leben erklären!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von go-for-ROck, 7. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    hi leute!
    ich hab im mom nur probleme und mir gehts sau :poop: !
    ich sehs so:
    das leben is eine überflüssige erfindung ! warum leben menschen ? mit menschen hat man nur probleme ! das ganz leben dreht sich nur ums geld und ob man gesund is oder halt nicht ...
    ICH HASSE es zu leben !
    es ist sinnlos !
    ja oki ! die liebe! aba wie viele leute leben ihr ganzes leben lang alleine und blieben singel, weil sie kein finden die zu ihnen passt !
    und mit lieb hat man noch mehr probs! --> liebe hat auch schöne seiten , bloß die sind SO klein das ich sie nicht erwähnens wert finde !
    entweder is man reich , arm ! sitzt nur zu hause und ****t sich einen oder heult , weil es einem so schlecht geht! oder man denkt nur an selbstmord , weil man keinen ausweg mehr aus der enge weiß !
    andere planeten kommen auch ohne menschen kla ! menschen machen doch eh nur alles kaputt !menschen zerstören fast ALLES !

    ich will ma wissen wie ihr das leben seht ! ich hab das leben schon sowas von satt !! mich kotzt einfach nur alles an !
    nud darum bitte ich euch darum mir ma wieder einen sinn im leben zu finden !
    gebt mir anregungen woran ich denken kann, damit ich das ganz nicht noch schlimmer sehe was auch immer !
    ich will wieder ma lachen können ! --bitte macht es möglich !

    mfg

    der komische gfR
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    Naja es gibt Zeiten da denkt ich genauso wenn alles schief läuft und es mir schlecht geht..
    aber in moment läuft (fast) alles herlich...nur ich mag das sprichtwort net "Freunde kommen und Freunde gehen" das ist bei mir grad der fall...
    und das Geld bestimmt tatsächlich das Leben, ohne Geld kommst du nicht weit
    den man muss ja gut aussehen und sich sachen leisten können
    Menschen erschaffen und Zerstören so ist das.... so sehe ich das und man muss das durchstehen das Leben für jeden kommen solche Zeiten
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    puh, schwer zusagen naja bei mir läuft es grade auch nur schlecht.
    zwar läuft auf der arbeit und so alles super, freunde auch aber das mit der liebe frisst mich seit 1 monat fast auf. so ist halt das leben :( mal wird man so richtig verarscht und dann erlebt man wieder schöne momente.

    ich versuch mich einfach immer wieder irgentwie hochzu rappeln.
    am besten am we einen saufen gehen und den nächstentag einfach im bett bleiben und mal überlegen, was du besser machen könntest.
    mein reiß zu leben wäre eigentlich ne freundin da ich halt momentan keine habe tja arbeite ich wieder drauf hin, ansonsten ist es halt später familie zu haben oder sowas.
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    Ach joaa...so geht es mir in den letzten Tagen auch. Aber irgendwie muss ich an all die scheiß Sachen nicht denken, wenn ich mit Freunden rumhänge und wir einfach nur verwirrtes Zeug erzählen. Sobald ich aber alleine bin, fang ich mal wieder an nachzudenken.

    Also mein Tipp, geh mal ordentlich ein trinken oder unternimm was anderes mit deinen Kumpels ;) Hilft wirklich ...
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    Also das Leben ist für mich keineswegs überflüssig und :poop: und das sollte es auch für dich nicht sein. Ich meine du hast recht die Menschen machen viel kaputt aber statt dann zu sagen alles :poop: solltest du vllt mal darübernachdenken was du dagegen machen kannst! Und zum Thema geld, da hast du natürlich auch recht wenn du sagst das sich alles darum dreht aber warum sollte sich dein leben darum drehen?, such dir einen job den du gerne machst (auch dir muss etwas spaß machen) und mach das (wenn du damit wenigstens leben kannst), weil ich finde das geld spielt keine Rolle wenn ich liebe was ich tue! Was mich zur Liebe bringt, findest du wirklich das man damit nur mehr stress hast? also du tust mir leid das du noch nicht einmal das jm für dich gefunden hast, wiel eigentlich sollte es in der liebe so sein das man sich wohlfühlt und das es einem sicherheit gibt (wenn auch nicht Wirtschaftlich)! Also die Liebe sollte stress abbauen anstatt welchen zu verursachen!

    jetzt hör ich mich an wie son spießer aber das ist meine ehrlich meinung undich fionde wenn du davon sprichst das du an selbstmord denkst, dann solltest du dein leben vllt wirklich mal überdenken weil etwas das einen selbstmord rechtfertig gibt es nicht finde ich, es gibt fast immer einen Grund zu leben! Denk mal nach, ich bin mir sicher es gibt auch in deinem Leben etwas das dein Leben Sinnvoll macht, und wenn du noch keinen Sinn siehst dann denk einfach daran das der sinn des lebens ist, dem leben einen sinn zu geben und indem du an selbstmord denks kommst du dem bestimmt nicht näher!

