Lieblingspolitiker

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von White G, 23. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2006
    Hi Leute ich wollte ma fragen wer euer Lieblingspoltiker ist....
    Postet ihn einfach und wenn ihr nochn guten Grund habt warum schreibt ihn bitte dazu.
    Also ich fang ma an:
    Gerhardt Schröder

    Also hoffe ihr habt das Schema verstanden;)


    mfg White G
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    ich fand den schröder janz jut.aba ich mag die politiker eig net so.weil ich finde die denken nur an sich und kümmern sich kaum uns volk.und ich finde das deutsche rechtssysthem ist der letzte dreck.naja mäste nix
     
  4. #3 23. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Hi,
    Bush ist auch nur lustig weil er die ganze Zeit verar...t wird. Dazu kann man ja nur sagen Gott sei Dank. :)
    Obwohl ich kein CDU Wähler bin, würde ich Friedrich Merz als besten Politiker bezeichnen. Der weiß in erster Linie was er macht und ist erst in zweiter sympatisch. Wurde denke ich mal in der Partei von der kleinen Macht geilen Angie aus dem Verkehr gezogen, so wie auch viele ander grosse Namen der CDU. Er war wohl etwas zu schlau für die Kleine.

    DD
     
  5. #4 23. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Ne, mein das nicht von dem her. Der hat selbst wenn er irgentwelche ernsten Reden hällt, so ein lächeln von nem kleinen Jungen aufm Gesicht. Ich find das voll lustig. Kleiner Junge als mächtigster Mann der Welt. =) Find seine Ausstrahlung cool.
    mfg Stainar
     
  6. #5 24. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    theodor heuss
    an ihn kommt in der bundesrepublik keiner heran.
    er ist für mich der inbegriff guter und besonders volksfreundlicher politik
     
  7. #6 24. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Myself2502 hat da recht. Allerdings find ich sie nicht erotisch^^ sondern schätze sie als gute Politikerin mit Verstand ein,die was bewegen könnte.
    MFG Tony
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Gerhard schröder too.................allein weil er dem druck der usa standgehalten hat und nicht mit im irak einmarschiert ist.
    ansonsten finde ich alle damaligen RAF mitglieder oder vertraute etc gut, schily, fischer usw.
    ich bin auch dafür das die RAF wieder zum leben erweckt wird und den merkelchen und konsorten kräftig in den ***** tritt für die ganzen lügen, täuschungen und ungerechtigkeiten dem volke gegenüber.
    grüsse
     
  9. #8 24. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker


    ich mag es nicht wenn leute keine ahnung von irgendwelchen ernsten themen haben und dann irgendwelche vorlauten schlüsse ziehen!
    RAF wieder zum leben erwecken? die RAF war eine linksradikale terroroganisation die einen menschen auf dem gewissen hat. sollten wir nun alle so vorgehen? wenn wir unsere ziele nicht ereichen, so müssen wir eben die gesellschaft terroriseren und die paar opfer kann diese auch verkraften?
    Naja also dann würde ich sagen berufen wir doch wieder die SA ein! die räumt dann wieder auf! dann sind die straßen sicher!

    Chaos kann man nicht mit Terror und Chaos bekämpfen! das führ nur noch zu noch mehr Chaos!

    MfG
    Papiersoldat!
     
  10. #9 25. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Über die RAF bruach man hier nicht diskutieren ich denke das ist klar.
    Aber Angelika Merkel und Konsorten mal zur rechenschaft ziehen damit sie merken wie sie millionen von menschen hintergehen finde ihc okay. Wie dies aussehen sollte muss natürlich dann diskutiert werden.
     
  11. #10 25. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    für was sollte man sie denn deiner meinung nach zur rechenschaft ziehen.
     
  12. #11 26. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker


    lol klar ist der der Beste

    Aber in Deutschland ist mein Lieblingspolitiker Gerhard Schröder, obwohl er sich in der Elefantenrunde Scheiße benommen hat!
    Aber davor hat er ma richtig Schwung in die deutsche politik gebracht
     
  13. #12 26. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    ebenfalls gerhard, wie der threadersteller...

    ganz einfach aus dem grund, dass ich das gefühl hatte, dass er deutschland so am besten außenpolitisch präsentiert hat, er hat einfach deutschland symbolisiert ^^

    und ne gute ausstrahlung hatte er auch noch.. sachlich korrekt und ich hab sogar seine politik verstanden.. von merkel und der großen koalition.. ich mein man merkt es ja. deutschland hat seinen wirtschaftlichen aufschwung aber es ist wahr: merkel hat damit gar nichts zu tun...
     
