Lag wegen WLAN! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von captan2, 11. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. April 2006
    Lute beschweren sich immer das es lagt un meinen das es an WLAN liegt...Was tun?

    gr33tz captan2
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. April 2006
    Kabel benutzen.

    W-Lan ist einfach anfälliger gegenüber Störungen. Wände, andere elektromagnetische Felder.

    Zudem ist W-Lan viel schwächer was den Datendurchsatz angeht. Und Kabel ist billiger.
    Zum surfen reicht W-Lan aber zum spielen, ist (momentan) Kabel noch das einzig wahre!
     
  4. #3 11. April 2006
    RRRRRRRRRRICHTIG !!!

    kabel ist:

    -schneller
    -zuverlässiger
    -sicherer

    zum zocken das einzig wahre und wenn sich das gigabit-ethernet endlich durchgesetzt hat ist wlan sowieso ertsmal wieder abgehängt.

    mfg
    10100111001
     
  5. #4 11. April 2006
    was für ne blöde antwort ...

    Wenn man wlan benutzt wird es wohl nicht anders gehen ... OMG
     
  6. #5 11. April 2006
    Mag sein. Aber hast ne bessere Idee. Ich will dich sehen, wie du mit W-LAN nen vernünftiges
    DM oder CtF-Spiel hinbekommst.
    Soll er sich nen Booster bauen????
     
  7. #6 11. April 2006
    es geht auch ohne booster (ist ja übrigens verboten) nur dürfe zwischen wlan und empfänger nicht so viele geräte dazwischen sein die strahlen, ferneseher receiver etc.

    also wenn dein wlan mehr als eine wand entfernt ist dann hilft kabel
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...