Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von ~SnAkE~, 16. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2006
    jo heute in bio hat mein lehrer mein handy abgezogen...ich hab nur auf die uhr geschaut da sagte er gleich her damit...ich hab ihn danach gefragt ob ichs wenigstens noch aus machen kann, und er meinte dann, nein das bleibt so wie es ist...eigtl. müsste er mich doch das handy ausmachen lassen oder?
    aber vorhin meinte meine mutter dass er das handy eigtl. garnich wegnehmen darf...aber in der schulordnung steht halt das das handy aus sein muss...noja, also darf er mir das wegnehmen?
    und wenn er es darf, darf er dann meine sms und sowas durchstöbern?
    ich meine nein, da es meine privatssphäre is...aber ich möchte lieber sichergehen
    und ich hatte auch ne lustige idee...ich wollte an mein handy eine sms schreiben, von wegen wenn sie diese sms lesen, dann werden sie die konsequenzen tragen müssen...wegen verletzung der privatssphäre oder so...ka...aber dafür müsst ich erstma wissen ob er überhaupt meine sachen durchschauen darf oda nich, denn er mag mich nich und ich ihn nicht...das hat er auch vor der klasse gesagt...bei andern gäbe es vilt eine andere lösung, aber bei dir müssen die eltern kommen und meine klassenlehrerin bekommt noch eine extra mitteilung...noja und allein dafür würd ich ihn schon gerne eins auswischen
    ich freue mich schon auf eure hilfe..
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. November 2006
    AW: Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

    Also gegen das wegnehmen kannst du nix machen, und wenn er sagt deine eltern sollens abholen kommen kannste auch nix gegen machen. Aber ausmachen MUSS er dass handy so viel wie ich weiss. Wenn nich geh doch ma zu deinem direktor und sag ihm dass dein handy eingezogen wurde ohne ausgemacht geworden zu sein! Gib auch zu dass es an war und so nur dass du halt nich willst dass er deine sms oder so sieht. Hoffe konnte helfen!
    Mfg Takeo-CdO
     
  4. #3 16. November 2006
    AW: Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

    1. Er darf auf keinen Fall in deinem Handy herumstöbern. Das ist Verletzung der Privatsfähre und kann zur anzeige führen, wenn du es beweisen kannst.
    2. Das es deine Eltern abholen sollen ist Schikane meine Lehrer konnte wie sollte es auch anders sein mich auch nicht leiden. Aber du hast nichts zu befürchten dafür kann er dir keine Strafe geben. Das wäre Irrsinn.
    3. Ihm eins auszuwischen wie du es beschreibst würde ich an deiner Stelle lassen weil er den Längeren Hebel hat egal was du machst der kann es dir heimzahlen.
    4. Die SMS die du schicken wolltest würde ich auch lassen da es als Drohung angesehen werden kann.

    Fazit:

    Erzähl es deinen Eltern und hol es dir einfach wieder jeder schaut mal aufs Handy um die Zeit zu wissen das ist nicht verwerflich.
     
  5. #4 16. November 2006
    AW: Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

    Abziehen kann er es dir auf jeden Fall,alledings muss er es aus machen,da es deine private sache ist und er damit nix zu tun hat.
    Kannst ja einfach mal anrufen und hören ob noch an ist oder nicht. und wenn ja dann würd ich mich auf jeden fall beschweren,hab ich auch gemacht und hab wiederbekommen. =)

    Mfg

    Revolut!on
     
  6. #5 16. November 2006
    AW: Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

    ok, ich werd mich dann morgen beschweren gehen...aber wie soll ich sonst herausfinden ob der mein handy durchstöbert hat?
    wenn ich nich ne sms oda sowas schreibe um zu gucken ob der die liest
    obwohl, ich kann ja eine sms ausm internet schicken, von wegen ja haste nachher zeit und sowas, halt was an mich geht, und DIESE sms gelesen wurde(seh ich ja) dann is er dran, oder gibts da auch wieder einschränkungen?
     
  7. #6 16. November 2006
    AW: Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

    Wenn du ihm die SMS geschickt hast (wie auch immer) und du siehst wenn du das Handy wiederbekommst dass du eine ungelesene SMS hast dann weißt du dass er DIE nicht gelesen hat und wenn doch dann kannste ihn mal draug ansprechen.

    Mfg
     
  8. #7 16. November 2006
    AW: Lehrer zieht Handy ab, was hab ich für Möglichkeiten?

    ok, danke erstma...ich mach ma zu, soabdl es was neues gibt, geht er wieder auf :D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lehrer zieht Handy
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    842
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.544
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    822
  4. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    6.090
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.511