Kopierschutz des Windows Mediaplayer 9 geknackt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von NextVision, 3. Mai 2005 .

  1. #1 3. Mai 2005
    Kopierschutz des Windows Mediaplayer 9 geknackt

    Umgehung mit japanischer WMP9 - Version möglich

    Mit der Terminator-2 - DVD wurde es offenbar bereits getestet: mit Hilfe des japanischen Windows Media Player 9 und DRM2WMF von Doom9 sei es möglich, das Digital Rights Management des Windows Media Players zu knacken.

    Eine Anleitung wurde im Avsforum veröffentlicht.

    Das Forum benutzt ein seltsames Encoding, mit Western (ISO 8859-1) sind die relevanten Codezeilen jedoch problemlos lesbar.

    Am Knacken des Windows-DRM versucht sich momentan auch Cody Brocius, um nach iTunes auch bei Napster einen DRM-freien Musikkauf ermöglichen zu können.

    Links:
    - Anleitung: WMP9-DRM knacken
    - Microsoft: Media Player 9 Download (verschiedene Sprachen)
    - Doom9-Forum: DRM2WMF - Tool


    Quelle: gulli.com
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Kopierschutz des Windows

  1. Neuer Denuvo Kopierschutz auch von Conspiracy geknackt
    Carla Columna, 19. April 2017 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.304
  2. Videos Markieren Kopierschutz?
    Grübler, 8. September 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.737
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    658
  4. Einigung bei Sonys Kopierschutz-Desaster
    Sotman, 23. Mai 2006 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    329
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.226