Latein

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von 19Chekker90, 20. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2006
    Brauche dringend Hilfe in latein einer nen guten tipp wie man sich am besten für arbeiten vorbereitet???
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2006
    Hmm also ich würd den Lehrer einfach mal fragen, was so in der Arbeit vorkommt, damit du das lernen kannst...

    Ansonsten:

    Vokabeln und Grammatik lernen. Mehr ist da auch nicht drin.
     
  4. #3 20. Februar 2006
    Grammatik lernen, is ja meistens reichlich da die ganzen Formen, Deklinationen, Konjugationen etc..
    Ansonsten Texte ausm Schulbuch übersetzen und Vkabeln lernen...
     
  5. #4 20. Februar 2006
    Hab ja selber Latein gehabt
    und kann dir auch nur raten die Vokabeln und vorallem die GRAMATIK zu lernen^^
    Weil wenn du den Anfang der Gramatik schon nicht mitbekommst kannste das ganze Facj abhacken
     
  6. #5 20. Februar 2006
    also ich hab das problem ich hat nie vokabeln gelernt un jetzt schreib ich im mai ne prüfung jetze derf ich die vokabeln der letzten 5 jahre lernen wenn ich nicht durchfallen will.... es wäre besser gewesen ich hätte von anfang an gelernt
     
  7. #6 20. Februar 2006
    is immer auch ganz hilfreich wenn man weiß was fürn text (also thema und eventuell autor) drankommt..lohnt sich immer, im i-net zu suchen und vorzubereiten..
     
  8. #7 20. Februar 2006
    hatte auch in latein das problem das der lehrer nicht gepeilt hat das ich nie hausis hatte hab mich also jahrelang nur so durchgehangelt und nu muss ich den ganzen mist lernen und eigentlich ist es ziemlich einfach die sprache :/

    b2t: Vokabeln ist das wichtigste und dann grammatik
     
  9. #8 20. Februar 2006
    mir gehts auch nich gut und ich habe selten gelernt und ich muss mich nu schwer durcha#rbeiten!!
    aber guck mal auf http://www.lateinseiten.d
    da gibts ne menge hilfe!
     
  10. #9 20. Februar 2006
    Tja ohne Vokabeln lernen kommt man in Latein nicht sehr weit...
    Musst du wphl oder übel 5 Jahre nachholen!
    Wieviel Zeit haste denn noch bis zur Prüfung?
     
  11. #10 20. Februar 2006
    Oh das kenn ich. In den ersten Jahren nichts gemacht und immer schön durchgekommen. Und jetzt kurz vorm Latinum richtig fett viel lernen, damit man das bekommt... 8)

    Fanatic
     
  12. #11 20. Februar 2006
    hab latein lk ;)

    stehe derzeit auf 3 .. heute ne 3 zurück bekommen .. latein is nix anderes wie vokabeln ( die meiner meinung nach nich besonders schwer sind,da sie oft von anderen sprachen abzuleiten sind . ) und grammatik,die schon ein wenig komplizierter ist als die deutsche :D

    einfach mal bei google suchen .. es gibt viele schulforen oder andere sites,wo du zu latein hilfe bekommst ;)


    btw: ich lerne nie vokabeln ... nimm dir daran lieber kein beispiel :D
     
  13. #12 21. Februar 2006
    Also ich hab es damals zu meiner Lateinzeit so gemacht das ich oft nur die Vokabeln gelehrnt hab und die grammatik schnell überflog.....natürlich ist dabei dann au nur noch eine drei drinn aber da ich das später abgewählt hatt hats mich nie sonderlich interessiert....ich war echt froh als ich kein Latein mehr hatte!!!!!
     
  14. #13 24. Februar 2006
    Wir haben (weiß nicht ob es überall so ist ) ein Wörterbuch ab dem 2.Halbjahr des 10.schuljahrs bekommen. "Den kleinen Stohwasser" dürfen wir in arbeiten benutzten , also 99% Grammatik lernen und hoffen dass man die infinitve kennt.
    Und immer drauf achten ob irgendwo ein AcI , PPP ,PPA oder sowas ist
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Latein
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    847
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.234
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    538
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.334
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.161