Laufwerke werden nicht angezeigt - Treiber fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Suppenman, 28. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2006
    Tag Leute!

    Also meine beiden Laufwerke(dvd und dvd-brenner) werden seid gestern nicht mehr im Arbeitsplatz angezeigt.
    Im Gerätemanager siehts so aus:

    {bild-down: http://img118.imageshack.us/img118/716/fehler8bp.jpg}


    Und die Meldung steht wenn ich auf Eigenschaften bei einem Laufwerk klicke:

    Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)

    Wenn ich nun Treiber aktualisieren machen, und ich auf automatisch installieren, sag er immer das er nur die gleichen gefunden hat. Fehler besteht dann immer noch.

    Wenn ich die Treiber deinstalliere und dann nach neuer Hardware suche, findet er sie gleich aber ich habe nicht die Möglichkeit neue Treiber auszufällen.

    Ich hab schon den Inhalt der Windows CD auf einen anderen Rechner kopiert und dann die Treiber von da zu installiern aber dann kam wieder der fehler das es die gleichen seinen.

    Systemwiederherstellung hab ich gemacht zu einem Zeitpunkt als die Laufwerke noch 100% gingen.
    Ich habe Win XP mit SP2 und das Problem war plötzlich da.

    Ich sehe eigentlich nur noch den Ausweg das ich Win neuinstalliere, aber möchte ich nicht unbedingt.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Mai 2006
    hi there,

    wenn du uns noch ganz schnell verraten könntest was es für laufwerk und brenner ist :), dann könnte man auch schnell mal nen treiber suchen.

    zur Not mal ausbauen und draufschauen ;)

    greets ibu
     
  4. #3 28. Mai 2006
    Achso ja!

    Also die Laufwerke sind beide von LG.

    Der brenner ist der GSA-4163B
    Und das normale Laufwerk GDR8163B.

    Allerdings von ich auf der Homepage nur Firmware Updates die sich aber nicht asuführen lassen, da auch die die Laufwerke nicht erkennen.
    Zum Anderen hab ich sie eigentlich auch schon drauf.
     
  5. #4 28. Mai 2006
    hi there,

    also die treiber für brenner und laufwerke werden normal immer standardmäßig von windows zur verfügung gestellt.

    Am besten mal alle Geräte deinstallieren und wenn er dir dann sagt nach einem neustart, "neue hardware gefunden" dann gibste mal als quelle deine windows cd an :)

    greets ibu
     
  6. #5 28. Mai 2006
  7. #6 28. Mai 2006
    Ja hab ich versucht, hat nur nichts gebracht da sie dann einfach wieder im Geräte Manager eingetragen waren.


    Also Treiber find ich da nicht weil ich glaube das die bei Windows dabei sind.
    Da gibst nur Firmware Updates und wie oben in meinem Ersten Post schon beschrieben bringt das nichts.

    Mit dem Austecken und wieder Einstecken hat leider auch nichts gebracht.
    Sie waren dann einfach genau gleich wieder im Geräter Manager drin

    Danke euch trotzdem für die Antworten.
    Gab ne 10
     
  8. #7 28. Mai 2006
    Alle "sechs"?!? mal deinstallieren und neustarten ohne nach neuer Hardware zu suchen...

    Schau mal, ob sie im BIOS beim booten richtig erkannt werden.
    Hassu vielleicht nen Proggi mit Virtuellen Laufwerken installiert?

    Ansonsten mal umstecken, und umjumpern. Vielleicht ist nen IDE Kanal im Eimer...
     
  9. #8 28. Mai 2006
    Also in Bios ist alles in Ordung.
    Werden die beiden "echten" Laufwerke erkannt.
    Die 4 gleichen Laufwerke sind virtuellen von Deamon Tools.

    Kann es damit was zu tun haben?
     
  10. #9 28. Mai 2006
    Kann durchaus sein. Schalt sie mal aus, starte neu und schau ob das Problem noch ist.

    Dann deinstallier mal die zwei richtigern nachdem die virtuellen aus sind, und starte neu...
     
  11. #10 28. Mai 2006
    So durch ein glücklichen Zufall, hat mir ein Kumpel ein Link geschickt, in dem ein Lösungsweg drin stand. :D

    Musste 2 Einträge in der Reg löschen.

    Nun geht wieder alles

    Danke euch für die Hilfe.

    Somit close ich das mal. 8)
     
  12. #11 29. Mai 2006
    Ähm, sollte das Problem zufällig noch bei anderen auftreten, wäre es imho ein überaus großer Vorteil, wenn Du uns an Deinem nun gewonnen Wissen teilhaben läßt und uns verrätst, welche Einträge und warum oder den Link in Deinen letzten Beitrag rein editierst ;)

    Wäre echt nett, sowas ähnliches hatte ich auch schon mal... Nur lags an was anderem...
     
  13. #12 29. Mai 2006
    Achso ok. :D

    Also ich hab folgendes gemacht:

    start - ausfuehren - regedit HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} und da die
    schluessel "Upperfilters" und "LowersFilters" löschen und neu starten

    Dann ging bei mir wieder alles Problemlos.

    Gruß
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...