Lan Party ohne Hub

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von REV0LUTiON, 4. Juli 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2009
    Hi,
    wir wollten morgen ne Lan Party machen und wollten 8 Computer miteinander verbinden. Das Problem ist, dass wir keinen Hub haben sondern nur nen Router, an den man 4 PCs anschließen kann.

    Wir wollen ale PCs miteinander verbinden und alle sollten Internetfähig sein, geht das? Wenn ja wie?

    Danke im Voraus
    REV0LUTiON
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    ihr könntet, falls des der router unterstützt und ihr entsprechende karten habt, über WLAN n netzwerk machen...

    ansonsten habt ihr ein problem, denn 4 anschlüsse am router und 8 computer....das wird net hinhauen....
     
  4. #3 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Wenn jeder der PC zwei Netzwerkanschlüsse hat, könnte es gehen.
    Vier PCs an den Router und die anderen Vier an die jeweils anderen Netzwerkanschluss Bridged.

    Ob das so einfach umzusetzen ist glaub ich kaum. Per Linux würde das hinhaun, aber beim Win keine Ahnung wie man einstellt das der PC als Router fungiert. :D

    Könnt ihr nicht noch ein zweiten Router auftreiben, kostet ja nur ~5€?
     
  5. #4 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Ich hätte bei mir zuhause noch einen Router. Wie müssen wir den das verbinden wenn wir 2 Router haben?

    Wlan hat nur einer von den 8 ;)
     
  6. #5 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Den ersten Router (DHCP ON) mit dem Internet verbinden und die PCs normal anschließen, in ein Slot kommt dann der zweite Router (DHCP OFF). Wobei das Kabel in den WAN Port muss.
    Dann die restlichen PCs an den zweiten Router.
    Macht aber insgesammt nur 7 PCs, wenn der zweite Router auch nur 4 Slots hat. Dann muss der achte das WLAN benutzen.^^
    Oder DHCP bei beiden aus und manuell IPs verteilen.
     
  7. #6 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Okay danke. So werden wir das dann versuchen. Muss ich dann bei dem zweiten Router (DHCP OFF) auch die richtigen Internetverbindungsdaten eintragen?
     
  8. #7 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    kauft euch doch nen hub/switch für die lanparty, danach birngt er den wieder zurück und bekommt euer geld inner der 2 wochen wieder!

    das wäre die leichteste variante^^

    sonst:
    @Nosferatu
    nur der 1. router muss ins inet connecten, der 2. baut dann automatisch die verbindung über den 1. router auf!
     
  9. #8 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Nö, wie Nikemare schon gesagt hat, musste nicht oder besser solltest du nicht, sonste geht es eventuell nicht mehr.

    PS.: Kaufen und zurückgeben kann ich auch empfehlen. ;)
     
  10. #9 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Ich denke mal da ist es wirklich sinnvoller sich ne 8 oder 10 Switch zu holen und die an den Router zu hängen. Würde sogar ne 5er reichen, 3 an router und 5 an den Switch. Und die Dinger kostet auch nicht mehr wirklich viel.
    Und diese Investiton lohnt sich auf jeden fall. Kann man immer irgendwo mal gebrauchen.
     
  11. #10 4. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    japs würde auch sagen einfach nen switch hohlen oder leihen. da ich davon ausgehe, dass keiner von euch einen haben wird^^ und morgen (bei mir zumindest) sonntag ist, würde ich einfach ma bei den nachbarn oder so fragen ob die einen haben oder inen kumpel. bin mir sicher, wenn de dich bei der suche ein bisschen anstrengst wirste einen finden ;)

    mfg freezer
     
  12. #11 5. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    okay danke euch allen. BWs sind raus ;)

    einen switch/hub bekomme ich nicht mehr, werde es über die 2 Router versuchen. Falls Probleme auftauchen sollten schriebe ich hier nochmal rein:]

    Danke
    REV0LUTiON
     
  13. #12 5. Juli 2009
    AW: Lan Party ohne Hub

    Das haut doch nie hin, das stinkt nach Pfusch hoch 10. Ob das alles so mit den Freigaben e.t.c. hinhaut.. uh uh uh. Windows ist da schnell mal ziemlich zickig.

    Also,
    1. Aufjedenfall Ip´s manuell vergeben ( gateway und dns die ip vom 1. Router eingeben ! )das würde dann so aussehen:
    IP-Adresse: 192.168.1(oder halt 178,0,2 - halt wie es beim 1. Router ist ).xx
    Subnetz: 255.255.255.0
    Gateway: Ip 1. Router
    DNS Server: ip 1. Router
    2. kabel vom WAN des 2. Router´s in 1. Slot beim 1. Router.
    3. Der der Wlan hat, auf den 1. Router connecten, auch IP Manuell.

    Theoretisch geht´s dann. Fall´s es generell auf ner Lan mal Probs gibt, oft sind xp und Vista ja untereinander ziemlich zickig, installiert euch n FTP-Serv auf eurem pc!
    Ideal: Der Freeware FTP von Michael roth ( Michael Roth Software )
    Dann n User einrichten, die verzeichnisse freigeben im ftp, fertig.

    Dann müssen die Leute nurnoch via Netzwerkressource oder zum ftp connecten und ihr könnt daten tauschen. So mach ich´s immer, weil der Windows-Kram ist viel zu aufwendig. FTP aufn Stick, bei allen auf den Pc und man hat ne Super übersicht anhand der IP-Adressen. Zudem kann man auch einstellen das man sieht, wer was gerade macht. Hat den Vorteil das wenn einer einem wegen falschen Freigaben was gelöscht hat - man Ihn direkt " ansprechen " kann. Vernümpftig konfiguriert auf dem PC ist das zu 100 % sicher.
    Aber wichtig: die Brute Force Protection ausmachen beim ftp, wenn sonst einer paar mal falsches pw eingibt geht nix mehr und man muss neu initialisieren.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lan Party ohne
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    4.555
  2. Lan Party - Mac & PC

    Bobby-16 , 21. September 2013 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    922
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.179
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    687
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    946