    gut ich werde jetz aufhören mich aufzuführen als hätte ich 100 jahre Lebenserfahrung udn werde dir mal die zeit zum nachdenken geben!

    gruß
    tesa
     
  7. #6 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    ich denke nich das des Leben sinnlos is oder so!
    Du magst momentan in ner Krise stecken un hast die Lust am Leben verloren aber glaub mir die kriegste wieder!!
    auch wenn des leben einen manchma ganz schön tief in den Ar*** fi**t wird des aber alles wieder vorbei gehn...
    geh ma mit deinen Kumpels ordentlich einen saufen, unternehm was...dann wirste schon merken das des Leben nich nur fürn ***** is!!

    mfg
     
  8. #7 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    Bei mir stimmt mit der Liebe alles. Ich bin so verliebt wie noch nie. UNd werde geliebt wie noch nie, aber bringen tut es auch nichts. Sie studiert jetzt run 150kn von mir entfernt. Mein Studium wird dort nicht angeboten, das heißt mal wieder perfektes Timing die Liebe des Lebens kenne zu lernen. Du fülst dich auch nicht besser, wenn es dir gut geht, wenn du Ziele hast und Pläne. Sobald du nur eine Minute dumm rum sitzt is alles fürn *****. Dein Gehirn fängt an dich zu verarschen, in meinem Fall kommt dann noch dsa Herz dazu und schon hat man das Gefühl, man sitzt in der tiefsten Krise seines Lebens. Man muss dann nur schnell seinen ***** wieder hochbekommen, dann geht das schon.

    So viel Glückk dann noch.
     
  9. #8 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    wenn ihr nicht wollt, life suxx ;)
     
  10. #9 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    Man komm wieder runter Junge!!!!
    Jedem gehts mal mies
    mir geht manchmal auch sowas von beschissen
    aber du musst dich an was heften was dir persönlich wichtig ist
    irgendewtas wirste schon haben
    du musst nur lang genug drüber nachdenken
    wenn dir nichts einfällt dann haste doch schon ne aufgabe^^
    suche etwas was dir wichtig ist und schon hat dein leben wieder nen sinn
    gute besserung
    nach dem sturm geht immer wieder die sonne auf auch wenn man nciht dran glaubt
     
  11. #10 7. September 2006
    AW: leben erklären!

    ja die frage nach dem sinn des lebens.
    wer diese frage beantworten kann sollte eine eigene sekte aufmachen und ich wär das erste mitglied.

    jeder muss sich die frage selber beantworten.

    mir geht es auhc mal so mal so.
    vor 2 wochen hätte ich die ganze welt gerne zur hölle geschickt.
    heute hängt mein himmel voller geigen.
     
  12. #11 8. September 2006
    AW: leben erklären!

    An alle...
    ...für die das leben keinen Sinn hat
    ...für die, die im Moment viel Kummer haben
    ...für Menschen mit Ängsten
    ...für dich und dich und mich:

    Oft ist es so, man steht morgens auf, genervt vom Wecker. Zieht sich an und blickt in den Spiegel. Man tut das was man jeden Morgen tut, und geht zur Schule. Schlechte Arbeiten, nervige Tests, Lehrer die einen auffordern sich zu melden. Freude und Feinde die lachen und lästern.
    jeden Tag das selbe...
    Abends legt man sich ins Bett, sieht aus dem Fenster oder sitzt am Pc, und denkt nach.
    "Was tu ich hier eignetlich?"
    "Ist das ein Leben wie ich es will?"
    "Alles so..sinnlos!"
    Und dann, will man sterben. Wozu das alles ertragen?
    Familie und Freunde vergessen einen eh mit der Zeit, dann denken sie nicht mehr an einen. Nicht würde sich ändern, nichts!
    Aber mir...mir ging es besser! Ich würde nichts mehr fühlen, würd ewig im Nichts schwerben, nicht mehr denken und keine Schmerzen mehr haben!!!
    Ist das nicht schön? Oh ja! Das wäre schön.

