Kratzer auf TFT

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von coolrunnings, 13. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Mai 2006
    HI hab ein großes Problem und zwar hab ich seit meinem Umzug 3 kleine Kratzer auf der TFT Oberfläsche. :(

    Bei dunklen Hintergründen sieht man das nicht so aber auf der weißen Explorer Oberfläsche sieht man das ziemlich stark..

    Ich hab eben das Problem ein bisschen gegoogelt und gelesen das Displex ganz hilfreich sein soll?

    Hat das einer von euch schon mal ausprobiert...


    Danke im vorraus.

    mfg coolrunnings
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Mai 2006
    Hi, ich weiss nicht, ob das das beste Mittel ist aber wenn die Kratzer nicht zu tief sind ist das kein Problem die mit so einem Mittel zu beseitigen.

    Also kaput machen, kannst du damit nichts.

    Zur not einfach ausprobieren.
     
  4. #3 24. Mai 2006
    Hi das ist doch ganz was normales das da mal 1,2 Kratzer rein kommen ist wie bei einem Auto irgendwan kommt der Stein und schon hast du den ersten Kratzer drin :D ( es wird bestimmt nicht der letzte sein )


    Ich habe selber auch paar Kratzer im TFT hab schon viel Probiert auch mit verschiedenen mitteln aber leider habe ich sie nicht ganz weg bekommen X(

    Wenn du sie rausbekommst kannst mir ja sagen wie du es angestellt hast




    slotmaster
     
  5. #4 24. Mai 2006
    also ob das normal ist mit den kratzern weiß ich nicht. ich hab jetzt seit 2003 meinen tft und habe noch keinen kratzer drin. Was natürlich ist das eine tft empfindlicher ist als ein normaler röhrenmonitor. ansonsten kann ich nur sagen aufpassen. :p

    Hab mal im google geschaut

    "DISPLEX" heisst das Zeug- eine rot-weisse Tube 5 g- ca. 4,50 €

    hat sich bestens bewährt.

    Nimm aber die Warnung von stefbeer ernst , der Kratzer darf nicht zu tief sein.

    Bei Flüssigkeitsverlust kannst Du den TFT abschreiben.

    soll es in elektrofachgeschäften geben.

    Na dann wünsch ich dir viel erfolg
     
  6. #5 24. Mai 2006
    hmm

    ich muss dir eine schlechte nachricht mittteilen ;)

    dein problem hatte ich auch mal... oich bin zum experten gegangen und er meinte das man den kompletten bildschirm austauschen müsse. da irgendwelche anschlüesse am display kaputt wären... die austauschen zu lassen wäre unrentabel.... also besser einen neuen kaufen!
     
  7. #6 24. Mai 2006
    Man muss schon grose Probleme haben wenn man wegen einem Kratzer seinen TFT austauscht :D


    Ich würde es ned machen aber wenn es dich so stört hau rein :D



    slotmaster
     
  8. #7 24. Mai 2006
    ist es ein kratzer in dem glass vom tft, oder innen drin? sprich ein streifen???ß wenn es ein kratzer im glass ist hab ichs falsch verstandne.. dachte ein glass in der oberfläche vom bildschirm!
     
  9. #8 24. Mai 2006
    DISPLEX
    ich kann dir nur das empfehlen
    kostet ca 5 euro
    und ist genial
     
  10. #9 25. Mai 2006
    um erfahrungsberichte zu displex und ein par pros und kontras zu sehen würde ich an deiner stelle mal bei ciao vorbeigucken http://www.ciao.de/Erfahrungsberichte/hama_DISPLEX_Politurpaste__1068179

    kann bei der entscheidung ganz hilfreich sein.

    von einem billig-displexersatz kann ich nur abraten! den monitor kann man sich damit ganz schön schnell versauen und es ist schlimmer als vorher!

    maddy
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...