Lan-Verbindungs Fragen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von DerW0olf, 23. April 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2007
    hey ,
    ich hab ma n Frage :
    Nützt es was "Client für Mircosoft-Netzwerke" und "QoS-Paketplaner" zu deaktivieren ?
    Zum Beispiel besserer Ping oderso ?
    bw sicher :p

    cu
    derw0olf
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. April 2007
    AW: Lan-Verbindungs Fragen

    QoS-Paketplaner zu deaktivieren bringt was, aber wirklich ausschlaggebend ist dies jedoch nicht!
    ich würd dir das raspppoe Protokoll RASPPPOE - PPP over Ethernet Protocol by Robert Schlabbach, hiermit hab ich einen Ping von ~40... (bei DSL)
    vorher hatte ich ~60er Ping...
    aber jetzt hab ich KabelBW 25mbit/s damit geht das nichtmehr, da es kein DSL ist!

    PS: Erklärung: http://faq.kundenserver.de/sofort_hilfe_faq/technische_fragen/internetzugaenge/dsl/5.html
     
  4. #3 23. April 2007
    AW: Lan-Verbindungs Fragen

    raspppoe Protokoll hab ich schon installiert ^^ gibts noch andere Trixxs außernoch vielleicht Cfos speed ?
     
  5. #4 23. April 2007
    AW: Lan-Verbindungs Fragen

    Also du kannst es aktivieren oder deaktivieren, es kommt drauf an ob du im I-net Lan machst oder net. Wenn du im I-net machst dann würde ich QoS-Paketplaner anmachen aber sonst nicht mehr..
     
  6. #5 23. April 2007
    AW: Lan-Verbindungs Fragen

    ja, neues Internet... evtl. Kabel-BW (wenn du in BW wohnst) oder Kabel-Deutschland ...
    Cfos-Speed muss eig. was bringen... sonst wärs n teures Placebo ^^
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lan Verbindungs Fragen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.166
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.231
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    989
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.152
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    658