Laptop wird zu heiss!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Marko1978, 16. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2006
    Hallo,

    Ich habe nen Problem mit meinem "Acer TravelMate 350".
    Und zwar wird der zu heiss, länger als 2 Stunden kann ich damit nicht arbeiten und Vidz schauen geht schon gar nicht, da geht der nach ca. 5 min schon aus.
    Ich denke ja das es am Lüfter liegt, kann mir denken das er sich nicht mehr einwandfrei dreht nur habe ich keinen Plan wie ich an den lüfter ran kommen soll.

    Ein Paar kleine eckdaten zum Laptop:
    CPU: 700 Mhz
    RAM: 512 MB SDRAM (oder so ähnlich)
    HDD: 20 GB IBM
    Optical LW: DVD 8x Combo + FDD
    OS: WinXP Pro + SP2

    Dann wollte ich mal fragen ob man das Dazu Gehörige DVD LW nicht irgendwie aus wechseln kann da es keine gebrannten DVD Rohlinge liest.

    Achso ja, was ich auch schon immer mal wissen wollte, was wäre denn das Perfekte OS für ein Laptop?
    Ob Linux oder Win? Wenn Linux, dann welche Distro?

    Ist ne ganze menge was ich wissen will aber ich hoffe ihr könnt mir helfen. Würde mich über hilfe sehr freuen.

    mfg
    marko1978
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Mai 2006
    wenn du an den lüfter drannwilllst, dann gehst entweder zu spezialisten, oder versuchst selber das teil aufzuschreuaben...
     
  4. #3 16. Mai 2006
    Kommste nicht von unten an den lüfter und auch an die schrauben vom laufwerk??
     
  5. #4 16. Mai 2006
    Hoi,
    also ich habe selber sehr viel Erfahrungen mit Laptops und habe selber 4 Stück.
    Also das mit der Hitze, das ist völlig normal.Bei jedem Laptop wird der Cpu etc. sehr heiss.Ich habe da so eine Liste mit verschiedenen Cpu´s , wo dann drinsteht wie heiss der Cpu werden darf.Also mein Laptop mit Pentium M 1,70 Gigahertz darf max. 100Grad werden.Wenn du mir deinen Typ sagst, kann ich dir die max. Temperatur sagen.Abei bei den meisten darf der Cpu max. 100 Grad werden.Also mach dir keine Sorgen.
    Wenn er wirklich nach einiger Zeit abkackt,und dass nur wegen der Hitze,würde ich mal deinen Lap mit ner Kühlpaste auffrischen oder einfach mal schauen ob nicht irgendein Loch verstoft ist, oder GANZ WICHTIG er darf nicht auf dem Bett oder ähnliches stehen,weil die Durchlüftung nicht gut ist und es bildet sich ein Hitzestau.Am besten auf den Schreibtisch, falls er da schon nicht steht.
    Du kannst das Laufwerk selber auswechseln oder es von einem Fachmann lassen machen.Der Vorteil besteht dabei, dass du Kosten sparst,andernfalls ist es schlecht wenn du keine Laptopkenntnisse von dem Inneren Leben des Laptops hast.Aber es ist ja auch nicht SO schwer.
    Also bei mir sind auf der Laptopoberseite verschiedene Aufkleber wie:
    -----Designed for Windows Xp
    -----nVidia GeForce FX
    -----Intel Centrino und so weiter
    Bei dir müssten eigentlich auch solche Aufkleber sein,die dir dann das optimale System vorraussagen.
    Wenn du sie nicht findest,schau mal auf der Unterseite oder so.
    Aber das System ist eigentlich ziemlich egal,solange du nicht Windows Vista benutzt.
    Mit deinem 700 Megahertz Lap kannste ruhig Windows Xp Professional SP 2 drauflassen.
    Da passiert nix.Wie gesagt, das perfekte OS verraten die die Aufkleber auf oder unter deinem Laptop. :p :p :p

