Legale Musik ;-)

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von sit-in, 23. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Was haltet ihr davon, auf diesem Weg Musik legal runterzuladen?

  1. Finde ich super...

    14 Stimme(n)
    19,7%
  2. Ist mir viel zu aufwendig...

    20 Stimme(n)
    28,2%
  3. Ich lade lieber illegal, ohne jegliche Kosten...

    31 Stimme(n)
    43,7%
  4. keine Ahnung...

    6 Stimme(n)
    8,5%
  1. #1 23. September 2006
    Hi Leute,

    ich habe nun einen weg gefunden, legal musik aus dem Internet mitzuschneiden...


    Ich habe mich bei musicload.de angemeldet und das feature musicload-nonstop ausgewählt, wofür ich 8,95 €uro im Monat bezahle... Mit diesem Feature kann ich mir auf der seite von musicload.de eine Playlist erstellen und ununterbrochen Musik hören, jedoch muss ich, wenn ich einen Titel oder ein Album herunterladen will, noch bezahlen.

    Da habe ich den N°23 Recorder 2.0 (am besten mal bei Google suchen) entdeckt, mit dem man Musik von der Soundkarte aus aufnehmen kann und sogar sofort die ID3-Tags bearbeiten kann....


    Weil man ja selbst etwas aufnimmt und mitschneidet, ist es LEGAL ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    ich bleib lieber bei den kostenlosen downloads =) besser als sich dumm und dämlich zu zahlen. aber du kannst doch auch einfach die musik ausm streaming aufnehmen mit dem richtigen programm geht das schon ....



    mfg hihi
     
  4. #3 23. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    du kannst auch einfach deine musik bei youbtube eingeben aufnehmen usw is eh egal aufnehmen kannste überall und meistens auch nohc ohne zu zahlen...also find ich das net so doll
     
  5. #4 23. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    und wie siehts dann mit der soundqualität aus?
    die is mit sicherheit net einwandfrei

    ich bleib bei rr...xD
     
  6. #5 24. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    Ich bin für eine Kulturflat, imo das einzig Sinnvolle!
     
  7. #6 24. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    also mitschneiden is glaub ich nicht egal
    und wenn mal jmd bei dir vor der tür steht willste sagen "ich hab das nicht illegal geladen sondern nur mitgeschnitten" :p
     
  8. #7 24. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)



    joa... warum sollte ich das nich sagen^^ meines erachtens ist das mitschneiden legal, steht auch immer so in computerzeitschriften usw.




    an die anderen: stimmt schon, is nen bissel aufwendig, aber naja, ich hab' Zeit :D
     
  9. #8 24. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    Mitschneiden is vollkommen legal... kannst auch alles im Radio aufgenommen haben - solange du GEZ zahlst -> legal. ;)

    Bietet sich dann nur an, die mp3 Files nicht in Ordner mit den Alben-Namen zu speichern :p
     
  10. #9 24. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    Man nehme nen WinAMP oder n Onlineradiostream, kopiere die Streamingadresse in ein Programm wie Streamripper32, lasse das den ganzen Tag laufen (4fach...) und freue sich auf neue Lieder und alles LEGAL!
     
  11. #10 24. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    ich lade meine Musik über Napster runter und encodier sie mit einen kleinen Tool auf MP3 Qualität! kostet mich 9,95€ im Monat und ich kann mir soviel runterladen wie ich will und brauch sie dann nur mit Tune Bite zu encodieren.

    Tune Bite:
    "Durch Tunebite erhalten Sie als Kunde von Musik-Portalen, die lediglich Dateien mit DRM (Digital Rights Management) anbieten, die Möglichkeit, diese Dateien erneut aufzunehmen und so ihre Musik endlich auf allen Abspielgeräten hören zu können.