  14. #13 26. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Kein Politiker ist ehrlich, fair oder hat Ahnung von dem was er tut, von daher is mein lieblings Politiker

    Keiner! Weils keine "Guten" gibt in der Politik
     
  15. #14 27. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Ich find den Joschka Fischer ganz in Ordnung. Der is zwar net mehr im Amt. Aber als er noch im Amt war, hat er seine Sache richtig gut gemacht. Naja, schade das er net mehr in der Politik ist.
     
  16. #15 28. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Also mit deinem Lieblingspolitiker White G kann ich mich nicht so richtig anfreunden, der hat einiges verkackt in Deutschland!
    Eigentlich hab ich gar kein Lieblingspolitiker aber ich find Guido Westerwelle von der FDP echt sympathisch!!! ;)

    MfG
     
  17. #16 28. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Der war wirklich cool.
    Wer mir noch gut gefällt ist Platzeck und gut fand ich auch noch Schily.
    Das sind sympathische Menschen von denen es meiner Meinung nach zu wenige in der Politik gibt.
     
  18. #17 28. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    beste politiker din ich ist oscar lafontaine....die linke partei.....
    es ist miner meinung nach die partei die die meisten leute unterschätzen,in ihr steckt großes potenzial!
     
  19. #18 28. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Hmm früher würde ich sagen Gerhard, er hat einfach Deutshcland nach vorne gebracht und uns außenpolitisch mit seiner Ausstrahlung richtig gut präsentiert, was ich bisher von Angie nicht gerade behaupten kann!
    Derzei, hmmm eigentlich gar keinen!
     
  20. #19 28. November 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Also ich muss auch sagen, dass nach dieser (für mich) Schröder-Fischer-...-Generation im Moment ziemliche Flaute ist für mich. Es gibt keinen wirklichen Politiker, mit dem ich mich auch nur halbwegs identifizieren könnte, was nicht heißt, dass ich mich generell mit der Politik und einer politischen Richtung nicht identifizieren könnte. Das ganze hat natürlich den Vorteil, dass sich die Leute, denen es wie mir geht vielleicht mehr auf politische Konzepte als auf die Menschen dahinter konzentrieren. Allerdings schwächt das auch die Politik, wenn sie keinen Träger hat.
    Wie gesagt, es geht bestimmt nicht jedem wie mir, aber ich hab nunmal momentan keinen Lieblingspolitiker, sorry ;)
     
  21. #20 3. Dezember 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Ich fand Churchill sehr gut, er ist mein Vorbild !!!
    Heutzutage ist vielleicht Gregor Gysi nicht schlecht, aber ich finde die Politiker auch allgemein schlechter als früher.
     
  22. #21 3. Dezember 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    mein lieblingspolitiker war friedrich merz. der einzige, der was davon verstanden hat. er wusste auch, dass die damalige politik, genauso wie die heutige nichts konstruktives auf die beine gestellt hat, deswegen ist er ja auch gegangen...
     
  23. #22 4. Dezember 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Ich hab zum Glück keinen "Lieblingsreporter" und das wird auch so bleiben..

    Wenn manche wüssten, wieviel Millionen Menschen die mit ihrer Kagge umgehen..^^
     
  24. #23 7. Dezember 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Lieblingspolitiker?????????

    das sind alles verbrecher! die verdienen im monat 5000 € und mehr und wen nse mist bauen dann bekommen se ne rente von 5000€ was soll das denn sein.

    die machen neue gesetze und die sind die die nichts davon merken denen juckt es nich das 19% Mehrwertsteuer kommen im gegenteil ich denk sogar das die dann noch mehr gehalt bekommen aber so was wird ja verschwiegen!

    Von mir aus sollte man alle in einen raum sperren und mal ordentlich fertig machen, wei ldie sind ale nur auf deren wohl bedacht und die denken nich an D, aber hauptsache schröder hat 3 oder 4 autos und alles möglich 3 häuser und so naja
     
  25. #24 7. Dezember 2006
    AW: Lieblingspolitiker

    Na das ist ja mal die Wahrheit, nichts als die Wahrheit, so wahr mir Gott helfe!!! Da gibts doch echt mal ne Bewertung für!!!


    -----------------------------------------------
    Lieblingspolitiker? Ich glaube ich hasse sie alle!
    Vielleicht wäre der schw... Westerwelle ja noch was, ab und zu bringt der Vogel mal einen guten Vorschlag.
    Aber im Grunde genommen, gibt es keine guten Politiker, egal wer gewählt wurde, es kam nie was besseres nach, bzw. es wurde immer schlimmer. Und wenn ich die Merkel sehe da könnte ich einfach nur noch platzen!
     

  26. Videos zum Thema