Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von mySQL, 21. Januar 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2014
    Unbekannte haben 16 Millionen Zugangsdaten verschiedener Onlinedienste gekapert - vor allem deutsche Nutzer sind betroffen, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Wer wissen will, ob sein Konto geknackt wurde, kann das überprüfen.

    Mehrere Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste sind nach Angaben des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gekapert wurden. Forschungseinrichtungen und Strafverfolgungsbehörden seien auf 16 Millionen kompromittierte Benutzerkonten gestoßen, teilte das BSI am Dienstag mit. Die Datensätze enthielten meist eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Die Forscher und Strafverfolger hätten die Daten an das BSI übergeben.

    Quelle:
    Millionen deutsche Nutzer betroffen: Cyber-Kriminelle knacken 16 Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste - Internet - FOCUS Online - Nachrichten

    ----------------------------------------------------------

    Ob man betroffen ist, kann man hier testen:
    https://www.sicherheitstest.bsi.de

    Scheint gerade aber überlastet zu sein. Ich komme nicht drauf.
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Schön und gut..
    Aber woher bitte soll man nach der Auswertung wissen von wo das Konto geklaut wurde..
    Wer bitte hat schon lust 20 + Konten nen neues Passwort zu geben ..
     
  4. #3 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    anscheinend bin ich sauber.....
    5 Minuten und immer noch keine email sollte doch heissen ich bin nich "dabei"
     
  5. #4 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    zumindest nicht bei den listen die dort hinterlegt sind... täglich kommen zehntausend dazu.

    letztendlich muss die ursache behoben werden, die sicherheitslücken im betriebsystem und den browsern. nach wie vor werden pc's in sekunden schnelle einfach unbemerkt beim surfen infiziert.

    betroffen sind alle zugangsdaten, nicht nur email... paypal konto amazon usw. derzeit es noch das "opfer glück", dass es mehr zugangsdaten gibt als kriminelle die diese nutzen können. es ist aber nur eine frage der zeit bis es dann so weit ist. wer also bis dahin schon sein passwort geändert hat und den pc bereinigt hat, könnte sich so also auch schützen.
     
  6. #5 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Habe auch schon getestet. Bin nicht betroffen, trotzdem alle PWs geädnert, auch RR (wäre ja ein Jammer!)

    Hab vorhin gelesen, dass schon einer hier im Board betroffen war, der hatte 100 undelivered Mails im Postfach. Weiß nicht mehr genau wer :D
     
  7. #6 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Für den RR-Account konnte man mal eine 2. E-Mail Adresse hinterlegen (wird von den Admins/Mods in die Benutzerinfo gespeichert).
    Geht/gibts das eigentlich noch?
     
  8. #7 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Also bei mir lädt es auch nicht... Laut heise.de
    Aber ich mache mir da um mich weniger sorgen, sag mal einer bescheid wenn er betroffen ist :D
     
  9. #8 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    theoretisch ja. jeder mod kann einem eine benutzernotiz schreiben. kannst das natürlich auch selber in die hand nehmen und dir selbst ne benutzernotiz schreiben und im fall der fälle meldest dich einfach bei nem mod und du sagst ihm er soll in die benutzernotizen gucken
     
  10. #9 21. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    aW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Jup, das war ich.

    Windows neu installiert und neue Passwörter überall drauf. War auch mal Zeit für neue Passwörter :)
     
  11. #10 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    wird schon länger nicht mehr gemacht, da es eine pw/email log im vb gibt, die zeichnet änderungen auf. daraus lassen sich dann ggf. rückschlüsse zur wiederherstellung ziehen.
     
  12. #11 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    hab grad mal meine 10 mails durchgejagt :D
    mal sehen
     
  13. #12 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    wäre schön, wenn man auch benachrichtig wird, wenn man nicht betroffen ist. denn so weiss ich ja nich, ob die mail einfach nich angekommen is, oder deren mailserver überlastet war und einfach garnichts passiert is etc...
    bisher is jedenfalls noch nichts gekommen (nach 3-4 minuten)
     
  14. #13 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Bin mit meiner "Wegwerf"Mail auch betroffen, diese dient aber nur für Foren und Facebook..

    Amazon und co sind selbstverständlich für eine andere!
    Mailzugangspasswort direkt vorhin auf der Arbeit geändert..

    Für mich ist jedoch nicht ganz klar, was nun der Fall ist:
    Wurden die Mailadressen und Passwörter geklaut und die Leute haben somit Zugriff zu den Mailkonten gehabt,
    oder sind davon auch alle anderen Accounts betroffen, die über die Mailaddy gehen? (Würde ja Sinn machen, wenn man überall ein und das selbe Passwort verwendet, nicht aber, wenn ich diverse habe und niemand die Passwörter auf den X-Seiten ersetzt hat?)
     
  15. #14 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    naja, wenn man an das pw von deiner trashmail gekommen is, spricht nichts dagegen, wieso deiner anderen passwörter nicht auch geklaut wurden. um ans trashmail pw zu kommen, muss ja malware o.ä. auf deinem pc (gewesen) sein und damit können alle zugangsdaten entwendet werden, die du eingibst.
     
  16. #15 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Damn. Hab mal auch alle mails durchgejagt. Bisher aber noch nichts zurück gekommen. Hoffe ich bin nicht betroffen.

