Limes Grenzwert Berechnung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Spend, 9. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Februar 2009
    Also ich habe gerade ein Brett vor dem Kopf...

    Benötige den Grenzwert eines Zahlungsstroms

    NVP = 13.000t/(1,05)^t - 87.000

    t beginnt bei 1 und läuft dann gegen n (unendlich)...

    Bin für jeden Tipp dankbar ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Februar 2009
    AW: Limes Grenzwert Berechnung

    Schreibt man die Funktion um so würde da stehen:

    NVP = 13000t * 1,05^-t - 87000 ,sollte ich die Funktion richtig gelesen haben.

    Für t > unendlich strebt das vordere Produkt gegen 0. Der Grenzwert würde somit bei -87000 liegen. oder? :)

    mfg
     
  4. #3 9. Februar 2009
    AW: Limes Grenzwert Berechnung

    jop der grenzwert ist hier -87000 da exponenten bei limes berechnungen quasi > als normale faktoren sind.
     
  5. #4 10. Februar 2009
    AW: Limes Grenzwert Berechnung

    Naja wäre das kein Zahlungsstorm wäre es richtig^^
    Aber das kleine t hinter der 13000 steht für eine Indexzahl...

    d.h. 130001/1,05^1 + 130002/1,05^2.... gegen unendlich - 87000

    13000/1,05^t strebt halt gegen Null das ist klar... aber es gibt dafür halt einen Grenzwert, doch ich habe keine Ahnung mehr, wie man die errechnet -.-
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...