LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von Pacster, 3. März 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Pacster
    Pacster Mitglied
    #1 3. März 2017
    Bei uns in der Firma soll auf LED Technik umgerüstet werden.
    Grundsätzlich habe ich da ja nichts dagegen, ich bin nur etwas skeptisch weil nicht unsere Büros umgerüstet werden sollen sondern die Industriehallen.
    Halten die Lampen schon so viel aus, dass man sie auch hohen bzw. sehr kalten Temperaturen aussetzen kann?
    Wie sieht es da mit der Robustheit und Staubresistenz aus?
    Das müssten die Lichter schon aushalten ohne gleich kaputt zu gehen.
    Denke mir es müsste doch besser sein die jetzigen billigeren Lampen immer wieder auszutauschen als dann die teureren LED Lampen. Wenn die das aber aushalten um so besser.
    Ist die Technik schon so weit?
     

  2. Anzeige
  3. mandollo
    mandollo Mitglied
    #2 3. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Wie bei allem gilt eigentlich, dass die Qualität es ausmacht, denn nur was hoch qualitativ gebaut wurde, wird eben diesen "Extremen" standhalten. Da muss einfach schon gfut verarbeitet worden sein.
    Nun ja, das mit dem austauschen, hmm, also es kommt ja darauf an was denn verbaut ist und wie lange dies denn noch so sein darf, es gibt schon viele Reglementierungen, dass gewisse Leuchtkörper nicht mehr eingesetzt werden dürfen ab einem gewissen Zeitpunkt.
     
  4. WalkThisWay
    WalkThisWay Mitglied
    Stammnutzer
    #3 3. März 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Die Qualität moderner LED-Leuchten (Anmerkung Lampe=Leuchtmittel z.B. Glühbirne) schwankt extrem. Man kann sehr hochwertige bekommen, z.B. von Glamox, Zumtobel oder Trilux aber auch jede menge Schrott.

    Generell kann man aber sagen, dass sie mit sehr niedrigen Temperaturen (-30°) sehr gut zurecht kommen. Anders sieht es bei höheren Temperaturern aus. Im Sommer sind 45° unter Industriedächern absolut keine Seltenheit und das bereitet insbeonders Feuchtraumleuchten (IP 68 und höher, Stichwort Staubresistenz) schon erhebliche Probleme.

    Ich gehe einmal davon aus, dass ihr in euren Industriehallen moderne Leuchtstoffröhren verwendet, dann sind die Stromeinspaarungen nicht so extrem.
    Ich habe in unserer Firma vor einiger Zeit eine Nextrema G3 über einen längeren Zeitraum getestet, auf die vom Trilux angepriesenen 150Lm/W bin ich nicht wirklich gekommen, sie hat aber immerhin grob 5-7% weniger verbraucht als unsere alte Feuchtraumleuchtstoffleuchten.

    Die Leistungs-LED-Technik ist zwar schon relativ gut, jedoch befinden wir gerade in Zeiten exponalen Lichtausbeutenwachstums. Teilweise sind nur 3/4-jährige Beleuchtungsysteme absolutut veraltet (Stichwort; Restbestände andrehen lassen).
    osram illustration luminous efficiency.jpeg
    (Quelle Osram Studie)
    Wir werden unsere Produktionsanlagen vor 2020 nicht mit neuen Systemen ausrüsten.
     
  5. mandollo
    mandollo Mitglied
    #4 5. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Weil ihr denn die Anschaffungkosten derweil nicht Tragen wollt, oder könnt oder weil ihr denkt, dass in 2 Jahren die Technik sich bereits weiter entwickelt hat?
    Was die Qualität betrifft kann ich Dir durchaus Recht geben, das sollte man wirklich für sich sehen und auch wenn man denn mit einem Lichtplaner arbeitet oder mit einem Elektriker, sich durchaus die Frage stellen zu trauen, was denn verbaut werden soll und warum.
     
  6. Pacster
    Pacster Mitglied
    #5 8. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Puh zu den Kosten kommen wir erst;)
    Glaub die in der Firma sind gerade etwas nervös geworden weil irgendwelche Regelungen nicht mehr oder bald nicht mehr eingehalten werden, deshalb müssen wir jetzt umrüsten.
    Mir geht es jetzt darum, dass die Arbeiter dann im besten Fall bessere Arbeitsbedingungen haben, also noch besser sehen dank dem Licht und nicht jeden zweiten Tag irgendwo eine Leuchte ausfällt.
    Daher dränge ich sehr darauf auf die Qualität zu achten. Man muss ja nicht nur die Anschaffungskosten beachten sondern auch wie viel Wartung es danach benötigt. So eine Lampe in 40m Höhe ist ja auch nicht so einfach ausgetauscht wie die Lampe im Büro.
     