    Tunebite kann im Hintergrund agieren und jeweils dann aktiv werden, wenn im Player eine kopiergeschützt Musikdatei abgespielt wird, oder kann im Batchbetrieb eine ganze Gruppe von Songs neu aufnehmen. Durch die Highspeed-Dubbing-Funktion geht das schneller als in Echtzeit. Zusätzlich unterstützt und übernimmt Tunebite vorhandene ID3-Tags, kann die Lautstärke der aufgenommenen Songs normieren und die Songs in unterschiedliche Ordner nach Künstler oder Album sichern. "
     
  12. #11 25. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    Auf http://www.mp3flat.com kann man kostenlos 5 Songs am Tag runterladen. Ist auch legal, weil sie von Radiosendern mitgeschnitten werden.
    Man kann dort auch mehrere accs machen und dadurch eigentlich unendlich Lieder am Tag laden.

    mfg
     
  13. #12 25. September 2006
  14. #13 25. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    ansich ist legales downloaden von mucke echt der hammer, wobei das etwas billiger sein sollte. ich meine das is wirklich sa teuer und wenn man minderjährig oder arbeitslos ist, kann man sich ncih alles leisten
     
  15. #14 25. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    Meines Erachtens ist das mitschneiden von Musik legal.
    Es kann dir ja keiner verbieten Musik mitzuschneiden die du grade höhrst.
    Daher finde ich das eigntlich gar keine so schlechte Idee mit dem Musicload wenn man es denn hat :>

    Besser finde ich den Weg von ThypD .)

    mfg
     
  16. #15 25. September 2006
  17. #16 26. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    habt ihr shconmal daran gedacht einfach Programme wie z.B. napster zu faken?? :D :D
    so könnt ihr KOSTENLOS UND LEGAL Musik runterladen :D :D :D
    das einzigst illegale ist halt da faken^^
    mfg
     
  18. #17 26. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    Das kann aber auch sehr schnell sehr teuer werden, wenn man nicht richtig aufpasst. Außerdem war in diesem Thread die Rede von legalen Dingen.

    Die Methode wär mir zu aufwendig, da würd ich mir die Alben lieber gleich kaufen. :D
     
  19. #18 26. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    ich finde alben-dreams.to, oder auch alben.to genannt, ganz ok, da lade ich schon seit ein paar Monaten meine mugge runna! - und hoch, sind halt ogg daten ( winamp oder VLC-VideoLan wird benötigt )

    Also, kann ich nur empfehlen ;)
     
  20. #19 26. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)


    Kann ich auch nur empfehlen. Nur wer auf rap und weitere generes mit viel text sucht wird nur viel französisches finden, aber so elektromukke wie techno house ect. sind ganz gut find ich.
     
  21. #20 26. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)



    joa... war ja meine Rede, dass man dann den Titel noch bezahlen muss.... hab ja davon gesprochen musicload-nonstop zu nehmen, sich dann als "Flatrate" diese Musik titel im net anhört, und sie zugleich mit dem Recorder aufnimmt.... ;)
     
  22. #21 27. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    also ich bezahle doch nix für wenn man dann auch noch alles umsonst bekommt ! ich zhale ers wenn es das alles net gibt und das wird noch was dauer gibt ja immeer wieder neue sachen!
     
  23. #22 27. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    schön und gut diese angebote :]

    aber die haben halt nicht alle lieder die man haben will ...

    dazu ich denk mal jeder weiß, dass es verlockender ist es, bearshare runterzuladen, und die lieder sich in mengen runterzuladen 4free anstatt sich durch musicload druchzuwüsten, und nachher doch nicht sein song gefunden zu haben bzw. bieten die ja kaum techno an und dann noch remixe .....

    naja ich such mir oft remixe von techno songs, die gratis sind ^^ die dann noch nicht mal schlecht sind *g*
     
  24. #23 27. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    ich bleibe auch lieber bei den "kostenlosen downloads" :D find ich besser als was zu bezahlen ;)
     
  25. #24 27. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    jo ich bleibe auch lieber bei kostenlosen downloads auch wenns illegal is, is immer noch besser als was zu bezahlen obwohl man es umsonst kriegen kann(genauso wie bei games, movies,....)
     
  26. #25 27. September 2006
    AW: Legale Musik ;-)

    eigentlich halt kostenlos ne aber manchmal krieg ich von freunden musik die sind bei usenext oder weis ich wo ich persönlich halt manchmal bei 3.dl.am ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Legale Musik
  1. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    4.785
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    617
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    838
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    292
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    518