[Linux] proftpd.conf leer

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von luks, 3. April 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2008
    proftpd.conf leer

    Ich spiele grade ein bisschen mit debian rum und möchte einen ftp server aufsetzten. Dafür würde ich gerne die proftpd.conf datei benutzten und ein bisschen was verändern. Das Ding ist, dass sie leer ist oO.
    Jemand ein plan wodran das liegen kann, bzw. was ich dagegen machen kann?
    Neuinstallieren von proftpd brachte nichts.
    Um die Datei zu verändern benutzte ich den Befehl
    Code:
     pico /etc/proftpd.conf
    Für gute hilfe is Bw klar.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. April 2008
    AW: proftpd.conf leer

    Dass die ProFTPD.conf leer ist, wenn du es neu installierst, ist normal.
    ProFTPD nutzt die user/pwd vom system selbst. Also wenn du einen User addest, kann dieser auch via ProFTPD mit diesem User zugreifen. Was du sonst noch einstellen willst, weiss ich nicht, es funktioniert auch so ganz gut :).

    Wenn du etwas Professionelleres willst: glftpd.com

    Falls du noch etwas an der config ändern willst: http://www.castaglia.org/proftpd/doc/contrib/ProFTPD-mini-HOWTO-ConfigFile.html

    Hier eine Beispiel-configdatei: http://www.debian.org/doc/manuals/reference/examples/proftpd.conf
     
  4. #3 3. April 2008
    AW: proftpd.conf leer

    ok, danke. funkt nun auch. Aber gibt es eine möglichkeit die User zu beschränken, das sie nur leserechte haben, aber keine schreibrechte?
    Weil nervt ein bisschen wenn sie da alles draufklatschen dürfen und auch deleten dürfen.

    BW hast du
     
  5. #4 3. April 2008
    AW: proftpd.conf leer

    Das ist in der beispiel-configdatei enthalten soweit ich weiss.
    Mit glftpd lässt sich das GENIAL lösen. Braucht etwas einarbeitungszeit, ist aber dafür nen mächtiger ftpd.
     
  6. #5 3. April 2008
    AW: proftpd.conf leer

    Der am einfachsten zu konfigurierende FTP daemon ist meiner Meinung nach noch vsftpd.
    Und was die proftpd config angeht, normalweise findest du bei den meisten Anwendungen unter /usr/share/<program> eine Dokumentation + Beispiel configs.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux proftpd conf
  1. [Linux] Proftpd Config!!

    Soldier04 , 31. August 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    750
  2. [Linux] ProFtpd Problem

    NakedLunch , 25. Juni 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    630
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    517
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    429
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    515