  7. mandollo
    mandollo Mitglied
    #6 19. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Da hast du absolut Recht, und natürlich ist es als unternehmen auch immer ein finanzieller Aspekt, welchen man decken muss, daneben, dass man Mitarbeiter gut und angenehm behandelt und ihnen gute Arbeitsbedingungen gibt. Aber all das schliesst sich ja nicht aus würde ich sagen, im Gegenteil, man kann ja auch mieten, wenn man jetzt die Kosten so anfänglich nicht auf einmal tragen kann, und auch dies kann sich rentieren.
     
  8. Pacster
    Pacster Mitglied
    #7 20. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Mit der Qualität am Arbeitsplatz erhält man ja auch etwas, die Arbeiter sind zufrieden und produktiver. Da es ja auch Studien gibt zum Einfluss des Lichts auf den Körper und Geist sollte man schon sehr darauf achten schon alleine wegen der Gesundheit der Arbeitnehmer.
    Bestenfalls lassen sich die Qualität der Lichter mit der Qualität am Arbeitsplatz kombinieren, ich hoffe nicht, dass sich das ausschließt. Habe schon gehört, dass nach der Umrüstung auf LED Licht manche Menschen schnell müde werden oder unkonzentriert sind. Das gilt es für mich zu vermeiden.

    Man kann das Licht auch mieten?
    Handelt es sich dabei dann um eine echte Miete oder um ein Leasing, also muss man dann selbst für die Wartung sorgen oder macht das dann die externe Firma?
     
  9. mandollo
    mandollo Mitglied
    #8 25. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Sehr viele, aber sehr gute Fragen. Natürlich kann man Licht auch mieten statt kaufen, das ist bereits auch eine Möglichkeit und gibt dem Unternehmen einfach die Chance nicht die vollen Anschaffungskosten auf einmal tätigen zu müssen, sondern dies eben auf einen Monat zu zahlen. Zudem hat man durch Unternehmen wie die Deutsche Lichtmiete die Chance, dass diese dann auch Service und Wartung übernehmen, sprich man muss das natürlich auch nicht slebst installieren, das wird denn dann erledigt.
     
  10. Pacster
    Pacster Mitglied
    #9 28. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Ok danke für die Aufklärung.
    Und welche LEDs werden dann verwendet, haben die dann Produkte die man selbst nicht bekommt oder stellen die einfach mit deren Erfahrung das so zusammen aus normalen Lichtern?
     
  11. mandollo
    mandollo Mitglied
    #10 31. März 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Da kommt gleich mal die Frage: was heisst denn normal? ;-) Nun ja, die haben in ihrem Mietmodell eigene Produkte, stellen in Deutschland her und achten auf die Qualität, auch dessen was denn da verbaut wird. Denn wer billig kauft, kauft ja oft dioppelt, darum spielt hier auch Qualität eine Rolle, oder der Zusatz dass mit den LEDs nicht getaktet und gepulst wird, das heisst man flackerfreies LED Licht hat (das spielt ja eine große Rolle in gewissen Fertigungsindustrien bei deren Hallenbeleuchtung).
     
  12. raid-rush
    raid-rush Admin
    Administrator
    #11 1. April 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Das hängt davon ab wie gut man in der Halle sehen muss bzw wie hoch auflösend. LEDs haben leider kein gutes Lichtspektrum und die Farbwidergabe ist mangelhaft. Die Sichtschärfe ist durch die fehlenden Wellenlängen bzw zu geringe Leistung bei vielen Farben deutlich beeinträchtigt. Dazu kommt das Flackern, bisher habe ich keine in der Hand gehabt die das nicht hat.

    Einzige Möglichkeit für gutes Licht und Energieeinsparung wäre eine Mischung von Lichtquellen. Die LED erhöht die Helligkeit für bestimmte Farben in den Peaks und die Täler müssen mit anderen Leuchtmitteln ausgeglichen werden.

    Bisher gibt es leider keine LED die ein brauchbares Lichtspektrum hat das auch "gleichmäßig" die Wellenlängen und Lichtdichte bringt.

    Wer also genau sehen muss, Details und hohen Farbkontrast, kann LED einfach nur vergessen. Dazu kommen noch die ganzen anderen Probleme die ja oben schon angesprochen wurden bezüglich der Frequenzen/Flackern und der mentalen Auswirkung.

