 / 10 fach): 39,90€

    Macht unterm Strich 1167,90€


    MfG und Danke für alle Ratschläge!
     
  18. #17 23. Juli 2007
    AW: Komplett neues System

    klingt alles ganz gut bloss wenne ein intel system nimmst das hat mehr power ^^

    es sei den du willst ocen

    ach ja und ich würd bei

    mindfactory.de

    oder hardwareversand.de

    da isses billiger
     
  19. #18 23. Juli 2007
    AW: Komplett neues System

    jaja, das ist klar, hätte eh woanders bestellt, aber alternate ist bei den beschreibungen und allem sehr kompetent ;)


    btw: ocen? was das? oder meinst du zocken?
     
  20. #19 23. Juli 2007
    AW: Komplett neues System

    nein ich meine übertakten
     
  21. #20 23. Juli 2007
  22. #21 23. Juli 2007
    AW: Komplett neues System

    ja wenn ich woanders bestell ist es sicher billiger... so 100€ oder so
     
  23. #22 8. Januar 2010
    Komplett Neues Sytem - Beratung

    Guten Morgen,

    Ich dachte mir das es mal langsam wieder Zeit ist, einen Rechner aufzubauen.

    So, hab jetzt mal hier ein Setup zusammengestellt.
    Ich BITTE um Verbesserungsvorschläge.

    -AMD Phenom II X4 940

    -Asus M3N WS

    -XFX HD4890

    -OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    CAS Latency (CL) 5
    RAS-to-CAS-Delay (tRCD) 4
    RAS-Precharge-Time (tRP) 4
    Row-Active-Time (tRAS) 18

    -be quiet! Straight Power Netzteil E7 450W


    Laufwerke, Hdd hab ich noch alles

    Danke schonmal im Voraus.

    Gruss
     
  24. #23 8. Januar 2010
    AW: Komplett Neues Sytem - Beratung

    Was möchtest du ausgeben?
    Was ist vorhanden?
    An was wird gezockt?

    5-4-4-18 was das denn für ne krumme Latence ^^

    würde die 4890 gegen eine 5770 tauschen.
     
  25. #24 8. Januar 2010
    AW: Komplett Neues Sytem - Beratung

    Hallo,

    das sieht doch schonmal gut aus. Es wäre noch hilfreich, wenn du sagen könntest in welchem Preisrahmen der Rechner liegen soll bzw. wofür er hauptsächlich gebraucht wird (neuste Games?-welche Auflösung?)
    Du hast allerdings ein günstiges und trotzdem sehr flottes Setup erstellt. Wenns nicht grade Dx11 oder Crysis in Full-Hd und max. Einstellungen sein muss, bist du mit dem System gut beraten. (Obwohl selbst dann die Frameraten schon echt ok sind - v.a. wenns nicht grad Full-Hd ist).
    Der Phenom IIX4 965BE z.B. ist schon für etwa 150€ zu haben, und lässt sich auch prima auf vielen Am2+Boards verbauen, z.B. dem M3n-HT-Deluxe. Aber nötig wäre das nicht unbedingt; die ausgewählte CPU würde erstmal für alles dicke ausreichen.
    Überprüfe nochmal, ob 450Watt beim Netzteil ausreichend sind (v.a. für die Graka) - aber müsste eigentlich.
    Ich würde daher sagen: So lassen und kaufen!:thumbsup:
     
  26. #25 8. Januar 2010
    AW: Komplett Neues Sytem - Beratung

    Schnelle Antwort ^^

    Die Latenzen sind aber echt krass, hab ich auch erst jetzt bemerkt :)




    Habe an ca 1000€ gedacht, aber ich dachte mir man muss ja nicht sofort übertreiben und das Teuerste kaufen :)

    Ja, die Karte soll auf Vollast ca.190 Watt verbrauchen wenn die Angaben stimmen, ich denke auch das alles so ziemlich eng wird.

    Auflösung ist 1600x900

    Danke schonmal
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Komplett System
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    725
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    693
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    899
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    643
  5. Office - PC Komplettsystem

    quakli , 10. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    858