Link in PHP

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von JuTzI666, 15. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2005
    also ich komme einfach nicht mehr weiter...

    ich hab ja erst gerade n e-mail sender gemacht. jetzt will ich noch n link in den $mailtext.= machen...doch wie geht das..

    $mailtext.="<a href="formular.php">E-Mail Sender</a>";

    geht eben nicht...

    PHP:
    $mailtext .= "Gesendet Von: " ;
    $mailtext .= $email ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= "--------------------------------------------------------------------------------------" ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= $text ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= "Dieses E-Mail wurde gesendet vom " ;
    $mailtext .= "Hier kommt der LINK" ;
    vielen dank...für jede brauchbare antwort n 10
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2005
    schonmal die anführungszeichen escaped?

    ein \ davor gemacht?
     
  4. #3 15. Dezember 2005
    $mailtext.="<a href=formular.php>E-Mail Sender</a>";
     
  5. #4 15. Dezember 2005
    Ich denke mal du willst nicht Email Sender drin stehen habne sonder halt den richtigen namen ;)! Sonst mach das Teil da unten gar kein sinn ;)

    PHP:
    $mailtext .= "<a href=\"formular.php\">" . $emailsender . "</a>" ;
    Ansonsten siehst das ja nun mit den escape wie es der pubmarek schon gesagt hatte ;)

    Mfg
    1mp
     
  6. #5 16. Dezember 2005
    wie meinste den richtige namen??

    $emailsender hab ich nirgens....also diese variable...

    wie muss ich das machen?

    PHP:
    $emailsender E - Mail Sender
    thx
     
  7. #6 16. Dezember 2005
    1mp meint eher, dass du wohl willst dass der Name vom Absender oben im $mailtext steht ..
     
  8. #7 17. Dezember 2005
    ja aber ich habe die variable $emailsender nicht...nun möchte ich aber das so verknüpfen^^:

    $emailsender = E-Mail Sender...


    wie kann ich das so festlegen?thx
     
  9. #8 17. Dezember 2005
    ich weiß ja nicht wie du an den email sender kommst....

    versteh noch nicht ganz was für ein problem du hast! Willst du den email sender "dynamisch" aus nem formular hinzufügen?

    oder ist der irgendwo in einer variablen gespeichert? versuchst du den aus nem text raus zu "holen"?

    emaillinks zum verständnis erstellt man mit "verlinkung" mailto:Adresse!
     
  10. #9 18. Dezember 2005
    Code:
    $mailtext.="<a href="formular.php">E-Mail Sender</a>";
    jo das kann ja nicht gehen^^ also du darfst glaube keine anfürhrungszeichen doppeln! versuchs mal auf die art:

    Code:
    $mailtext.="<a href='formular.php'>E-Mail Sender</a>";
    bei mir gehts so :)

    ciaosen
     
  11. #10 18. Dezember 2005
    Das geht,wie viele schon sagten, so nicht.
    PHP:
    $mailtext .= "<a href=" formular . php ">E-Mail Sender</a>" ;
    Entweder:
    PHP:
    $mailtext .= "<a href=\"formular.php\">E-Mail Sender</a>" ;
    Oder:

    PHP:
    $mailtext .= "<a href='formular.php'>E-Mail Sender</a>" ;
    Oder doch:

    PHP:
    $mailtext .= "<a href=formular.php>E-Mail Sender</a>" ;
    Ansonsten wird der Code falsch interpretiert.

    Wobei ich das nicht ganz verstehe was du willst?
    Eine Verknüpfung zu formular.php? Außerdem würde ich in den HTML Tag noch Parameter einfügen.

    Code:
    <a href=Link target=_blank>Der Link wird in einem neuen Fenster geöffnet</a>
    Zu dem Dynamischen E-Mail Sender<--- Ich denke du willst, das man hier einen Namen oder Nick eingibt.

    Schreibste entweder so:

    PHP:
    echo  "<input type='text' name='emailsender'></input>" ;
    Oder:
    Code:
    <input type='text' name='emailsender'></input>
    Je nachdem wie und wo du die Daten verarbeitest, in der gleichen Datei, in einer externen Datei etc. , kannst du evtl. auf die Variable zugreifen indem du einfach $emailsender schreibst, also je nachdem wie der Name deines Eingabefeldes (siehe oben) heißt.
     
  12. #11 18. Dezember 2005
    ja mal thx Fremder

    doch es geht immernoch nicht...kannst ja dir mal ne mail senden...

    E-Mail Sender

    habe folgenden code genommen von dir aber der andere auch...geht keiner...

    dann der code...

    PHP:
    $mailtext .= "<a href=http://www.e-mailsender.dl.am target=_blank> $text1 </a>" ;
    und für $text1 hab ich das:

    PHP:
    $text1 .= "E-Mail Sender" ;
    thx
     
  13. #12 18. Dezember 2005
    Ne ist nicht gegangen...:(

    Poste doch mal ganzen Code
     
  14. #13 18. Dezember 2005
    PHP:
    <? php
    $mailtext
    .= "Gesendet Von: " ;
    $mailtext .= $email ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= "--------------------------------------------------------------------------------------" ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= $text ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= "Dieses E-Mail wurde gesendet vom " ;
    $mailtext .= "<a href=http://www.e-mailsender.dl.am target=_blank> $text1 </a>" ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= "\n" ;
    $mailtext .= "Copyright © by JuTzI666" ;
    $text1 .= "E-Mail Sender" ;
    $absender .= "From: " ;
    $absender .= $email ;
    $absender .= "@e-mailsender.dl.am" ;

    mail ( $emailaddy $betreff $mailtext $absender );
    header ( "refresh:120;url=formular.php" );
    ?>


    <?php 
    if ( $submit )
    echo 
    "E-Mail wurde gesendet an: " ;
    echo 
    "<strong style=color:#FF0000> $emailaddy </strong>\n" ;
    echo 
    "<hr>\n" ;    
    echo 
    "Copyright © by JuTzI666" ;
    ?>
     
  15. #14 18. Dezember 2005
    schreib mal in zeile 10 statt

    Code:
    "<a href=http://www.e-mailsender.dl.am target=_blank>$text1</a>";

    das

    Code:
    "<a href=http://www.e-mailsender.dl.am target=_blank>".$text1."</a>";
    das ist der einzige fehler den ich da erkenne!
    Oder weißt du nicht wie du den absender in der variablen gespeichert kriegst?
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...