    Ökologisch betrachtet, was Herstellung und Entsorgung angeht mal ganz abgesehen.
     
  13. mandollo
    mandollo Mitglied
    #12 7. April 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    hey raid-rush, das gibt es durchaus, es ist ja einfach eine Frage der Pulsung bzw. Taktung, nicht alle LEDs enthalten dieses Flackern, andere qualitativ sehr hochwertige haben eben spezielle Treiber die dem entgegenwirken. Daher flackerfrei.

    Und bezüglich der Gesundheit, wichtig ist auf jeden Fall, dass das Licht im Betrieb stimmt, dass es zu den Anforderungen passt und dem Arbeitnehmer entgegenkommt. auf das sollte natürlich immer geachtet werden.
     
  14. Pacster
    Pacster Mitglied
    #13 7. April 2017
    AW: LED Beleuchtung für Industriehalle sinnvoll?

    Bei mir zu Hause flackert jetzt auch nichts, ich habe nicht überall einfach die teuerste Lampe genommen, funktioniert trotzdem alles. Vielleicht auch ein wenig Glück dabei;)
    Es sollte in der Halle dann einfach ein angenehmes Arbeitsumfeld herrschen, es soll kein dunkles Loch sein in dem man Tag für Tag wieder 8 Std seines Lebens verbringen muss, man sollte es ja auch so angenehm wie möglich machen, davon profitieren dann ja Arbeitgebern wie Arbeitnehmer. Sicher muss man an einigen Standorten genauer sehen können und an anderen wieder weniger, ich dachte mir aber, dass bekommt man mit der richtigen Einstellung hin.
    Ist ja nicht so als hätte ich noch nie eine Halle mit LED Lampen gesehen bei der alles passt, bei uns kommt eben der Faktor Robustheit und Standhaftigkeit noch dazu. Da wollte ich wissen ob es so etwas grundsätzlich schon gibt.
    Es gibt doch auch Regelungen für Licht am Arbeitsplatz darunter darf es ja gar nicht liegen.
     
  15. mandollo
    mandollo Mitglied
    #14 19. April 2017 um 19:28 Uhr
    Genau, da kann ich dich verstehen, aber eben bezüglich der Qualität und Regelungen spricht man am besten mit einem Lichtplaner wie von der Lichtmiete all das durch, was muss wo beachtet werden, wo herrscht noch Lichtbedarf und natürlich eben auch was stellt zufrieden, denn Licht wirkt sich auf den Arbeitsalltag aus und immer gut ist es, wenn da auch Mitarbeiter ein Mitspracherecht haben und Bedürfnisse äußern, dann kann man das gut aufeinander abstimmen.

    Du sagst es, es muss eine Stimmigkeit vorherrschen, dass man eben auch gerne zur Arbeit geht und da kann der Arbeitgeber sehr viel dazu tun, dass dem so ist, ein gutes Betriebsklima erleichtert vieles.
     
  16. Pacster
    Pacster Mitglied
    #15 21. April 2017 um 13:54 Uhr
    Ja dann werden wir am besten mal so einen Lichtplaner befragen, wenn der sogar weiß wie die gesetzlichen Regelungen aussehen muss ich mir das nicht alles durchlesen, bin stark dafür;)
    Ein gutes Arbeitsumfeld hinzubekommen geht mit der nötigen Expertise sicher, ich kenne ja genug Beispiele aus anderen Hallen, was sich da alles machen lässt ist schon super, gut einiges sind nur Spielereien und man braucht sie nicht aber trotzdem interessant wenn man das mal sieht.
    Bewegungsmelder die schon wissen wo man hin muss und einem den Weg anzeigen ist extrem cool, davon hat mir mal ein Freund erzählt der mit solchen Sachen zu tun hat. Man gibt beim Eingang den Produktcode ein und der Weg zum Produkt wird ausgeleuchtet;)
     
  17. mandollo
    mandollo Mitglied
    #16 24. April 2017 um 23:41 Uhr
    Ich möchte auch nochmals zu dem Punkt mit der Entsorgung sagen, gerade da macht mieten Sinn, denn dann wird ein Kreislauf einfach erweitert, es wird getauscht wenn es kaputt geht und dann wieder repariert bzw. wenn die Dauer der Miete aus ist wandert es ja weiter. Kann man also aus dieser Perspektive auch sehen.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beleuchtung Industriehalle sinnvoll
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.457
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.804
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.343
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.370
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    6.314