    Hoffe, dass ich dir helfen konnte.Verrat mir nur noch den typ von deinem cpu dann kann ich dir "richtig" antworten.
    Mfg GreenStankHo
    10ner wäre echt nett von dir (aber nur wenn ich dir helfen konnte,sonst wärs ja unfair :D :D)
     
  6. #5 16. Mai 2006
    diese flattrigen aufkleberle sagen nur aus, dass microsoft und andere firmen acer dafür bezahlt haben, dass des blebberla drauf ist. mehr ned.

    ich hab selber son "designed für ms windoof" ding drauf, aber ich hab trotzdem gentoo drauf laufen. perfekt aufs laptop zugeschnitten und rennt wie sau :p (gentoo.org)
     
  7. #6 16. Mai 2006
    Wie oben bereits genannt wurde versuch mal den soweit es geht aufzuschrauben um an die Lüfter
    zu kommen... Könnte sein das die sich mit der Zeit zugesetzt haben... dann kommts zum Hitzestau
    und zum Abschalten.
    Desweiteren könntest du mal drüber nachdenken dir so ein Kühlerpad anzuschaffen wie hier
    abgebildet ist.

    Habe mit Laptops leider noch nicht soviel Erfahrung, hoffe aber dir ein wenig weitergeholfen zu haben.

    Gruß
     
  8. #7 16. Mai 2006
    LOL!
    Da habe ich mich wohl getäuscht!
    Aber es ist eigentlich egal, wenn du Windows Xp SP2 drauf hast.Dein System wird dadurch auch net so langsam, dass du zwischendurch mal Kaffe trinken kannst, damit er den Explorer öffnet.
    Aja,wenn du weiterhin Probleme hast, dann würde ich dir raten:
    Kauf den Kühler den dir freezer2k5 vorgeschlagen hat.Das wär nämlich ne alternative :D :D
    Mfg GreenStankHo
     
  9. #8 17. Mai 2006
    Hallo,

    Erstmal danke für eure hilfe,
    das Laptops heis werde ist mir ja schon klar aber das er so heis wird das er sich abschaltet ist dann doch nicht mehr normal.
    Bei der frage nach dem Optimalen OS, ging es mir eigentlich eher um Ressourcen, da weniger Ressourcen folglich auch weniger energie verloren geht.
    Und ums Spielen mit dem Laptop geht es mir eigentlich auch nicht war nur mal nen Beispiel, es geht mir haupt sächlichst ums arbeiten mal nen Video schauen und Musik hören.

    Wobei es beim Video schauen ja das Problem mit der Hitze besteht.
    Auf jedenfall werde ich eure Tipps beherziegen.

    mfg
    marko1978
     
  10. #9 17. Mai 2006
    Hatte das selbe Prob.

    Mein Lüfter war so verstopft. Die Lüfter haben sich zwar noch gedreht aber raus kahm kaum welche.
    Aufschrauben sihe am besten im inet ertmal nach wie dein Laptop aufgebaut ist und welche Schichten du zuerst runternähmen musst usw.

    Falls du das mit dem aufschrauben nicht hinkriegst, schnapp dir dein Staubsaugen und halt die Röhre an die Lüfter. (so kriegt man auch ein Teil des drecks raus). ^^

    Ansonsten bleibt dir nur dein nächster PC shop . Ich denke solange da nichts kaputt ist wirds nicht teuer.


    Mfg Aeon
     
  11. #10 17. Mai 2006
    Hab /hatte das gleiche problem -.-

    ich schraub jede woche mein schlaptop auf mach den lüfter sauber un dann gehts wieder grad so ne woche.
    aber meiner is nen wenig neuer als deiner :D


    greez
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laptop heiss
  1. Laptop wird zu Heiss

    Momi , 12. Januar 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    558
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.653
  3. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.933
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.503
  5. 13 Zoll Laptop max. 400€

    sentino , 24. Januar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.745