lan-problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Mr.y, 28. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Also,
    ich hab xp mit sp2 instaliert und jetzt hab ich problem mit der lan-verbindung.

    unbenanntgb5.jpg
    {img-src: //img245.imageshack.us/img245/8718/unbenanntgb5.jpg}


    also ich hab eingeschränkte verbindung, weil ich ins internet kann. sp2 hab ich deaktiviert, weil ich ein anderes firewall bevorzuge. Und ich möchte sp2 nicht verwenden, nur halt dieses Ausrufezeichen weggeht.
    danke im voraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. November 2006
    AW: lan-problem

    vielleicht muss du bei deiner ip adresse nicht auf automatisch bezeihen machen sondern eine ip adresse geben!!
    Weiß ja nicht ob dun das schon gemacht hast oder nicht ansonsten habe ich auch keine ahnung davon


    MfG P!$$!
     
  4. #3 28. November 2006
    AW: lan-problem

    und wie kann ich es eingeben?
     
  5. #4 28. November 2006
    AW: lan-problem

    Was soll das heißen??^^

    naja, geh doch mal auf netzwerkumgebung ---> rechtsklick uaf deine I-Net verbindung.
    Eigenschaften ---> Tcp/IP -Eigenschaftn

    Und dann gibts mal deine IP manuell ein.
    Dann dürfte das Ausrufezeichen weg sein


    Gruß BenQ
     
  6. #5 28. November 2006
    AW: lan-problem

    hi @ all

    das hat nicht umbedingt was mit dem dhcp zu tun er kann es manuel probieren kann funktionieren !

    schalt mal noch die windows firewall für die netzwerkkarte aus

    netzwerkkarte -> eweitert -> firewall

    ist auf die ip die du eingetragen hast ein anderer rechner ?
     
  7. #6 28. November 2006
    AW: lan-problem

    Hab genau das gleiche Problem ich habe D-Link und muss schon ~3Wochen an andere PC´s, weil das scheißteil nicht will :( Ich kann das nicht deaktivieren, weil das nicht plug&Play unterstützt.
    Das kann einen aufregen :(
     
  8. #7 28. November 2006
    AW: lan-problem

    naja, versicher dich, dass die LAN stecker und kabel i.o. sind.
    und wie gesagt, kann auch daran liegen, dass der router keine ips vergibt, also DCHP ausgeschaltet ist. dann musst du die IPs manuell eingeben. dazu brauchst du die ip deines routers, die, wenn du nichts verstellt hat, eigendlich mit der im handbuch überein stimmt. Gateway und DNS-Server sind die IP deines routers. subnetmask ist 255.255.255.0. wenn dein router die IP 192.168.1.1 hat, dann gibst du bei IP-Adresse 192.168.1.x ein, wobei x eine zahl zwischen 2 und 255 sein kann. fertig.
     
  9. #8 28. November 2006
    AW: lan-problem

    Es sollte normal funzen wenn du die IP statisch vergibst, d.h. du gibst eine Ip ein, und wenn das nicht hilft deaktiviere mal die Netzwerkverbindung und aktiviere sie danach wieder, das sollte helfen!!
     
  10. #9 28. November 2006
    AW: lan-problem

    also, ich kanns ins internet über lan, also muss es NUR eingeschränkt funktionieren
    mein status lautet: Eingeschränkte oder keine Konnektivität
    ich hab ein modem, und das passiert nur seit ich server pack 2 instaliert hab , also muss es irgendwie wohl an sp2 liegen
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - lan problem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.273
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.288
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.334
  4. Debian: Probleme mit WLAN Treiber

    xXsoureXx , 17. Dezember 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.668
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.005