[Konsole] PSP mit 3.90-2 M33

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von Silur, 20. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2008
    PSP mit 3.90-2 M33

    Hallo =)
    Ich habe schon viele PSP Beiträge gelesen =) Ich weiß auch das es schon 10000000000.........mal besprochen wurde nur leider nix zur meiner Firmware bzw zu der PSP die ich mir bei EBAY kaufen möchte mit der Firmware. Nun meine Frage ich möchte mir auch eine PSP kaufen aber die hat die FW [FONT=arial,sans-serif]3.90-2 M33 ist es damit auch möglich ISOs von der Speicherkarte aus zu spielen? und wie funzt das ? ich sehe da nicht durch =(

    Einer erzählt was von Pandora ein anderer was von FW 1.5 musste haben da läuft alles ein anderer [/FONT]
    [FONT=arial,sans-serif]
    3.90-2 M33 damit kriegste alles gestartet :-/ kannst Ihr mir da bitte ein bisschne helfen?

    Bitte nur von jemanden der Ahnung hat=)

    liebe Grüße

    Silur[/FONT]
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: PSP mit 3.90-2 M33

    jaja dieses problem kenne ich nur zu gut ;)
    als ich mir damals die psp beschafft hatte und diese dann downgraden wollte, stand ich auch vor so vielen fragen und habe nicht durchgeblickt.
    erst einmal: ist es eine classic psp oder die slim? (also die neue "dünnere")

    die 3.90-2 M33 ist eine custom firmware auf ihr lassen sich isos per speicherkarte starten und auch spielen, ja
    wie das geht? du besorgst dir von iwo die .cso dateien ziehst diese auf deine speicherkarte und dann wird das schon als spiel erkannt und kannst ganz normal gamen, als wäre es eine UMD.

    die FW 1.5 ist von darkalex, ist schon sehr alt und kann wesentlich weniger, als die jetzigen customfirmwares. vondaher würde ich dir zu der FW 3.90-2 M33 oder der meiner meinung nach noch sinnvolleren aber auch etwas älteren FW 2.52 M33 raten.

    EDIT: sie haben post ;)
     
  4. #3 20. März 2008
    AW: PSP mit 3.90-2 M33

    aso ist eine CLassic=) man braucht doch was in der Hand^^
     
  5. #4 20. März 2008
    AW: PSP mit 3.90-2 M33

    bei den ganzen customfirmwares - also auch bei der 3.9 m33 ist ein 1.5 kernel dabei. halt nur als kernel - dann gibts noch den aktuellen kernel für die spiele dazu - damit auch die ganzen neuen funktionen genutz werden können. und ich würde schon die drauf lassen die da wohl druaf ist. was willst du mit einer alten?? außerdem brauchen aktuelle spiele eine aktuelle firmware - es sei denn du bearbeitest sie mit bestimmten programmen die es im netz gibt. aber ich vermute mal dass dir das etwas viel aufwand wäre - und unnötig.
    den 1.5 kernel braucht man, damit man homebrew sachen nutzen kann, wie zb den iso loader. macht die firmware aber alles automatisch. die iso oder cso dateien einfach in den ordner ISO kopieren - fertig! dann in der psp unter spiele auf das memorystick symbol gehen und starten.
    das pandora zeug brauchst du nur um ne psp zu "unbricken" oder downzugraden - du brauchst das nicht.
    bei sonstigen fragen empfehle ich pspsource.de - da gibts alles was du brauchst - viele tutorials und homebrew zeug
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsole PSP M33
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    438
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    558
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    544
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    623
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    606
  • Annonce

  • Annonce