Lernen im Schlaf?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Malaria, 12. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Lernen im Schlaf- was haltet ihr davon?

  1. Das klappt!

    24 Stimme(n)
    26,4%
  2. Das klappt niemals!

    40 Stimme(n)
    44,0%
  3. Dazu hab ich keine Meinung

    27 Stimme(n)
    29,7%
  1. #1 12. November 2006
    Moin RR-ler!

    Ich habe mir heute nacht die Frage gestellt, ob etwas dran ist ... Ich meine wir verbringe bis wir 60 sind 20 Jahre im Bett (!) und da währe es doch wirklich schön, wenn man die Zeit besser nutzen könnte!

    Vllt hat ja schonmal jemand Erfahrungen gemacht!? Und wie könnte man sowas verwirklichen?
    Ich wollt halt nur mal hören was ihr so davon haltet, weils ja viel im Internet gibt nur man nicht alles glauben soll ;)


    Also happy posting

    Malaria
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    @Krebss:
    Also ich habe es so verstanden , dass du dir im Schlaf eine Kastette mit dem Lernstoff anhörst.

    Naja ich denke es KÖNNTE helfen , allerdings würde ich mich auschschlieslicch auf solche zweifelhaften Lernmethoden verlassen. Du speicherst es ja im Unterbewusstsein und wie es dann wieder mit dem Abrufen(in einer Klassenarbeit oder bei was ähnlichem) ist weis ich nicht.
     
  4. #3 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Stichwort Schlafschule ^^ Aldous Huxley, jaja. Naja, lernen kann man damit schon, aber die Effektivität ist bestimmt minimal. Versuchen kann man es ja, denn lieber ein bisschen lernen, als gar nichts (während dem Schlaf).
     
  5. #4 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Ich weiß nur dass man im Schlaf indirket lernen kann,dass wenn man z.B im Bett noch Vokabeln gelernt hat, dass man dann im Schlaf die besser behalten kann,also dass man am nächsten morgen immer noch mehr weiß als wenn man die Vokabeln am Nachmittag gelernt hat.
     
  6. #5 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Bei Brainiac haben die das mal getestet

    Da wusste ne Frau nix von Fußball

    Nach einer Nacht als sone FußballCassette die ganze Zeit lief

    Wusste sie immernoch nix von Fußball :eek:
     
  7. #6 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    also ich nenn das ganze schule xDD


    @ KABio + smods: bitte net löschen oder verwarnen ( Codas )
     
  8. #7 12. November 2006
  9. #8 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Mhh ka was ich davon halten soll aber ich werd mir in naher Zukunft mal den ipod ans ohr stecken und die n8 über ne Doku laufen lassn xD mal schaun obs was bringt, würde mich echt brennend interessieren
     
  10. #9 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    ja genau das mein ich! hab das letztens irgendwo im fernsehn gesehn und deshalb kam mir der gedanke ^^

    klar kann das nicht alles sein nur so als unterstützung nebenher bringt das ja vllt was! nur ob man dann nicht am nächsten morgen total gerädert ist ist die frage ^^
     
  11. #10 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    also ich hab mir das mal vor jahren auch überlegt aber bin zum entschluss gekommen dass es glaube ich nich klappt .. ich mein wenn man im schlaf so viel lernen könnte dann hätte der schlaf ja den sinn und zweck verloren.. im schlaf verbrauchen wir ja auch etwas energie aber im vergleich zum wachen zustand is das ja kaum etwas.. und wenn man im schlaf auch so viel denken würde und lernfähig wäre dann wäre man doch dauermüde .. also logische schlußfolgerung für mich ...

    mfg samba ;)
     
  12. #11 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    In so ein paar futuristischen Romanen (z. B. "Brave New World") "gibt's" das ja...aber ich glaub' irgendwie nicht so richtig da dran! Dazu ist die "menschliche Seele" glaub' ich noch zu wenig erforscht! Irgendwann könnt's vll. mal klappen....aber wenn (!!!), dann ist es echt der hammer!

    "Wir schreiben morgen Schulaufgabe...ich geh' heute dann mal 2 Std. früher schlafen und lern' schön meinen Stoff!" XD

    Znow
     
  13. #12 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?


    jop, richtig, es kann gar nicht funktionieren weil euer körper zwar shcläft, aber euer gehirn immer noch arbeitet und informationen verarbeitet. Das heisst, ihr könnt euch gar nicht richtig ausruhen und wärd immer müde.


    mfg allstar
     
  14. #13 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    also wenn sowas wirklich funktionieren sollte,dann auch nur bei bestimmten leuten würd ioch sagen.
    mit soner kasette wo mich jeder volllabert könnte ich netma einschlafeen
     
  15. #14 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Hmm ich glaube kaum, dass man damit viel Erfolg haben würde.