    Dann steht man da, und hat ein Messer in der Hand, oder Tabletten... Man sieht sie an...nur ein Schnitt! Nur ein Schluck!!!
    Und dann sieht man es vor Augen. Wenn ihr sie schließt seht ihr sie alle!
    Ein Grab, weinende Leute. Seht den Leuten ins Gesicht! Seht sie an dann werdet ihr merken, es sind eure Eltern, Geschwister und Freunde!
    Und sie weinen, sie gehn dran kaputt, an eurem Tod!
    Und ihr fragt euch: "Wieso? wieso den? Ich bin doch nichts wert! Hab doch keinen Sinn im Leben!!"
    Aber das ist gelogen! Ihr habt ihn:
    Die Menschen die euch lieben! Und die, die ihr liebt! Die euch brauchen, für die ihr Verantwortung habt! Die alle leben für euch!! Also: LEBT AUCH FÜR SIE!!!!!!!


    Yallah Jungz haltet euch daran oder sucht nach der wahren religion und findet euren eigenen ICH weil wenn ihr eine relgion habt habt ihr auch eine ebstimmung zb. ich als MOSlEm glaub daran das es einen GOTT gibt und das wir menschen wie wir jetzt auf der ERDE leben das das nur so ne TEST Phase is twer auf dem richtigen Weg bleibt bekommt später nach seinem TOD das beste vom besten naja das ist halt mein ziel so gut wie möglich den rictigen weg und die lehre des islam richtig zu interpretieren und zu folgen...

    ich könnte stunden lang darüber erzählen aber such du dir dein wahren glauben raus glaub andich gib nicht die hoffung auf und die sache mich kummmer in der Liebe und so naja die richtige findet man glaub mir...take it easy

    hofffe das ich helfen konnte
     
  13. #12 8. September 2006
    AW: leben erklären!

    Manche von euch heulen hier rum, dass einem Schlecht wird.

    JEDEM gehts mal mies, aber deswegen kann man doch nciht an selbstmord denken, sondern man sollte schauen, dass man alles in den Griff bekommt und es so läuft wie man es will.
    Natürlich gibt es gute und schlechte seiten an der Liebe, ich mach auch grad was durch was mich fürchterlich ankotzt, aber dann gibts wieder schöne momente wo ich mir denke, wieso ich mir wegen so einem Mist gedanken mache. UND die schönen seiten überwiegen sehr wohl.

    Geld ist auch nicht alles, weil man sich wahre Freunde nicht kaufen kann. Auch bringt dir jetzt ein supertolles aussehen nur pseudo-freunde ein, die beim ersten schlechten Moment nicht mehr zu einem helfen.

    Also stellt auch nicht so an, reisst euch zusammen und ändert mal an eurem leben was, wenn es den so überhaupt nicht passt.
     
  14. #13 8. September 2006
    AW: leben erklären!

    ja das Leben kann beschissen sein, vor allem wenn man sich hängen lässt und selbst nichts macht.
    Man braucht auch kein Geld um glücklich zu sein, dann hat man nämlich auch keine Freude weil man dann schon alles hat und man sich oftmals über etwas neues nicht so freut, als wenn man sich nur ab und zu was leisten kann.
    Es geht immer irgendwie weiter!

    Solche Gedanken können in Depressionen ausarten und dann wirste irgendwann richtig krank.
    Dazu brauch ich kein Moslem zu sein, das kann man auch so!
     
  15. #14 8. September 2006
    AW: leben erklären!


    naja das war meine einstellung weil ich von mir geredet hab ich hab keinem gesagt er soll moselm werden???


    ODa ?

    Warum redest du dann so ein zeug?

    ICh hab ihn nur geraten vielecht nicht mit eligon zu beschöftigen!
    ANch der wahren religon suchen ?
     
  16. #15 8. September 2006
    AW: leben erklären!

    hhmm also ich finde das leben ziemlich gut , ich hänge sehr daran :) und das mit dem Geld stimmt ziemlich man kann noch so toll nett und charmant usw. sein aber ohne geld ist man trotzdem verloren. Aber daran das das nichts wert ist oder gar selbstmord zu begehen hab ich noch nie gedacht.Ich mein es gibt doch auch viele positive seiten Familie und Freunde zum beispiel.Also man kann natürlich immer was verbessern aber eigentlich mag ich mein leben und ich finde das sollte möglichst jeder ^^
     
  17. #16 9. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Dazu fällt mir eigtenlich nur der Thread meines Freundes ein:
    Zur Bewertung der Welt... - RR:Board
    Ich hab meine Einstellung eh mittlerweile gefestigt! Das Leben ist Sinnlos und um die 80 eh vorbei...Also von daher, warum sich noch großartig mit dem Negativen wie der drecks Arbeit/Schule usw. herumschlagen, jeden Tag Metal, Party, Saufen und Zudröhnen...Und außerdem hass ich alle Menschen! ;o
    mfG sMo_Ochy
     
  18. #17 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    für mich ist sex, drugs & rock'n'roll das leben, alles andere ist sinnlos, sex ist klar, drugs = alkohol , speziell bier, und rocknroll ist halt rocknroll, das sind die einzigen sachen die toll sind und wert sind zu leben, alles andere ist langweilig und sinnlos, und ich bleib dabei:
    i hope i die before i get old

    /edit: ich heul nicht rum, mir geht es gut, ich hab alles was ich brauch um froh zu sein: sex, drugs, rocknroll
     
  19. #18 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    Also was manche hoer für nen statement haben :(
    Schmeißt doch nicht gleich alles hin wenn es mal nicht so rund läuft, das ist überall und bei jedem mal der fall.