    Mit meiner mail bin ich so ziemlich auf jeder seite registriert^^ Wenn ich mal was suche und in einem Forum lande, so bin ich zu 85% schon registriert^^
     
  17. #16 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Leuchtet soweit ein,
    nur wer sagt, dass es defintiv von Malware kam?
    Genauso wie High-Fly nutze ich diese eine Mailadresse für Foren, was ist, wenns da n Leak der Daten gab und ich deswegen drauf stehe?
    Weil eine Malwarebytesanalyse zb. negativ ausfällt..Vielleicht ist das alles auch schon alt? Also die Daten schon länger vorliegen?
    Es ist ja noch nicht bekannt, ob das nur "aktuelle" Mailadressen sind, oder?
     
  18. #17 21. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    ne, die können auch vor nem jahr oder sonstwann geklaut worden sein. und dass du in den letzten jahren nie irgendwas auf dem pc hattest, kann niemand garantieren. auch antivirenprogramme geben dir da keine 100%ige sicherheit.
     
  19. #18 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Irgendwie kommt mir das ein wenig spanisch vor.

    Bei einer Email soll ich dabei sein und sonst bei keiner anderen. Das ist nahezu unmöglich, dass das der Fall ist. Rein realistisch gesehen müssten die von jeder Email Adresse das Passwort haben, da ich überall mindestens 1x am Tag rein schaue. Desweiteren scan ich öfter mal meinen Rechner und ich habe seit bestimmt 7 Jahren nichts mehr gefunden ( Die Adresse existiert so lange nicht). Das Passwort habe ich nur bei dieser einen Email Adresse.

    Kann es nicht vielleicht eher so sein, dass irgendwelche Online Portale immer mal wieder gehackt wurden und die diese Zugangsdaten meinen, die ich dort habe mit dieser bestimmten Email? Ich kann es mir anders gar nichts vorstellen und es ergibt für mich auch keinen Sinn.
     
  20. #19 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    ja natürlich werden zugangsdaten nicht immer nur von deinem pc entwendet.
    von meinen war auch nur eine betroffen.
     
  21. #20 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    hab gestern nacht ultrabreit die ganzen pws von einer hand voll accounts geändert.. und meine beiden mail addys da durchgejagt, aber immer noch keine mail bekommen... ist das jetzt ein gutes oder schlechtes zeichen? :D
     
  22. #21 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    gutes zeichen, dann isses ned in der datenbank drin.
     
  23. #22 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Bin von der ganzen Aktion auch noch nicht so überzeugt..

    Gestern habe ich den Test gemacht und nichts bekommen, dachte somit ich bin raus :)
    Vorhin meldete sich meine Mutter, die davon heute im TV gehört hat und hat einfach mal eine meiner ihr bekannten EMail-Adresse testen lassen (Die habe ich gestern auch getestet.). Von dem Test heute kam eine EMail und ich bin wohl irgendwo betroffen.
    Jetzt muss ich gleich erst mal raussuchen wo ich die betroffene Adresse überall verwende.

    Wenn's jetzt wirklich nur um Foren geht, wäre es mir der Aufwand schon fast nicht wert :/
    Heißt es, sobald man betroffen ist, automatisch, das man irgendeine :poop: auf'm Rechner hat?
    Die betroffenen Seiten kann man nicht irgendwo einsehen oder?

    Werde mich nachher aber trotzdem mal um neue Passwörter kümmern.
     
  24. #23 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Bei mir ist/war auch eine Adresse dabei. Interessant wäre jetzt nur mit welcher Kombination.
    Auch wenn die EMailAdresse als Nutzername oft der gleiche ist, ist das verwendete Passwort doch nicht immer das selbe!?
    Somit darf ich jetzt alle Anmeldungen mit dieser EMailadresse ändern, da ich ja nicht weiss, welche Kombi betroffen ist.

    Oder verstehe ich da etwas falsch?
     
  25. #24 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Jo, das ähnliche Problem hätte ich auch wenn ich betroffen werde. Hab nur 2 Email-Accounts, aber benutze bestimmt 8 oder 9 verschiedene Passwörter.
    Von super simplen für Accounts z.B. bei Uploaded bis zum Superpasswort für Amazon, Paypal usw.
    Wenn ich jetzt ne Mail bekommen würde, dann würde da ja nicht drinstehen "die haben dein Passwort "hallo1235" vom UL.to Account geknackt" und ich müsste auch meine ganzen "93Plh954004Hfldei$7//" usw. bei Paypal auf Verdacht ändern.

    Werd mir vielleicht für die wichtigen was neues einfallen lassen. Im schlimmsten Fall wird Geld abgebucht oder Sachen bestellt, damit hat man dann Ärger. Aber mein Konto leerräumen kann keiner. Bis jetzt bin ich noch nicht paranoid.
     
  26. #25 22. Januar 2014
    AW: Kriminelle sammeln Millionen deutsche Zugangsdaten

    Also ich seh mich da auf der sicheren Siete

    Jedes Mail Konto hat ein anderes passwort
    und paypal online banking sowieso...

    sollte man da mal seine email-adresse eingeben? (oder wenn man jetzt noch nichts hat ist man safe?)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kriminelle sammeln Millionen
  1. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.368
  2. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    1.959
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.857
  4. Antworten:
    299
    Aufrufe:
    12.127
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.151