    1. weil das dann sehr viel Verbreiteter wäre und
    2. weil im Schlaf der Körper sich ausruht bzw. Erlebnisse verarbeitet (Träume), und ansonsten halt einfach entspannt....evtl. würde das erfolg zeigen, wenn man das über Monate macht und auch imemr das Gleiche... also zum Lernen gänzlich ungeeignet....
     
  16. #15 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Ich denke zu 99,99% das es nich geht....wie willst du das denn machen du bist körperlich und geistlich ja abwesend und kannst dadruch keinen Lehrstoff aufnehmen....also ein definitives "NEIN" von mir.


    mfg jordan
     
  17. #16 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Nee ich glaube nicht das das geht!

    Als ich noch ein kleiner Lümmel war,
    habe ich immer zum einschlafen eine Kassete gehört,(Märchen oder so,klappe ich war 5 J.^^)
    damit ich schneller einschlafe....
    joa und als ich dann eingeschlafen bin,lief die Kassete ja weiter..
    aber am nächsten Morgen,wußte ich nicht,wie die Geschiecht zuende ging...
    von daher glaube ich nicht,das das geht!

    BR
     
  18. #17 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    also ich denke, dass das möglich ist
    es gibt ja schon viele studien darüber im schlaf mit hörkasetten zu lernen
     
  19. #18 12. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Nach wissenschaftlichen Studien, verbleiben, wenn du dir nachts eine Kassete mit, z.B. Vokabeln, reinziehst, 65%, je nach dem was für ein Lerntyp man ist, sprich ob man am besten durchs Hören, Lesen oder beides zusammen lernt..

    btw: hab für "ja, das klappt" gestimmt, da mir das auch schon passiert ist..
     
  20. #19 13. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Ich denke das bringt was weil du ja auch in der Hypnose jemanden etwas beibringen kannst. Hypnose ist ja nun fats das selbe wie "Schlaf" also würde ich denken das bringt was.
    Ich mache es so ich lerne MANCHMAL und dann wenn ich pennen gehe dann lege ich mir den Hefter oder den Block unter mein kissen und dann schlafe ich.
    Habe jetzt jedesmal wo ich das gemacht habe keine schlechtere Note als 3 bekommen
     
  21. #20 13. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Also ich vermute, dass es nicht sehr sinnvoll ist. Vielleicht bringt dieses "Schlaflernen" kurz vor dem Schlafen und in der ersten Phase des Schlafens, wo der Kopf noch nicht komplett abgeschaltet hat, wirklich was. Und ich denke auch, es ist evtl hilfreich, sich z.B. Vokabeln aufn PC zu sprechen, aufn MP3 zu ziehen und die sich in Endlosschleife reinzuhören. Denn wenn man es immer und immer wieder hört, prägen sich so Sachen dann schon ein und zudem hats, wenn man die richtige Tonlage trifft ( ;) ) evtl auch ne einschläfernde Funktion. ;) HEHE

    Aber dass man im Tiefschlaf sachen lernt, meine ich zu bewzweifeln.
     
  22. #21 13. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    also angeblich solls ja funktionieren aber ich bin der überzeugung das richtiges lernen mehr bringt
     
  23. #22 15. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    bin mir fast sicher dsa es klappt.
    AABER^^ du wirst nich am naechsten mrogen aufstehen und alles wissen. du wirst dich dann nur in bestimmten situationen an dein neues wissen zurueck errinern koennen. schwer zu erklaern^^
    wie gesagt. ich denk es funktioniert aber man sollte sich nich zuviel versprehcen.
    außerdem wird man sehr unruhig schlafen, da man nie ganz abschalten kann
     
  24. #23 22. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Ich denke schon das könnte klappen! Mein Opa sagte mal das e wo er in de berufsschule war einen text über igendwas schreiben sollte und das 2tage vorher anfing!!! Abe als e im früh aufstand da lag den sein text plötzlich fertig auf den tisch!!!
    Ich denke mal das der da in de nacht munter gewoden ist hat den text geschrieben und hat es bloss vergessen!

    Also wenn das so klappt dann könnte das ja auch mit den lernen klappen, aber wann wid man schon in de nacht munter und hat lust zu lernen?!
     
  25. #24 22. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    naja ich halte es für schwachsinnig, gibt es dafür irgendwelche lobenswerten wissenschaftlichen Studien zu?
     
  26. #25 22. November 2006
    AW: Lernen im Schlaf?

    Ich hatte mal was von einer Studie gehört das es geht das man wen man im Schlaf z.B. Texte hört das die Testpersonen am Nächsten Tag etwas behalten hatten. Was aber nicht bei allen Funktionierte.

    Fazit:
    Ich halte das nicht für die beste Methode um zu lernen da greife ich doch eher zum Buch.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lernen Schlaf
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.301
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    796
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.622
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    531
  5. Psychologie: Lernen im Schlaf

    mk0 , 11. März 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    745