langsames Internet durch Emule

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von XtodaZ, 7. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2007
    Ich hab Emule schon seit ca einem Jahr und ich hatte noch nie Probleme mit dem Programm. Aber seit 2 Wochen oder so ist mein Internet total langsam wenn ich Emule nebenbei laufen lasse. Es ist egal ob ich was lade oder nicht oder mit welcher Geschwindigkeit. Alles am Internet wird langsam, egal ob ich normal surfe oder ob ich mit einem Freund pool über ICQ zocke, ganz zu schweigen von dem hohen ping in cs mal ganz abzusehen. Ich hab nix verstellt, nicht im Internet und nicht bei Emule aber jetzt kann ich mich nur für eins entscheiden und das ist nen bisschen doof.
    Wisst ihr woran das liegen kann? Ich hab DSL 2000, das ist das einzige was ich euch sagen kann. Für weite Informationen müsstet ihr mir dann erklären wie ich das rausfinden kann.


    MfG XtodaZ
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    wenn du files in deinem share folder hast dann werden die verteilt
    d.h dein Upload wird ausgenutzt dadurch wird alles Lahm
     
  4. #3 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    Vielleicht hat sich dein Download oder der Upload bei emule erhöht.

    Ist doch dann ganz normal das dein Internet langsam ist.
    Musst du halt beim Spielen emule aus machen.

    Und warum Saugst du mit emule?
    Ist doch viel zu gefährlich.

    Übrigens dein Down bzw. Upload steht unten rechts im Bildschirm.

    Oder in den Einstellungen steht wie schnell du durchschnittlich saugst.

    Schreib mal die Werte die da Stehen.
    Dann kann man dir leicht sagen worans liegt.
     
  5. #4 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    das stimmt genau!
    du bist nicht der einzige der das prob hat!sondern das haben alle!
    auch wenn du andere programme wie azureus oder shareazaa oder bitlord benutzt!
    das ist nunmal so!

    wie man das umgehen kann kann ich dir net sagen...würde es aber gern wissen..
     
  6. #5 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    Du kannst das Problem nur umgehen, wenn du nichts saugst oder die max. Down und Upload Geschwindigkeit an deine DSL Leitung anpasst.
     
  7. #6 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    Das kann man garnich umgehn

    Regel ist
    idle = 80-85% Des ULspeeds
    beim zocken / surfen = 40% Des uploads

    Download ist egal, der is ja sowieso nich immer auf 200 oder so.
     
  8. #7 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    Ich glaube man kann irgentwo in den Einstellungen die Uploadmenge runterstellen.
     
  9. #8 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    ein freund hat auch seinen upload begrenzt dann ging es wieder einigermaßen ansonsten würd ich dir aber generell den umgang mit emule abraten da es viel zu gefährlich ist
     
  10. #9 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    An alle erstmal ein riesen THX
    Das kann gut sein das das an meinen Uploadsl liegt. Ich hab da 10 Datein mit druchschnittlich so 600MB drinne. Also ich kann mich jetzt entscheiden zwischen leechen oder langsam surfen oder hab ich das falsch verstanden?

    @bgt01: Ich darf noch nciht in den UG
     
  11. #10 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    ich denke was sie dir sagen wollen ist das du dein upload einstellen solltest... wenn er auf max ist dann is klar das nix mehr geht... du müstest ja ein up von 24 haben? stell ihn auf 20 damit noch kapazität für den rest bleibt, denn alles was du downloaden willst ist mit ner anfrage an den "Server" verbunden! und die anfragen gehen vom upload ab
     
  12. #11 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    Ja das stimmt ich hatte mein Upload limit auf 23, ich habs jetzt mal auf 13 gestellt um zu testen wies funktioniert.
     
  13. #12 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    wenn du 24 hast..
    stell nen auf 18 wenn du nich am pc bist - denn du brauchst noch leitungskapazität um runterzuladen!

    Wenn du am PC bist, stell nen auf 12/ vllt 10 oder nur 8 - dann hast genug speed beim surfen und sonstwas im inet machen!
     
  14. #13 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    Das Problem hatte ich auch mal, Internet ging gar nicht mehr
    wenn Emule an war. Bin dann auf Darkmule umgestiegen,
    ein Emulemod, Ports freigegeben. Läuft unbemerkbar mit 10kb/s
    up und meistens über 100kb/s down. Kann aber immer noch mit
    einem Ping um die 70 zocken.
    Also würd mal schauen ob Ports frei sind, gegebenfalls auf einen
    anderen Client umsteigen, wenn das Problem weiterhin bleibt.
    Vielleicht liegt es auch an maximalen Anzahl der Verbindungen,
    die ja standardmäßig mit Servicepack 2 gesenkt wurde.
    Und wenn Firewall, dann mal zum Testen ausmachen.

    Gruß Hell
     
  15. #14 7. Januar 2007
    AW: langsames Internet durch Emule

    das würde ich auch sagen, dein upload ist viel zu hoch, das war bei mir auch so hab bei mir emule runter weil zu gefährlich, hab jetzt azureus und da wars genauso, hab dann die ports dafür freigegeben und den upload auf 5kb/s runtergesetzt, läuft jetzt prima ohne probleme!!!:cool:
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...