    Macht das beste drauß, jeder Tag ist ein neuer Anfang!

    Sinn des lebens ist es nicht zu arbeiten usw.......aber um gut zu leben braucht man Geld und da bekomst halt nur durch die Arbeit. Lotto spielen, da gewinnst ja eh so gut wie nie. :)

    Versucht doch euer Leben mal etwas zu gestallten, macht was darauß. Ob Hobby etc....nicht nur rumhängen, saufen, kiffen etc...das ist kein Leben...mit solchen aktionen macht man sich nur das Leben kaputt.

    Macht stattdessen lieber Sport, lasst da eure Agressionen aus. Dazu tut ihr auch noch gutes für euren Körper.

    So schlimm ist das Leben auch nicht. Klar wir sind halt da, es ist so also mach was drauß und lass nicht alles sinken.
     
  20. #19 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    Oh ja mir geht es auch so, nämlich einfach nur beschissen !!!!
    Solche Fragen stelle ich mir jeden Tag !!! :-(
    Seh auch keine Hoffnung mehr ist halt alles Schei.......ße !!!
    Exitus mein bester Freund :( :( :( :( :(
     
  21. #20 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    Arghs... JEDER hat mal seine Phase, in der er das Leben 'sinnlos und :poop:' findet, vielleicht sogar Suizidgedanken hat, aber keine Sorge, das legt sich wieder. Das Leben hat schon seinen Sinn, aber jeder sollte ihn selbst suchen und nicht andere Fragen, was das Leben für SIE bedeutet.
     
  22. #21 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    Ich hatte gestern Abend so ziemlich den gleichen Gedanken...als ich meine Freundin sah wie sie mit nem anderen mehr Spaß hatte als mit mir :( Auch noch mit meinem besten Kumpel...Da dachte ich nur, scheiss Liebe.

    Aber allgemein denk ich ist das Leben doch schön, wenn man die richtige Einstellung hat!
     
  23. #22 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    OHA du scheinst echt azein ich weiss nicht ob man dir noch helfen kann?!! ich probier mein bestes :)

    also mit der liebe haste schon leider recht da is nix gutes dran aber ich bin immer glücklich wenn ich mit freunden irgentwas unternehme immerhin ist es doch auch was wert mti denen die einen LIEBEN mehr weiss ich leider nciht was schön is... hab auch in lezter zeit oft an selbstmord gedacht ganz ehrlich schule :poop: leben :poop: FREUNDIN SCHEISSE :D aber mir gehts wieder gut weil ich freunde habe die zu mri stehen...
     
  24. #23 9. September 2006
    AW: leben erklären!

    Schlaf 'ne Nacht drüber, dann geht's dir wieder besser.
    Das Leben ist nun mal kein Ponyhof. ;-)

    Es kommen auch wieder bessere Zeiten!
     
  25. #24 10. September 2006
    AW: leben erklären!

    Das Leben ist, meiner Meinung nach, eigentlich nur eine Sache der Einstellung, du musst das ganze so sehen, dass es dir Spassmacht, das Leben ist (wer hätte es gedacht ???) wie eine Schachtel Pralinen, man weis nie was man kriegt ^^ Nein aber mal im Ernst, es gibt immer schlimme Zeiten aber auch die gehen irgendwan vorbei und sind vieleicht schon gar nicht mehr so schlimm wenn man versucht das beste draus zu machen und versucht dem ganzen immer noch irgendwo was positives abzugewinnen. Ich denke mal man ist schon wesentlich glücklicher wenn man ein Ziel im Leben hat, denn der Weg ist das Ziel, klingt kitschig, ist aber so, denn so gibt man seinem Leben einen Sinn und das ist meiner Meinung nach auch die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens, du musst deinem Leben einfach selbst einen Sinn geben !
     
  26. #25 10. September 2006
    AW: leben erklären!

    also ich persönlich bin sehr gläubig und bin der überzeugung das jedes leben einen sinn hat. der sinn ist gott zu finden und mit ihm zu leben. natürlich gibt es schlechte menschen auf dieser welt die von alledem nichts halten aber mich hat gott auf den richtigen weg gebracht.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...