linux 9.0

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von darklord^^, 5. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    Hi leute, ich hab da son kleines prob,

    ich wollte gestren bei mir linux aufn rechner kloppen, hab sogar ne original version davon (computer bild)...... starten tut das ding wenn ichs einlege, jedoch kurz nachdem ich die installer geladen habe macht er gar nichts mehr, woran kann das liegen? wollte es eigentlich nur mal testen, weil viele die ich bisher getroffen habe waren mit linux sehr zufrieden, aber wenn mir das teil schon beim instalieren probleme bereitet......... wills trotzdem gern mal ausprobieren!*gg*
    MfG


    darklord^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    kann an deiner grafikkarte liegen.. welche distribution ist es denn?
     
  4. #3 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    wie wär's mal mit ner genauen Distributionsangabe!?

    es gibt kein Linux 9.0!!!

    wenn, dann meinst du sicher "SuSE Linux 9.0" (wobei das schon ziehmlich veraltet ist...)
     
  5. #4 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    Also er benützt SUSE 9.0 nicht Linux 9.0, wenn doch sei stolz auf dich ;).
    Moemtan aktuellestes Linux ist 2.6.17.11.

    Suse 9.0 ist schon ein wenig veraltet, ich würde dir dazu raten entweder eine neuere Suse Version zB. 10 zu verwenden openSUSE
    oder eine andere Dirstrubtion zu verwenden. (Distrubtion nennt man ein fertig geschnürtes Paket von Linux-Kernel <- DAS LINUX, Programmen, Treibern, welches dann vom User (also dir) eingesetzt werden kann.

    Wenn du Anfänger bist, könntest du z.B Ubuntu oder Kubuntu verwenden The worlds most popular free OS | Ubuntu.

    Hier musst du wissen, das es unter Linux verschiedene Oberflächen gibt, also das wo man bei Windows klicken kann, diese nennt man Window Manager.

    Bei Ubuntu, Kubuntu hast du die Auswahl zwischen K* = KDE oder U* = Gnome
    hier 2 Bilder.

    http://www.kde.org/screenshots/images/3.3/snapshot5.png KDE
    http://www.tuxmachines.org/gallery/albums/2006-04/gnome.jpg GNOME

    Vorteil bei Ubuntu / Kubuntu ist das du eine Live CD dazubekommst, d.h du kannst ohne schaden die Distrubtion ersmtal auf deinem Rechner ausprobieren.

    Mfg. Mahjong, bewertung wäre nett.
     
  6. #5 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    Dere!

    Ich würde mal sagen er hat ganz klar die Swap Partition vergessen... das ist der tüpische neuling fehler...

    lg Crux
     
  7. #6 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    Nein hat er nicht....SuSe legt die Swap Partion (wenn man nicht MUTWILLIG) selbst etwas macht von Selbst an.

    Und wenn keine Swap partionion, würde er entweder ne fehlermeldungs ausgeben, bzw. laufen !
    Es geht auch ohne swap ;). Auch wenn nicht stabil. http://lists.suse.com/archive/suse-linux/2001-Oct/0665.html

    Also vorher informieren, bevor man "neuling fehlern" redet ;).
     
  8. #7 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    *dazu mal garnichts sag* o0

    gugg ers ma ob ein live system gestartet wird wie knoppix oder so
     
  9. #8 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    Übrigens, nen Linux System funktioniert auch ohne SWAP ;)

    @ Themenersteller, openSUSE.org
     
  10. #9 5. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: linux 9.0

    Was du sagst stimmt auch net so richtig, ich habe kein Swap - und <uptime> gibt folgendes aus :p

    Code:
    blackworker@Hell ~ $ uptime
     18:50:27 up 7 days, 4:16, 16 users, load average: 0.00, 0.08, 0.11
    blackworker@Hell ~ $ 
    Wie du siehst läufts verdammt stabil bei mir.


    Achja, an darklord^^:

    Nimm Kanotix:
    Kanotix-Installation - RR:Board


    blackworker
     
  11. #10 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    Ok, 7 Tage ist nicht schlecht ;). Aber also ICH hab halt die Erfahrung gemacht das es nicht so 100% ist, aber nunja man lernt nie aus !
     
  12. #11 5. September 2006
    AW: linux 9.0

    kommt immer aufn einsatz drauf an. wenn du desktopsystem mit 1gb arbeitsspeicher oder mehr hast, brauchst keine swap mehr. der ram is zwar immer rand voll, aber 3/4 davon sind nur cached.
     
  13. #12 6. September 2006
    AW: linux 9.0

    Ich habe zwar ne Swap Partition aber die wurde bisher noch nie benutzt. Naja habe sie trotzdem zur sicherheit :). Is ja bei den meisten so das die Swap nich benutzt wird.

    Hoffentlich war das jetzt nich zu OT.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - linux
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.879
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.595
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.814
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    286
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.342