Krankenschein...

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von rasta, 5. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2006
    wie karnk muss man sein damit man nicht arbeiten/ zur Schule gehen brauch?


    also wann bleibt ihr zu hause?
    reicht da eine kleine erkältung oder muss da schon was anderes kkommen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Mai 2006
    geh zum arzt und finde es raus ;)
    also ich mein der arzt wird der schon sagen wenn du erst mal nicht zur arbeit bzw in die schule gehen solltest
     
  4. #3 5. Mai 2006
    Ich denke das muss jeder für sich selbst entscheiden. Der eine geht arbeiten/schule wenn er leicht erkältet ist, der andere nicht. Du musst einfach nur schauen wie es dir geht und wie du damit klar kommst. Wenn du selber der Meinung bist, voraussetzung: ehrlich zu dir selbst sein, dass es wirklich nicht geht und dir alles zuviel wär, dann bleibst halt zu Hause und meldest dich krank. Das versteht dann auch jeder, aber wenn du einfach nur krank machst um daheim zu bleiben und nicht zur Arbeit/Schule musst, ist das in meinen Augen ne ziemlich schwache Aktion.
    Im Endeffekt bleibt es aber jedem selbst überlassen...

    ...8)
     
  5. #4 5. Mai 2006
    stimmt schon
     
  6. #5 5. Mai 2006
    also als schüler wirste nicht so leicht und schnell krank geschrieben wie als azubi/arbeiter...so hab ich die erfahrung gemacht.
    und eigentlich für die gleiche sache auch länger als arbeiter ^^

    mfg
     
  7. #6 6. Mai 2006
    kommt auch ganz drauf an was für einen hausarzt hat und wie beide miteinander klarkommen. mein hausarzt ist ziemlich jung und wenn ich mal ein paar tage gelben extra urlaub haben möchte, kein problem;)
     
  8. #7 7. Mai 2006
    also ich mach ja im moment ne ausbildung...
    bei meinem hausarzt muss man nur dahin gehn und sagen das man kein bock mehr auf arbeit hat...
    der fragt dann wie lange man "urlaub" haben will....
    aber mehr als 2 oder 3 tage gibt er nicht wenn man nicht krank ist...
     
  9. #8 8. Mai 2006
    Zuerst mal: Redest du von krank sein oder krank feiern? Zweiteres finde ich dumm!

    Meiner Meinung nach sollte man bei ansteckenden Krankheiten nicht auf Arbeit/ zur Schule gehen.

    Alles andere muss man im Gefühl haben - ob man sich gut genug fühlt um das zu schaffen was dort von einem erwartet wird.

    Und Ärzte die "Urlaub" erteilen, haben meiner Meinung nach das falsche studiert.
     
  10. #9 8. Mai 2006
    machen aber viele Ärzte...
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Krankenschein
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.703
  2. krank feiern / Krankenschein

    DonCamillo , 25. September 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    6.420
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    606
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    907
  5. Azubi Krankenschein

    adnan123 , 22. Juli 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    710