]LAPTOP[ Aufrüsten (Graka)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Cerberus, 1. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Mai 2006
    Hi....

    hab mir vor nicht allzulanger zeit mal ein Laptop gegönnt.

    Ein Acer Aspire 1692 WLMi. Centrino 1,73. 100HDD. 1GB Ram, X700.

    Und letzteres Fängt schon an mich etwas zu stören. Oblivion läuft zwar relativ flott, aber im vergleich zu meinem Damaligen PC stinkt es einfach ab.

    Nun hab ich gedacht, dass ich clever bin, wenn ich mir ein Laptop mit einer PCIExpress Graka rauslasse (wie schon gesagt X700!) und die dann wechsel.

    Woher bekomme ich aber nun teile zum aufrüsten her?

    THX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Mai 2006
    oh das ist schwierig, die kann man nicht einfach im handel kaufen, am besten wäre es glaub ich, sich mit dem anliegen an acer zu wenden, wobei dass sicherlich mit zusätzlichen kosten verbunden ist..
    bei acer fragen kostet ja nichts^^ ;)
     
  4. #3 1. Mai 2006
    ~moved~

    Graka Wechsel würd eich nicht als Tuning bezeichnen ^^
     
  5. #4 1. Mai 2006
    wenn dein laptop nicht mit einem mxm-(nvidia und teilweise auch ati)/ axiom-(ati) modul ausgerüstet ist, kannste das austauschen schonmal vergessen.

    die module sind eigendlich nicht für den endverbraucher sondern für den systembuilder gedacht. demendsprechend schwierig ist es an solche module ranzukommen. bei e-bay hab ich schon welche gesehen, mußt halt mal schauen. im normalen laden wirst du kein glück haben.

    allerdings ist beim aufrüsten vorsicht geboten, da der austausch meist auch eine änderung der termalen belastung einherbringt.



    mfg
     
  6. #5 8. Mai 2006
    würd auch sagen dass es sich nicht wirklich lohnt bei einem notebook die grafikkarte zu tauschen, da man wirklich schon sehr auf die temperatur gucken muss und auch sind die mxm module nicht gerade billig. ob es sich da nicht lieber lohnt das jetztige notebook zu verkaufen und sich ein neues zu holen...?
     
  7. #6 8. Mai 2006
    Falls du ein eine Graka drankommen solltest, versuche nicht selbst am Laptop rumzuschrauben, sonder lasse es einen Fachmann machen. Wenn du ihn selbst ausmachst verlierst du deine Garantie.
     
  8. #7 8. Mai 2006
    http://www.mxm-upgrade.com/

    ;) GF6600er 250€ *_^ ... abwarten und Tee trinken bzw warten das der Quark billiger wird. Habe auch schon mit dem gedanken gespielt (auch x700 ;) )
     
  9. #8 8. Mai 2006
    ein großes Problem beim aufrüsten der graka ist auch die Wärmebelastung.
    Es kann sein, dass du durch eine schnellere (wärmerer) Graka probleme mit deinem system bekommen kannst.

    MXM ist von Nvidia, ati hat AXIOM als slotstandard. Dadurch wird das aufrüsten auf einen anderen Hersteller soweit ich weiß unmöglich
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LAPTOP Aufrüsten Graka
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    863
  2. Laptop: Ram aufrüsten

    IBERION , 2. Mai 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.397
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    571
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    585
  5. laptop aufrüsten

    dome1812 , 26. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    187